Anzeige

Fürbitte für Ökumene und meinen neuen katholischen Mitbruder Pater Johnson PUTHUVA in Meitingen

Pater Johnson bei seiner ersten Predigt in der Meitinger Johanneskirche - danke: Das war eine tolle Predigt!
Allmächtiger Gott,
in dir ist Gelassenheit, Frieden und Eintracht.
Wir bitten dich, überwinde du die Schranken,
die deine Kinder voneinander trennen.
Befähige uns, die Einheit des Geistes durch das Band des Friedens zu bewahren.
Lass uns in der Ökumene hier in Meitingen und weltweit Wege immer mehr aufeinander zu gehen.
Sorge für ein größeres Miteinander.
In allen Unterschieden der Erkenntnis und des Glaubens
und in aller Verschiedenheit unseres Denkens,
lass uns eins werden in geschwisterlicher Liebe
und in Hingabe an deinen heiligen Willen.
Befreie uns von aller Blindheit und von allem Vorurteil,
von allem Aufruhr und von bösen Worten,
damit wir durch die Nächstenliebe in unserem ganzen Wesen, Denken und Leben die Macht und
Herrlichkeit des Glaubens, den wir bekennen, zum Vorschein bringen, zur Ehre deines heiligen Namens,
durch Jesus Christus, unseren Herrn.
Segne das Wirken von Pater Johnson.
Gib ihm die nötige Kraft, diese Pfarrengemeinschaft zusammenzuschweißen.
Amen

[gebetet im Einführungsgottesdienst am Erntedankfest 2008]
0
8 Kommentare
1.964
A. G. aus Hannover-Mitte | 10.10.2008 | 15:03  
30
Angelika Jutta Kresin aus Augsburg | 10.10.2008 | 15:04  
40.623
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 10.10.2008 | 17:30  
49.521
Kirsten Steuer aus Pattensen | 10.10.2008 | 17:33  
2.898
Ludwig-Josef Eglinger aus Erding | 10.10.2008 | 18:40  
3.535
Franz-Ludwig Ganz aus Rimpar | 10.10.2008 | 21:37  
1.964
A. G. aus Hannover-Mitte | 10.10.2008 | 23:27  
496
Rosalina M. aus Meitingen | 11.10.2008 | 13:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.