Anzeige

GEDANKEN ZUM VOLKSTRAUERTAG IM NOVEMBER (II) ... ein Schicksal von Millionen deutscher Soldaten!

2
Willi Raab ...
Auszug aus einer Mitteilung an einem Vater, dessen 19 jähriger Sohn 1944 in Frankreich gefallen ist:

Feldpostnummer 28.383 A/
im Osten, den 6.5. 1944.


Sehr verehrter Herr Raab!
Wenn Sie diese Nachricht durch den Hoheitsträger der Partei erhalten, weilen die Gedanken aller Kameraden Ihres Sohnes bei Ihnen.
Als die Einheit von Westen nach dem Osten verlegt wurde, ist der...

Transportzug am 29.3.44 in der Nähe von Paris durch englische Flieger bombardiert worden. Hierbei fand Ihr Sohn, der SS-Grendier Willi R a a b den Heldentod und wurde in Ehren, zusammen mit seinen Kameraden, die mit ihm gemeinsam ihr Leben ließen auf dem Ehrenfriedhof Vaires beigesetzt.

Ich spreche Ihnen zugleich im Namen seiner Kameraden meine tiefste Anteilnahme aus. Die Einheit wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Möge die Gewissheit, daß Ihr Sohn sein Leben für Volk, Führer und Reich gelassen hat, dazu beitragen, diesen schmerzlichen Verlust in stolzer Trauer zu tragen.

Ich grüße Sie im aufrichtigen Mitgefühl zudem schweren Leid, das Sie betroffen hat.

Heil Hitler
Ihr

gez. Giesb. Kohlmann
SS-Untersturmführer
und Adjutant

Anmerkung Autor: Mein Onkel wurde 19 Jahre alt, und es dauerte weitere 19 Jahre, dass er offiziell für Tod erklärt werden konnte. Ich durfte ihn nie kennenlernen.
2
3
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
41
Lothar Silbernagel aus Königsbrunn | 27.10.2007 | 17:13  
18.682
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 27.10.2007 | 17:32  
40.615
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 31.10.2007 | 16:27  
18.682
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 31.10.2007 | 18:16  
2.284
Hubert Joachim aus Bobingen | 16.11.2008 | 10:43  
18.682
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 16.11.2008 | 22:17  
24.159
Willi Hembacher aus Affing | 03.09.2009 | 21:43  
18.682
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 03.09.2009 | 21:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.