Anzeige

Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und Nachwahl des Jugendleiters bei der SGL-Kapelle

Die erweiterte Vorstandschaft der SGL-Werkskapelle Meitingen e.V.

Bei der Jahreshauptversammlung der SGL-Werkskapelle e.V. am 22.2.2019 standen drei wesentliche Dinge im Mittelpunkt: Neuigkeiten zum "Haus der Musik", Ehrungen langjähriger Mitglieder und die Nachwahl des Jugendleiters.

Mit Spannung erwarteten die Musikanten und Mitglieder der SGL-Kapelle die Neuigkeiten, die erster Bürgermeister Dr. Michael Higl zum "Haus der Musik", das bald schon das neue Vereinsheim wird, überbrachte. Die Anträge auf Fördermaßnahmen seien abgegeben und von allen Seiten wohlwollend entgegen genommen worden. Nun, so der Bürgermeister, müssten alle Beteiligten abwarten, wann die Genehmigungen eintreffen und somit der Startschuss für die ersten Arbeiten gegeben werden kann. "Die Musikanten und viele Helfer stehen bereits in den Startlöchern", so Vorstand Ulrich Riemensperger.
Eine besondere Freude für einen Verein ist es, wenn es neben den Aktiven auch eine Vielzahl von Gönnern und Förderern des Vereins gibt, die mit Rat und Tat aber auch mit ihrem Jahresbeitrag ein wichtiger Bestandteil zur Sicherung des Vereins sind. Deshalb ist es der Vorstandschaft der SGL-Kapelle immer sehr wichtig, den langjährigen Mitgliedern ein großes Dankeschön auszusprechen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung konnten acht Personen für 25 Mitgliedschaft bei der SGL-Werkskapelle geehrt werden.
Obwohl in diesem Jahr keine regulären Neuwahlen anstanden, wurde die Nachwahl des Jugendleiters nach dem Ausscheiden des Vorherigen notwendig. Johannes Stuhler wurde von der Versammlung einstimmig gewählt und wird sich künftig federführend mit einem Jugendteam, bestehend aus 6 Eltern, die bei der Organisation von Festen, Ausflügen und Auftritten unterstützen, sowie Teresa Schädle, die für die Kontakte mit den Ausbildern und die Theorieausbildung der jungen Musikanten zuständig ist, die Belange der Nachwuchsmusikanten im Verein kümmern.
Der nächste Höhepunkt der SGL-Kapelle wird das Frühjahrskonzert mit dem neuen Dirigenten Germán Moreno Lopéz am 16. März 2019 um 19:00 Uhr in der Mittelschulturnhalle in Meitingen sein.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 06.04.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.