Poetisches Denken

Seine Gedanken im Reim fassen, oft sogar im Dialekt, so können manche dinge schöner und wirkungsvoller zum Ausdruck gebracht werden!

5 Bilder

Musikanten- und Sänger Stammtisch (für alle die gerne musizieren und singen)

Dieter Elmer
Dieter Elmer | Großaitingen | am 29.03.2019 | 36 mal gelesen

Am Sonntag den 07.04. 2019 ist es wieder so weit. Wie jeden ersten Sonntag im Monat treffen sich wieder alle die gerne musizieren und singen im "Grünen Baum" in Reinhartshofen (ein Ortsteil von Großaitingen) um gemeinsam einen musikalischen Nachmittag bei Kaffee und schmackhaften Kuchen zu genießen. Kein Eintritt, aber gute Laune sind erwünscht. Selbstverständlich darf auch mitgesungen werden, was unser Egger Ulrich gekonnt...

1 Bild

Still isch dia Nacht

Dieter Elmer
Dieter Elmer | Bobingen | am 23.12.2018 | 33 mal gelesen

Still isch´s um mi rum, a´ Ruah en dera Nacht. Stille umadumm, Dunklheit hot´s gmacht. Still a´ sealig Ruah, auf deam Stickle Welt. Mond schaut uns grad zua, drob am Hemmlszelt. Tausad Steara funkla, still am Firmament. Nächtens so em Dunkla, wo ons neamad kennt. Still isch´s en mir denna, griabig ganz besonna. Muaß net allwei renna, A´ Ruah honn i grad gwonna. © Dieter Elmer 2004

1 Bild

Advent 18

Dieter Elmer
Dieter Elmer | Bobingen | am 17.12.2018 | 107 mal gelesen

Dia Weihnachszeit soll komma, ond Kendrauga Glanz. A Zeit so ruhig ond bsonna, wenn´s Lichtle brennt am Kranz. A´ stilla Zeit so voller Ruah, mit Nüß ond Mandlkern. Lebkuacha, Loibla khern drzua, Advent i honn di gern. Auf d´ Nacht end warma Stub neihocka, ond Brotäpfl em Ofa. Dia Oma strickt ons dicke Socka, ganz griabig auf am Sofa. Dr Opa liest Gedichtla, aus längscht vergangner Zeit. So...

1 Bild

Wenn´s Chrischtkendle kommt 2

Dieter Elmer
Dieter Elmer | Bobingen | am 16.12.2018 | 29 mal gelesen

Scho wiedr isch a´ Johr vorbei ond Weihnacht vor dr Diar. Chrischtkendle kommt en´s Herzle nei, i´ wünsch es kommt zu Dir. Es soll Dr all dean Friada bringa, dean brauchsch auf dera Welt. Was Dr wünsch soll Dir gelinga ond dass Dei Gsondheit hält. Isch Chrischtkend en Deim Herzle denna brengt Dir Glickseeligkeit. Halt Ruah ond dua net allwei renna, zu schnell vrgoht dia Zeit. Schau doch mol zruck auf all dia...

1 Bild

Meine Neu-Entdeckung 12

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 19.09.2018 | 117 mal gelesen

Liebe Freunde und Leser ! In diesem Sommer bin ich auf eine Lyrik-Autorin gestoßen, die mir mittels ihrer Gedichte - in diesem Fall sind es Liebesgedichte - Wort für Wort eine Sprache zeigt, die noch lange in meinem Herzen nachklingt. Gemeint ist die Dichterin Mascha Kaléko, mit jüdischer Abstammung und langer Leidensgeschichte. ***Aus eigenem Antrieb und mit Blick auf die Urheberrechte, habe ich nun dieses...

7 Bilder

Freunde der Volksmusik und des Singens 4

Dieter Elmer
Dieter Elmer | Großaitingen | am 20.05.2018 | 90 mal gelesen

Gasthof Grüner Baum Reinhartshofen | Am Sonntag den 03.06.2018 ist es wieder so weit. Wie jeden ersten Sonntag im Monat treffen sich wieder alle die gerne musizieren und singen im "Grünen Baum" in Reinhartshofen (ein Ortsteil von Großaitingen) um gemeinsam einen musikalischen Nachmittag bei Kaffee und schmackhaften Kuchen zu genießen. Kein Eintritt, aber gute Laune sind erwünscht. Selbstverständlich darf auch mitgesungen...

1 Bild

Unsäglicher und unerträglicher Zynismus - Menschenverachtung PUR 146

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 15.03.2018 | 1153 mal gelesen

https://www.change.org/p/lieber-jensspahn-leben-sie-für-einen-monat-vom-hartziv-grundregelsatz-armut-spahn?recruiter=53562041&utm_source=share_petition&utm_medium=facebook&utm_campaign=share_petition&utm_term=279425 Liebe "Mitmyheimatler", Die Meinungsvielfalt hier im Forum ist immer wieder erfrischend und ein Beweis von Leben. Was aber jetzt Jens Spahn - der frischgebackene Gesundheitsminister von Angelas Gnaden (da...

