Anzeige

Matjes nach Hausfrauenart

Matjes mit Sauce nach Hausfrauenart (Foto: Katja Woidtke)

Wir lieben Urlaub an der Nord- oder Ostsee. Um ein bisschen Urlaubsfeeling nach Hause zu holen, kommt bei uns regelmäßig frischer Fisch auf den Tisch. Besonders lecker finden wir Matjes mit einer Sauce nach Hausfrauenart, die mit viel frischen Äpfeln, Zwiebeln und Gewürzgurken aufgepeppt wird.

Zutaten (für vier Personen)

6 Matjesfilets
500g fettarmer Joghurt
1 Becher Creme Fraiche
2 Äpfel (säuerlich)
1 große Zwiebel
4 Gewürzgurken
Senfkörner
Pfeffer
Dill
etwas Gurkenwasser

Kartoffeln

So wird's gemacht:

Joghurt und Creme Fraiche in eine große Schüssel geben. Äpfel schälen, den Strunk entfernen und die Äpfel in Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden. Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten in die Schüssel geben und mit dem Joghurt und Creme Fraiche verrühren. Mit Senfkörnern, Pfeffer, Dill und etwas Gurkenwasser abschmecken.

Tipp: Die Sauce nicht salzen, sondern den Matjes über Nacht darin ziehen lassen!


Zum Matjes nach Hausfrauenart schmecken Pellkartoffeln, Bratkartoffeln oder auch eine Scheibe Brot.

Guten Appetit!
0
13 Kommentare
19.964
Stefan Kaiser aus Lehrte | 03.05.2013 | 18:52  
7.141
Holger Finck aus Langenhagen | 03.05.2013 | 21:34  
22.227
Silke M. aus Burgwedel | 04.05.2013 | 00:08  
19.964
Stefan Kaiser aus Lehrte | 04.05.2013 | 02:19  
26.641
Katja W. aus Langenhagen | 04.05.2013 | 09:41  
22.227
Silke M. aus Burgwedel | 04.05.2013 | 10:23  
26.641
Katja W. aus Langenhagen | 04.05.2013 | 12:03  
39.105
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 05.05.2013 | 18:48  
26.641
Katja W. aus Langenhagen | 06.05.2013 | 12:37  
39.105
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 07.05.2013 | 14:32  
26.980
Petra Pschunder aus Langenhagen | 09.05.2013 | 18:04  
14.326
Heidi K. aus Schongau | 24.05.2013 | 17:58  
26.641
Katja W. aus Langenhagen | 26.05.2013 | 11:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.