Anzeige

Let's Dance 2012: Schauspieler Patrick Bach ist raus

Auf dem Programm standen in der dritten Liveshow bei Let쨈s Dance 2012 Jive, Quickstep, Rumba, Salsa, Tango und Wiener Walzer. Mit ihrer Performance konnten Patrick Bach und Melissa Ortiz-Gomez das Publikum nicht 체berzeugen.

Mit ihrem Tango zum Song von Soft Cell 얮ainted Love konnten Patrick Bach und Melissa Ortiz-Gomez weder Jury noch Publikum 체berzeugen. Der Gesichtsausdruck des Schauspielers war Let쨈s Dance Jurymitglied Motsi Mabuse zu konzentriert. Joachim Llambis sagte zur Performance nur ganz kurz und knapp: 얛er Stand war schlecht. Bewegungstechnisch abgehakt.. Das Paar bekam 17 Punkte damit haben sie nicht die schlechteste Bewertung des Abends aber die wenigsten Anrufe von den Zuschauern. Profit채nzerin Melissa Ortiz-Gomez ist entt채uscht: "Wenn ich ehrlich bin, finde ich es ungerecht, weil ich denke, dass Patrick und ich einen Tanz auf die Fl채che gebracht haben mit Tanzschritten, die dem Tango entsprachen und da waren andere Paare, die weniger getanzt und mehr eine Show dargeboten haben."

Die Show von Super-Lars

얡olding Out For A Hero von Bonnie Tyler war der Song von Lars Riedel und Marta Arndt. Das Paar zeigte jedoch nicht sehr viel von ihrem eigentlichen Tanz, dem Jive. Lars Riedel verkleidete sich als Superman und musste seine Tanzpartnerin w채hrend des Tanzes spielerisch retten. Das sorgte zwar f체r gute Stimmung im Publikum, doch die Jury war alles andere als begeistert. 얭ie haben bewiesen, dass auch Superman nicht tanzen kann. dabei lachte Maite Kelly so sehr, dass ihr Tr채nen in den Augen standen. Doch Jury-Kollege Joachim Llambi musste nicht lachen, mit 얢ch fand셲 gruselig. kommentierte er den Auftritt. Alles in allem bekam das Paar 11 Punkte von der Jury. Doch die Zuschauer waren begeistert und riefen flei횩ig f체r Lars Riedel an.

Zitterpartie bei Rebecca Mir

Wie schon vermutet liegen Rebecca Mir die Standart-T채nze nicht so sehr wie die lateinamerikanischen T채nze. Mit ihrem Wiener Walzer zu 얚ry Me Out von Pixie Lott konnten sie und ihr Tanzpartner Massimo Sinat처 ihrer Favoritenrolle nicht gerecht werden. Die Kritik der Jury kann in einem Satz von Maite Kelly auf den Punkt gebracht werden: 얝s war nicht so gut wie in den lateinamerikanischen T채nzen. Du bist zu frech f체r den Wiener Walzer., wie es auf rtl.de hei횩t. F체r ihren Auftritt bekamen sie 19 Punkte und mussten damit zum ersten Mal wirklich Angst haben, dass nicht gen체gend Zuschauer f체r das Paar anrufen.

Die Kandidaten im 횥berblick

Magdalena Brzeska und Erich Klann konnten mit ihrer Rumba die Verbesserungsvorschl채ge der Jury von letzter Woche gut umsetzen und kassierten daf체r 28 Punkte. Der Auftritt von Stefanie Hertel und Sergiy Plyuta spaltete die Jury. Die konnte sich nicht entscheiden, ob der Auftritt im Rhythmus war oder nicht. 17 Punkte bekamen sie trotzdem. Ardian Bujupi sang w채hrend seines Auftrittes mit Katja Kalugina. Sie bekamen wieder 19 Punkte, wie letzte Woche. Eine bessere Leistung lieferten Patrick Lindner und Isabel Edvardsson ab und 체berzeugten auf ganzer Linie. Daf체r gab es von der Let쨈s Dance Jury 23 Punkte. Joana Zimmer begeisterte die Jury zusammen mit ihrem Tanzpartner Christian Polanc und bekam 21 Punkte. Nur 12 Punkte gab es f체r Gitte Henning und Gennady Bondarenko.

N채chste Woche steht die Show unter dem Thema 얛irty Dancing. Der begehrteste Tanz wird wohl der Mambo zu 얮ime of my life sein. Wer diese gro횩e Ehre haben wird steht noch offen.

Dieser Beitrag wurde als Themenimpuls von Elisabeth Kramer aus dem myheimat-Onlineteam verfasst.

Das K철nnte Sie auch interessieren:

RTL Let셲 Dance 2012 Maite Kelly, Jury, T채nzer und Gewinner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.