Friedrichsdorf: Politik

46 Bilder

Geplanter Umbau des Bahnhofs von Friedrichsdorf

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 13.09.2018 | 603 mal gelesen

Friedrichsdorf: Bahnhof | Am 10.9.2018 gab es abends eine Informationsveranstaltung der Stadt Friedrichsdorf im Zusammenarbeit mit der DB, in welcher die aktuellen Pläne für einen Umbau des Bahnhofs von Friedrichsdorf vorgestellt wurden. Nach dem Umbau sollen alle Gleise barrierefrei erreichbar sein. Zudem soll die S-Bahn an einem anderen Gleis halten, bei welchem der Bahnsteig erhöht werden soll. In der Präsentation wurde zunächst der Istzustand...

45 Bilder

Präsentationsfahrt zum LINT mit Brennstoffzellen-Antrieb

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 11.09.2018 | 345 mal gelesen

Friedrichsdorf: Bahnhof | Am 13.4.2018 wurde der mit Wasserstoff angetriebene Coradia iLint in Hessen vorgestellt. Die Vorstellung beinhaltete eine Sonderfahrt von Wiesbaden nach Frankfurt-Höchst. Zu der vorher schon angekündigten Fahrt, welche von der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Initiative Hessen e.V. veranstaltet wurde, konnte man sich über ein Formular anmelden. Es soll sich um die erste öffentliche Fahrt mit einen Brennstoffzellenzug...

1 Bild

FREIE WÄHLER Hessen ziehen mit Doppelspitze in Landtagswahl

FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen | Friedrichsdorf | am 30.04.2018 | 120 mal gelesen

Friedrichsdorf: Forum Friedrichsdorf | Für die Landtagswahl hat der Listenparteitag der FREIE WÄHLER Hessen mit Engin Eroglu und Laura Schulz eine Doppelspitze ins Rennen um die Wählergunst geschickt. Auf Platz 1 der Landesliste wählte die Mitgliederversammlung im Forum Friedrichsdorf Engin Eroglu (Schwalm-Eder), 36, selbständiger Unternehmer und Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen. Ihm zur Seite steht die auf Listenplatz 2 gewählte Laura Schulz (Landkreis...

20 Bilder

Bahnbauarbeiten an der Taunusbahn bei Köppern im Juli 2015

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 31.01.2016 | 95 mal gelesen

Friedrichsdorf: Köppern | Im Juli 2015 wurden die Gleise der Taunusbahn in der Nähe von Köppern erneuert. Bahnreisende mussten auf Schienenersatzverkehr ab Friedrichsdorf ausweichen. Für die Vitos-Klinik wurde eine Umleitungsstrecke von Friedrichsdorf durch den Wald ausgeschildert, da der Bahnübergang bei der Klinik nicht passierbar war.

47 Bilder

Bahnbau in Friedrichsdorf

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 04.08.2014 | 248 mal gelesen

Friedrichsdorf: Friedrichsdorf | Ausbesserungsarbeiten an der Taunusbahn behinderten den Bahn- und Autoverkehr in Friedrichsdorf an zwei Wochenenden. Am 26. und 27. Juli 2014 wurde der Bahnübergang in Köppern erneuert. Deswegen war nicht nur die Bahnstrecke, sondern auch die Straßenverbindung zwischen Friedrichsdorf und Köppern gesperrt. Der Linienbus von Bad Homburg nach Köppern konnte wegen des langen Umwegs nicht nach Köppern verkehren. Am 2. und 3....

7 Bilder

Der hässliche Bahnhof von Burgholzhausen 1

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 01.05.2014 | 508 mal gelesen

Friedrichsdorf: Burgholzhausen | Viele Jahre lange hatte Burgholzhausen (an der Bahnlinie Friedberg - Friedrichsdorf) einen hübschen alten Bahnhof. Im Jahr 2011 begann der Besitzer, dies zu ändern. Als im Jahr 2011 ein Anbau am Bahnhofsgebäude entfernt und an dieser Stelle ein Fundament gegossen wurde, sah das zunächst noch harmlos aus. Schließlich wird bei Anbauten meist darauf geachtet, dass sie das bestehende Gebäude nicht verunstalten. Wenn an dieser...

