Anzeige

Landrat in der Stadt - Zu Gast bei Augsburger Seniorenunion

Solobild Stadt und Land
_______________________________________________________--
Premiere von Landrat Martin Sailer – Erstmals Referent bei Augsburger CSU Gremium – Zu Gast bei der Seniorenunion



In Vertretung des auf einer Landesvorstandssitzung der Seniorenunion weilenden Bezirksvorsitzenden Heinrich Bachmann eröffnete Stellvertreterin Luise Wiedersatz in der Adelheidstube am Hafnerberg in Augsburg die Monatsversammlung für Februar 2013. Der für diese Versammlung federführende Projektleiter Seniorenpressesprecher Kurt Aue hatte als Referenten Landrat Martin Sailer (Augsburger Land) zum Thema: „Stadt und Land – Hand in Hand“ geladen. Unter Anwesenheit der Augsburger Altstadträte Grün, Binzer und Pabst erläuterte Landrat Martin Sailer, der erstmals als Landrat bei einem CSU – Gremium des Bezirksverbandes Augsburg Stadt sprach, die gemeinsamen Aufgaben von Stadt und Land, wie die Abfallverwertung AVA GmbH, das Zentralklinikum, sowie der Personennahverkehr. Der inwischen eingetroffene Bezirksvorsitzende Heinrich Bachmann gab einige Sitzungsergebnisse von der Landesvorstandssitzung der Seniorenunion bekannt. So ist inzwischen bekannt, das die Riesterrente ein Flop war und ist. In der nächsten Monatsversammlung die am 19. März 2013, 15:30 Uhr an gleicher Stelle stattfindet, geht es um das Thema:“ Was geschieht mit meinem Abfall ?“ Als Referent konnte der Abteilungsleiter Marketing und Vertrieb der AVA Abfallverwertung Augsburg GmbH gewonnen werden.

Text/Bild: oH/Kurt Aue
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.