myheimat.de

Walsroder Straße: Nach 13 m zum Stillstand? Oder immer noch mit Tempo 50 km/h aufprallen. Die Diskussion Tempo 30 / 50 in Langenhagen

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!, 27.10.2020
Der rettende Unterschied nach 13,3 Metern. Tempo 30: Auto steht. Tempo 50: Auto immer noch mit fährt 50 km/h. Grafik: ADFC e.V., rote Kreise: ADFC Langenhagen.
Bild in GROSS: Der rettende Unterschied nach 13,3 Metern. Tempo 30: Auto steht. Tempo 50: Auto immer noch mit fährt 50 km/h. Grafik: ADFC e.V., rote Kreise: ADFC Langenhagen.
Der rettende Unterschied nach 13,3 Metern. Tempo 30: Auto steht. Tempo 50: Auto immer noch mit fährt 50 km/h. Grafik: ADFC e.V.
Bild in GROSS.

Bessere Geschäftstätigkeit durch Reduzierung des Tempo

Tempo 30 verringert das Unfallrisiko.

Tempo 30 erleichtert die Querung der Walsroder Straße zum Aufsuchen von Geschäften auf den anderen Straßenseite.

Sicher(er):
Tempo 50 zu Tempo 30

Entlang der Walsroder Straße in Langenhagen befinden sich zahlreiche Geschäfte, insbesondere
- zwischen Reuterdamm/Pferdemarkt im Norden,
- und zwischen der Niedersachsenstraße im Süden.

Hindernis?
Stillstand nach 13, 3 m - oder noch "volle Pulle"!

Das Bild zeigt
Mit Tempo 30 bringt die Person am Steuer das Auto nach 13,3 m zum Stillstand,
- also kein Aufprall.
Mit Tempo 50 hat die Person am Steuer noch gar nicht angefangen zu bremsen:
- also Aufprall, ungebremst immer noch mit 50 km/h,
- für Fußgänger und 🚲-Fahrende ist 50 km/h oft †† tödlich.

Bezug
- HAZ-Artikel 1
- HAZ-Artikel 2

Unfälle 2019 dort mit Personenschaden hier einsehbar
Schritt 1
https://unfallatlas.statistikportal.de
Schritt 2
Oben rechts eingeben:
"Walsroder Straße 160, 30853 Langenhagen"


Berechnung

Anhalteweg = Reaktionsweg + Bremsweg.

Erst: Reaktionsweg
- 8,3 m bei 30 km/h
- 13,9 m bei 50 km/h:
- da fährt das Fahrzeug also noch Tempo 50,
- und da steht das Fahrzeug mit Tempo 30 bereits!

Dann: Bremsweg
- 5,0 m bei 30 km/h
- 13,8 m bei 50 km/h

Gesamt: Anhalteweg
- 13,3 m bei Tempo 30 km/h
- 27,7 m bei Tempo 50 km/h


- - - - - 

Ein Tipp des
http://ADFC-Langenhagen.de
Rauf aufs 🚲 - aber sicher(er)!