Anzeige

GNTM 2018: Das sind die Favoritinnen von Wolfgang Joop!

Welche von Heidids Mädchen bei GNTM 2018 sind die Favoritinnen von Wolfgang Joop? (Foto: Jiyang Chen, wikipedia, CC BY-SA 3.0)

Es ist einiges passiert in der letzten Folge von GNTM 2018! Gastjuror Wolfgang Joop sorgte für viel Aufregung bei den Kandidatinnen, und verrät jetzt, wer seine Favoritinnen sind!

Noch acht Mädchen sind im Rennen um den Titel “Germany’s Next Topmodel 2018”! In der gestrigen Folge mussten sie einiges leisten: das Fotoshooting unter Wasser stellte wohl für die meisten eine große Herausforderung dar, und brachte einige an ihre Grenzen! Und auch in einer Challenge mussten sich die Mädchen unter Beweis stellen, wie sie sich im Partnerlook inszenieren. Beurteilt wurden sie dabei von Gastjuror Wolfgang Joop, der selbst ja schon in der Jury von GNTM saß. Über seinen Besuch hatten sich die Mädchen sehr gefreut! Doch Joop zeigt sich ehrlich und verrät jetzt, bei welchen Kandidatinnen er sich eine Zukunft als Model vorstellen kann.

GNTM 2018: Hübsch sein reicht nicht

Bei der Challenge entschied sich Wolfgang Joop für Toni und Sally, die für ihn das Thema am besten umgesetzt hatten. Und eine von ihnen gehört auch zu seinen Favoritinnen: Sally! Mit ihrem modernen Look hält der Designer ihren Typ für aktuell sehr gefragt. Und auch von Sara ist er begeistert, die ihm beim Walk überzeugen konnte. Im Clip verrät er, dass ein tolles Aussehen alleine nicht fürs Modelleben reicht. Mal schauen, ob er recht behält, und ob seine Favoritinnen noch länger im Rennen beim GNTM 2018 bleiben. Sara ist schließlich nächste Woche zumindest schon mal im Shootout...


Das könnte dich auch interessieren:

GNTM 2018: Im Trailer wird verraten, wer im Shootout nicht rausfliegt! (SPOILER)

GNTM 2018: Wer muss nächste Woche ins Shootout?

GNTM 2018: Jennifer, Klaudia oder Pia - wer muss heute gehen?

GNTM 2018: Fliegt Toni heute beim Walk ins Wasser?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.