Anzeige

Tanz in den Mai

Meitingen-Ostendorf: Kindergarten Ostendorf | Auf der Maifeiert in Ostendorf war heuer wieder für viel gute Laune, Spaß und Abwechslung gesorgt.
Mit großem Eifer halfen die Kindergartenkinder beim Aufstellen des Maibaums. Dabei wurden seitens der Kinder alle Kräfte mobilisiert um den großen Baum zusammen mit dem Bagger an einem Seil hochzuziehen. Durch die musikalische Begleitung wurden die Kinder in ihrem Tatendrang angespornt und die Besucher der Maifeier konnten ihren Maibaum bald in voller Pracht bewundern.
Der Höhepunkt der Maifeiert war wieder der Auftritt der Kindergartenkinder. In kunterbunten Shirts und mit Blumenkränzchen geschmückt zauberten sie den Frühling herbei. Durch die fröhlich-heiteren Tanzeinlagen wurde „sprichwörtlich“ der Winter vertrieben und für beste Frühlings- und Sommerstimmung gesorgt.
Als Belohnung durften sich die Kinder danach an einem Bonbonregen und einer großen Hüpfburg erfreuen.
Zum Schluss gab es dann für alle Kindergartenkinder noch eine große Portion Pommes, welche von den Ortsvereinen spendiert wurde.
Ein aufregender Tag für alle Kinder, der sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.