Anzeige

Betrachtung am Dienstag: Wünsche

Was er sich wohl gerade anläßlich seines Geburtstages wünscht? Ich wünsche Ihm und uns allen ein erfülltes Leben, was das auch für jeden einzelnen von uns heißen mag, ein sinnvolles Leben auf jeden Fall mit vielfältigen Erfahrungen.
Liebe Leserin, lieber Leser,

Weihnachtswünsche, Geburtstagswünsche, Hochzeitswünsche
- ich kann sie haben. Ich kann sie erfüllen. Aber Genesungswünsche - kann ich sie erfüllen? Nur bedingt - selbst wenn ich Arzt bin. Wenn sie in Erfüllung gehen, dann bin ich dankbar. Wenn mir ein Wunsch erfüllt wird, dann habe ich das Gewünschte.

Genau so ist es mit der Zeit, sagt Jesus.
Er sagt uns: “Die Zeit ist erfüllt. Das Reich Gottes ist nah.” Erfüllte Zeit, Zeit mit Jesus, eben keine Wartezeit mehr. Deswegen fordert Jesus die Menschen auf: “Bekehrt Euch! Ändert Euch jetzt! Vertraut der frohmachenden Botschaft!”

Gott ist in der Nähe
- ein neues Zeitgefühl, weil meine Zeit Gottes Zeit ist. Ein Zeit voller Licht, Liebe und Leben. Im Menschen, der meine Hilfe braucht, begegnet mir Gott.

Mein tätiger Glaube hat eine Freundin, die Fantasie.
Ich ändere mich. Ich staune. Neue Kräfte beleben mich. Ich bin offen nach vorn, bin optimistisch. Wer sich bekehrt, geht auf Gott zu.

Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, heute eine erfüllte und eine behütete Zeit: Machen Sie es gut!

Ihr Pfarrer Markus Maiwald aus Meitingen
0
5 Kommentare
2.898
Ludwig-Josef Eglinger aus Erding | 28.10.2008 | 16:38  
5.059
Heinrich Wörle aus Gersthofen | 28.10.2008 | 19:34  
22.356
Luis Walter aus Krumbach | 28.10.2008 | 20:19  
15.148
Corinna Matthes aus Frielendorf | 29.10.2008 | 11:21  
49.521
Kirsten Steuer aus Pattensen | 29.10.2008 | 12:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.