1 Bild

Für jeden der gerne singt und musiziert 1

Dieter Elmer
Dieter Elmer | Großaitingen | am 02.02.2018 | 19 mal gelesen

Am Sonntag den 04.02.2018 ist es wieder so weit. Wie jeden ersten Sonntag im Monat treffen sich wieder alle die gerne musizieren und singen im "Grünen Baum" in Reinhartshofen (ein Ortsteil von Großaitingen) um gemeinsam einen musikalischen Nachmittag bei Kaffee und schmackhaften Kuchen zu genießen. Kein Eintritt, aber gute Laune sind erwünscht. Selbstverständlich darf auch mitgesungen werden, was unser Egger Ulrich gekonnt...

3 Bilder

GESEGNETE WEIHNACHT 5

Dieter Elmer
Dieter Elmer | Bobingen | am 23.12.2017 | 60 mal gelesen

Wenn´s Chrischtkendle kommt Scho wiedr isch a´ Johr vorbei ond Weihnacht vor dr Diar. Chrischtkendle kommt en´s Herzle nei, i´ wünsch es kommt zu Dir. Es soll Dr all dean Friada bringa, dean brauchsch auf dera Welt. Was Dr wünsch soll Dir gelinga ond dass Dei Gsondheit hält. Isch Chrischtkend en Deim Herzle denna brengt Dir Glickseeligkeit. Halt Ruah ond dua net allwei renna, zu schnell vrgoht dia...

1 Bild

MUSIKANTENTREFF auch für Nichtmusiker

Dieter Elmer
Dieter Elmer | Großaitingen | am 25.11.2017 | 26 mal gelesen

Grüner Baum , Reinhartshofen | Am Sonntag den 03.12.2017 ist es wieder so weit. Wie jeden ersten Sonntag im Monat treffen sich wieder alle die gerne musizieren und singen im "Grünen Baum" in Reinhartshofen (ein Ortsteil von Großaitingen) um gemeinsam einen musikalischen Nachmittag bei Kaffee und schmackhaften Kuchen zu genießen. Kein Eintritt, aber gute Laune sind erwünscht. Selbstverständlich darf auch mitgesungen werden,...

1 Bild

Geheimnis LIEBE 6

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 09.09.2017 | 121 mal gelesen

Nach längerer Verschnaufpause und einem neuen Lebensabschnitt, schreibe ich weiter an meiner Gedichtsammlung. Hier eine neue Kostprobe, für eigene Gedanken... für neue Spekulationen... für neue Aufmerksamkeit und Kommentare? Ja, naürlich, auch das! Ein Mensch der schreibt, vertritt immer auch die eigenen Gedanken, Ideen, Vorstellungen. Grob gesagt: Er zieht sich stets bis aufs Hemd aus, vor seinen Lesern. Dennoch:...

1 Bild

Wenn das Kind nicht schlafen will 3

Dieter Elmer
Dieter Elmer | Bobingen | am 01.04.2017 | 61 mal gelesen

Ja so mancher kleine Racker, wird am Abend, meist erst wacker. Will wohl überhaupt nicht schlafen lieber in den Fernseh` gaffen. Weil’s die Eltern ihm vormachen, anstatt schlafen lieber wachen. Da der Racker oftmals schreit, ist man zu dem Schritt bereit. Bevor das Baby ständig stört, und lauthals aus der Kehle röhrt, greift heute man sogar zur Pille, mit Baldrian, dann ist auch Stille.

1 Bild

Nikolaus im Klimawandel 5

Dieter Elmer
Dieter Elmer | Bobingen | am 30.11.2016 | 84 mal gelesen

Drauß vom Wald do komm i her, i muaß eich saga mei Weag war schwer. Weil wiedr mol hots gar net gschneit, was meim Schlitta gar it gfreit. Weil er net rutscht. auf trockne Strossa, hon i drhoim, eahn flagga lossa. Ka nemme mit meim Schlitta fahra, ond i honn koin Autokarra. Ma sagt dees kommt vom Klimawandl, drom schwitz i recht, do en meim Mantl. Auch mei Kecht Rupprecht wollte nicht, weil er schwitz...

1 Bild

Herzens-Licht in der Dunkelheit 4

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 13.11.2016 | 83 mal gelesen

Beim Arzt - aus meinen alten Aufzeichnungen. "Herr Doktor, ich hab' ein wehes Herz! Kennen Sie auch diesen stechenden Schmerz? Nein, sagt er, das bilden sie sich ein... das wird nur was Psychosomatisches sein." Text u. Foto: Heidi Kjaer