Anzeige

GNTM 2018: Jennifer, Klaudia oder Pia - wer muss heute gehen?

Muss Klaudia mit K heute gehen? (Foto: jingdianmeinv1_flickr_CC BY-SA 2.0(1).jpg)

Nach der großen Water-Edition von GNTM 2018 wartet wieder einmal eine harte Aufgabe auf Heidi Klum: Sie muss wieder eines der Mädchen nach Hause schicken. Dabei scheint sich ProSieben wieder einmal ein bisschen selbst zu spoilern.

In der letzten Woche hat es Heidi Klum mal wieder spannend gemacht: Entgegen ihrer sonstigen Gewohnheiten musste auch in der Family Edition eines der Mädchen GNTM 2018 verlassen. In diesem Fall hat es Trixi getroffen. Diese Woche scheinen nach der großen Water-Edition wieder mindestens drei Mädchen zu wackeln - zumindest, wenn man sich die ersten Fotos zur Episode auf ProSieben anschaut. Da sehen wir drei Mädchen vor der Jury stehen: Klaudia, Pia und Jennifer müssen wohl um ihr Weiterkommen bangen.

Drei Wackelkandidatinnen

Dass Klaudia mit K heute wackelt, dürfte wohl kein Wunder sein. Das Unterwassershooting ist ihr persönlicher Alptraum, und aus diesem Grund dürfte ihr Bild heute nicht zu den besten gehören. Jennifer scheitert beim Casting um den Job für Maybelline und Pia macht möglicherweise auch kein schönes Unterwasserbild. Doch wen wird Heidi dann wohl heute nach Hause schicken? Am wahrscheinlichsten scheint auf den ersten Blick Jenny, denn sie hatte noch keinen Job. Auf der anderen Seite sind sie und Christina die letzten Kandidatinnen im Team von Thomas Hayo. Vielleicht muss heute also auch niemand gehen, nachdem nächste Woche einige Mädchen ins Shootout müssen? Wir werden es heute bei GNTM 2018 erfahren…

Das könnte dich auch interessieren:

GNTM 2018: Wer muss nächste Woche ins Shootout?

GNTM 2018: Sind das die Top 5 der 13. Staffel?

GNTM 2018: Wer bekommt den Maybelline Job? (SPOILER)

GNTM 2018: prominente Unterstützung für die Jury!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.