5 Bilder

Wechselnde Fahrtziele für die S5

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 27.01.2014 | 126 mal gelesen

Friedrichsdorf: Bahnhof | Eine der wichtigsten Zwischenstationen der S5 auf dem Weg von Friedrichsdorf nach Frankfurt ist Oberursel. Allerdings scheint man sich bei der Bahn nicht so recht entscheiden zu können, ob man Oberursel als Zwischenstation anzeigen soll. Zum Hessentag 2011 war es klar: Oberursel muss auf die Anzeige. Dafür kann man auch auf die Nennung einer der Bahnhöfe von Frankfurt verzichten. Nach dem Hessentag blieb die Nennung von...

4 Bilder

Blick durch den Zaun 1

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 14.01.2014 | 141 mal gelesen

Friedrichsdorf: Herz-Jesu-Kirche | Ein Zaun mit einer Art Bilderrahmen gibt den Blick auf ein karges Grundstück frei, auf dem sich zartes Grün ausbreitet. Hier wächst Gras über eine schmerzliche Vergangenheit. Der Rahmen hielt einstmals ein Blatt Papier, auf dem einst stand "Abriss einer Kirche mit Glockenturm". Es überdauerte die Kirche noch ein Weilchen, bevor es auch verschwand. Bis Anfang 2013 stand dahinter die katholische Herz-Jesu-Kirche, welche seit...

83 Bilder

Neues Einkaufszentrum für Friedrichsdorf

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 18.07.2013 | 2513 mal gelesen

Friedrichsdorf: Friedrichsdorf | Am 18.7.2013 eröffnete in Friedrichsdorf das neue Einkaufszentrum auf dem ehemaligen Milupa-Gelände. Ende 2011 wurde mit dem Abriss des ehemaligen Milupa-Werks, welches viele Jahrzehnte im Mittelpunkt von Friedrichsdorf stand, begonnen. Im März 2012 waren sämtliche Gebäude bis auf ein weiter genutztes Labor verschwunden. Auf der einen Seite des Grundstücks entstanden ein Einkaufszentrum und eine neue Straßenverbindung,...

69 Bilder

Abriss der Herz-Jesu-Kirche in Friedrichsdorf

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 17.02.2013 | 1003 mal gelesen

Friedrichsdorf: Herz-Jesu-Kirche | An der Taunusstraße in Friedrichdsdorf standen 100 Jahre lang zwei Kirchen. Im Februar 2013 war es nur noch eine. In dem von Hugenotten gegründeten Ort Friedrichsdorf sind regelmäßig die Abrissbagger anzutreffen. Die Stadt verfügte einst über einige große Industriebetriebe wie etwa das bekannte Milupa-Werk, die komplett aus dem Stadtbild verschwunden sind. Die Flächen wurden meist für Wohnbebauung verwendet. Allerdings...

46 Bilder

Neue Stadtmitte für Friedrichsdorf - Teil 3

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 11.01.2013 | 404 mal gelesen

Friedrichsdorf: Friedrichsdorf | Seit dem Aufstellen der ersten Fertigteile war auf dem ehemaligen Milupa-Gelände ein zügiger Baufortschritt zu erkennen. Während sich am Anfang des Bauprojekts über einen längeren Zeitraum keine besonders auffälligen Veränderungen zeigten, wuchsen nun die neuen Gebäude in großer Geschwindigkeit. Dies lag am Einsatz von vielen Fertigteilen, welche mit einem großen Kran nur an die passende Stelle gehoben, eingefügt und...

35 Bilder

Neue Stadtmitte für Friedrichsdorf - Teil 2

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 06.01.2013 | 389 mal gelesen

Friedrichsdorf: Friedrichsdorf | Ab Juni 2012 waren die ersten Teile des neuen Einkaufszentrums auf dem früheren Milupa-Gelände erkennbar. Kanalanlagen und Fundamente waren die ersten sichtbaren Baumaßnahmen auf dem ehemaligen Milupa-Gelände. Im Juli wurden verschiedene Arten von Eisengittern im Boden verteilt, die anschließend mit Beton ausgegossen wurden. Während durch den erneuerten Teil der Wilhelmstraße schon der Verkehr floss, wurden die Kreuzung vor...

17 Bilder

Neue Stadtmitte für Friedrichsdorf - Teil 1

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 03.01.2013 | 485 mal gelesen

Friedrichsdorf: Friedrichsdorf | Im März 2012 verschwanden die letzten Gebäude vom stillgelegten Milupa-Werk, das viele Jahre Friedrichsdorfs Mitte dominierte. Bis zum Juni erfolgten keine bemerkenswerten Bauarbeiten auf dem Gelände. Schon vor dem Verschwinden der letzten Gebäude wurden die vom Abriss hinterlassenen Materialien verarbeitet. Schrott und Dämmmaterialien waren aussortiert und abgefahren worden. Die Mauerreste wurden gemahlen, bis nur noch...

