Anzeige

Rendezvous mit dem Osterhasen im Eichenpark

"Osterhase" im Eichenpark Langenhagen - hinter dem Wasserturm hoppelte uns ein Kaninchen über den Weg (Foto: Katja Woidtke)
Langenhagen: Eichenpark |

Es ist ein lauer Tag im April, als wir auf der Suche nach Frühlingsboten durch den Eichenpark in Langenhagen schlendern. Zartes Grün, Vogelgezwitscher und die Blüten von Gedenkemein, Buschwindröschen und Lerchensporn zaubern eine fröhliche Stimmung in den Park im Herzen der Stadt. Vom Spielplatz tönt Kindergelächter zu uns herüber, und in den Bäumen über uns singen die Stare ihr Lied. Aufgeregtes Geschnatter ist von den Teichen zu hören - Nilgänse sind hier mit ihrem Nachwuchs unterwegs. Die Gänse hatten im Dach des Wasserturmes gebrütet und ruhen nun mit ihren flauschigen Küken auf der Wiese am Teich. Wir spazieren weiter, um die kleine Familie nicht zu stören und genießen das sonnige Frühlingswetter.

Außer uns sind etliche Spaziergänger und Jogger im Park unterwegs. Hinter dem imposanten Wasserturm, der 1905 zur Trinkwasserversorgung der damaligen "Heil- und Pflegeanstalt für geistesschwache und blödsinnige Kinder" erbaut wurde, ist es etwas ruhiger. Auf dem kleinen Waldweg hinter dem Turm beobachten wir Kohlmeisen auf der Suche nach Futter und Nistmaterial. Ein Zaunkönig huscht durch das Unterholz und ein Rotkehlchen stimmt seinen Gesang an. Die bauen ihre Nester in Sträuchern in Bodennähe und haben im naturnahen Eichenpark den passenden Lebensraum gefunden. Der alte Baumbestand und Totholz sind auch ideal für Spechte. Wir hören das Hämmern des Buntspechtes und das Keckern des Grünspechtes, der im Park auch Wiesen findet, auf denen er auf Nahrungssuche unterwegs ist. 

Wer wie wir im Frühling durch den Park spaziert, wird nicht nur viele Vögel beobachten, sondern sich auch an den Blütenteppichen von Lerchensporn und Buschwindröschen erfreuen können. https://www.myheimat.de/langenhagen/natur/wo-die-b... Wenn die Bäume noch kein dichtes Laub tragen und die Sonne bis auf den Waldboden scheint, verwandelt der hübsche Frühlingsbote aus der Gattung der Anemonen den Eichenpark an vielen Stellen in ein weißes Blütenmeer. 

Uns führt es abschließend durch die Blutbuchenallee. Am Ende der mächtigen Allee stehen alte Eichen. Ein Baumläufer flitzt hier auf der Suche nach Nahrung über die Rinde der Bäume. Er ist durch sein Gefieder gut getarnt und auf den ersten Blick kaum zu sehen - der Baumläufer ist ein ganz besonderes Highlight auf unserer Suche nach dem Frühling im Eichenpark. Und mit etwas Glück begegnet ihr auf eurem Bummel durch die grüne Oase in Langenhagen sogar dem Osterhasen - uns hoppelt zumindest ein Osterkaninchen über den Weg und beobachtet uns aus seinen Knopfaugen eine Weile. In ein paar Tagen haben Hase und Kaninchen vielleicht auch im Eichenpark ihre bunten Eier versteckt...

Ich wünsche euch viel Spaß mit meiner Bilderserie zum Eichenpark im Frühling!



Mehr zur Geschichte des Wasserturmes erfahrt ihr hier:
https://www.myheimat.de/langenhagen/kultur/bilder-...
11
1 11
10
10
8
11
11
8
7
8
9
11
10
9
10
11
10
2 11
10
9
11
25
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
15 Kommentare
8.975
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 10.04.2019 | 15:23  
56.407
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 10.04.2019 | 15:26  
4.612
Günther Gramer aus Duisburg | 10.04.2019 | 16:14  
23.965
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 10.04.2019 | 16:29  
33.465
Silvia B. aus Neusäß | 10.04.2019 | 17:54  
5.796
Thomas Ruszkowski aus Essen | 10.04.2019 | 19:09  
25.607
Katja W. aus Langenhagen | 10.04.2019 | 20:01  
25.058
Kurt Battermann aus Burgdorf | 10.04.2019 | 21:05  
3.120
Renate Schuparra aus Duisburg | 10.04.2019 | 21:52  
36.793
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 11.04.2019 | 18:34  
84.717
Ali Kocaman aus Donauwörth | 11.04.2019 | 19:46  
4.007
Gabriele Schulz aus Laatzen | 12.04.2019 | 09:30  
20.059
Heike O. aus Bad Wildungen | 12.04.2019 | 10:43  
57.704
Werner Szramka aus Lehrte | 12.04.2019 | 13:01  
25.607
Katja W. aus Langenhagen | 13.04.2019 | 16:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.