Anzeige

Rotes Kreuz auf weißem Grunde!

sei gegrüßt,du mein Panier,
Schwebe über unserm Bunde,
heil'ges Banner für und für.
Makellos sei unser Streben
warm wie unser Herzensblut
unser Lieben unser Leben
für der Menschheit teures Gut.

Ohne Furcht und ohne Bangen
folgend nur dem Herzenstrieb.
Nicht um Sold hier zu empfangen,
über wir die Nächstenlieb!
Wollen helfen,lindern,pflegen,
treu wie es die Pflicht gebeut.
Ruft das Unglück allerwegen
sind zur Hilfe wir bereit.

Rotes Kreuz auf weißem Grunde
Banner edler Menschlichkeit.
Balsam spende jeder Wunde,
Trost bei allem Herzeleid.
Leuchte uns in Friedenszeiten,
leuchte uns in der Gefahr,
diese Schwingen mögenst breiten
auf die Liebe immerdar!!!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.