Anzeige

Raus aus den Schulden: Ehefrau von Peter Zwegat kümmert sich um die Finanzen!

Mittlerweile kennt ihn jeder. Peter Zwegat hilft bei „Raus aus den Schulden“ auf RTL zahlreichen Menschen aus der Schuldenfalle heraus – zumindest gibt er immer sein Bestes! Manchmal kann auch Schuldenexperte Peter Zwegat nichts mehr für die Verschuldeten tun, so steht es auch gerade um einen aktuellen Fall. Die luxussüchtige Ekaterina kann ihre Finger einfach nicht vom Shoppen lassen.


Foto: Gerd Altmann / pixelio.de

Peter Zwegat hat also einiges zu tun, deswegen hat er auch keine Zeit und höchstwahrscheinlich auch gar keine Lust sich auch noch zu Hause um den Finanzstatus zu kümmern. Kein Wunder, denn ein Schuldenfall bei „Raus aus den Schulden“ kann schon einmal zwischen drei Monaten und einem Jahr dauern. Deswegen macht das ganz einfach seine Frau. Hoffentlich hat sie das im Griff, denn sogar Peter Zwegat hatte einmal Schulden. Er musste nämlich mal einen Kredit für seine erste Wohnung aufnehmen, dieser hatte sich auf 1800 DM belaufen. Das fand er nach promiflash.de eine sehr belastende Situation, er musste damals jeden Monat 102 DM zurückzahlen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.