20 Bilder

Das Ende von Milupa

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 02.04.2012 | 1220 mal gelesen

Friedrichsdorf: Friedrichsdorf | Im März 2012 wurde der Abriss des Milupa-Geländes in Friedrichsdorf abgeschlossen. Den Jahreswechsel hatten nur noch der Hauptteil des Verwaltungsgebäudes an der Bahnstraße und das Pförtnerhaus überlebt. Anfang Januar erfolgten zunächst noch keine Abrissarbeiten, sondern es wurden erst einmal die Trümmer von den schon abgerissenen Gebäuden aufgearbeitet. In den letzten Februartagen waren auch die letzten Teile des...

88 Bilder

Tag der offenen Tür in der neuen Philip-Reis-Schule

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 13.02.2012 | 2966 mal gelesen

Friedrichsdorf: Friedrichsdorf | Am 11.2.2012 wurde in Friedrichsdorf die neu gebaute Philipp-Reis-Schule der Öffentlichkeit vorgstellt. Die Philipp-Reis-Schule ist eine Gesamtschule, welche seit Anfang der siebziger Jahre in einem Wohngebiet am Taunushang untergebracht war. Zu einem dem damaligen Zeitgeist entsprechenden Schulbau gesellten sich im Laufe der Zeit verschiedene Anbauten. Auf dem neben einer Grundschule liegenden Gelände fanden sich zum...

38 Bilder

Impressionen von der alten Philipp-Reis-Schule in Friedrichsdorf

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 13.02.2012 | 1209 mal gelesen

Friedrichsdorf: Friedrichsdorf | Einige Bilder zeigen die alten Gebäude der Philipp-Reis-Schule in Friedrichsdorf am 12.2.2012. Nach dem Umzug des Schulbetriebs in das neue Gelände am Rande der Stadt sind die heruntergekommenen Gebäude weitestgehend verlassen und warten auf ihre Stilllegung. Etwas versteckt finden sich auf dem Gelände auch ein verwilderter Schulgarten und ein Schulteich. Links Tag der offenen Tür im neuen Schulgebäude

16 Bilder

Milupa wird verschrottet

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 18.10.2011 | 1629 mal gelesen

Friedrichsdorf: Friedrichsdorf | Viele Jahrzehnte waren die Produktionsgebäude von Milupa ein gewohnter Anblick für Bahnreisende, welche aus Friedberg, Frankfurt oder dem Hintertaunus nach Friedrichsdorf fuhren. Damit ist es seit Oktober 2011 vorbei. Die Firma Milupa wurde schon vor dem zweiten Weltkrieg von Emil Pauly in Friedrichsdorf gegründet. Bis in die 80iger Jahre expandierte das Unternehmen. In den 90iger Jahren begann jedoch der Niedergang des...

11 Bilder

Wann endlich werden die Gefahrenpunkte beseitigt? 6

Hans Georg Riedel
Hans Georg Riedel | Friedrichsdorf | am 12.01.2010 | 1353 mal gelesen

Friedrichsdorf im Taunus, 12.Januar 2010 Nachdem trotz allen Bemühens in den letzten Jahren bis zum aktuellen Datum im Januar 2010 die zuständige Verkehrsbehörde der Stadt Friedrichsdorf sich beharrlich weigert, Gefahrenpunkte für ihre Bürger zu beseitigen, habe ich eine mail an den Bürgermeister und den ersten Stadtrat sowie an alle Fraktionen des Stadtparlaments mit folgendem Wortlaut geschickt: Sehr geehrter Herr...

27 Bilder

Gefährliche Willkür und Rechthaberei! 5

Hans Georg Riedel
Hans Georg Riedel | Friedrichsdorf | am 29.07.2009 | 2160 mal gelesen

Behördenwillkür wie in einer Diktatur! Gefahr für Verkehrsteilnehmer durch Rechthaberei! Kommentar zu den folgenden Bildern und Berichten: Wenn ein Bürger versucht bei Behörden zu erreichen, daß Gefahrenquellen beseitigt werden, dann kann er was erleben. Das Abenteuer beginnt schon damit herauszufinden, wer denn wofür zuständig ist. Erst einmal dreht sich alles im Kreis. Auf Zuständigkeiten wird in einer...