Himmelscheibe von Nebra

An Alle die Interesse an Bildern und Berichten über die Himmelscheibe haben,mögen sich bitte melden !
Von der Ausgrabung bis zur Eröffnung der Arche Nebra,habe Ich regelmäßig Bilder gemacht und viele interessante Berichte gesammelt.

http://www.himmelsscheibe-erleben.de/

http://www.bing.com/images/search?q=Stadt+Nebra&FORM=BIFD#focal=231720fdc65e6f4f3ba6c371a7782255&furl=http%3A%2F%2Fwx.msn.com%2Fcld_6h__-de_____-de-20091026180000-553068.jpg

http://www.tourist-information-nebra.de/

Viel Spaß beim durchklicken,wüscht Manni57 !

1 Bild

Impressionen vom Himmelswegelauf 2018 ! 6

Manfred W.
Manfred W. | Wangen | am 18.06.2018 | 106 mal gelesen

1 Bild

Die "Venus von Nebra" am Baum verewigt ! 1

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 28.04.2018 | 65 mal gelesen

42 Bilder

Die Sonderschau »ROMS LEGIONEN unterwegs in der Arche Nebra ! 15

Manfred W.
Manfred W. | Wangen | am 22.04.2018 | 277 mal gelesen

Die römische Armee war mit eiserner Disziplin, neuester Kampf- und Waffentechnik und der Zahl ihrer Soldaten nahezu unbesiegbar. Das Heer war das erfolgreichste seiner Zeit. Die römischen Legionen marschierten kreuz und quer durch das Imperium und darüber hinaus, um dessen Grenzen zu sichern und neue Gebiete zu erobern. Zur Zeit seiner größten Ausdehnung, vor etwa 2.000 Jahren, erstreckte sich das Römische Reich von...

19 Bilder

Für Conny,Tina,Mandy,Marlies,Christine,Constanze .. und alle Herren die beim Abschiedstreffen in der Arche Nebra dabei waren - Danke ! 9

Manfred W.
Manfred W. | Wangen | am 17.04.2018 | 181 mal gelesen

Für Conny,Tina,Mandy,Marlies,Christine,Constanze .. und alle Herren die beim Abschiedstreffen in der Arche Nebra dabei waren - Danke !

49 Bilder

Der 6. HimmelswegeLauf 17. Juni 2017 ! 4

Manfred W.
Manfred W. | Wangen | am 22.06.2017 | 174 mal gelesen

Für Läufer, Radfahrer und Walker hieß es 2017 zum sechsten Mal: »Himmelswege entdecken«. Aus verschiedenen Richtungen und in verschiedenen Disziplinen bewegen sich die Sportler zur Ziellinie vor der Arche Nebra. Seit Jahrtausenden betrachten die Menschen fasziniert die Gestirne am Himmel. Für die erstaunlichen astronomischen Kenntnisse unserer Vorfahren lieferten Ausgrabungen und Funde in Sachsen-Anhalt in den letzten...

1 Bild

Wer findet die "Arche Nebra" ??? 10

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 14.06.2017 | 101 mal gelesen

22 Bilder

Die "Glasarche" hat vor der "Arche Nebra" geankert ! 11

Manfred W.
Manfred W. | Wangen | am 16.02.2017 | 227 mal gelesen

Die gläserne Arche, die bis Ende Februar am Hotel und Restaurant „Waldschlösschen Wangen“ vor Anker geht, gibt den direkten Blick auf die Arche Nebra frei und stimmt Gäste auf den Besuch der Dauerausstellung und des Planetariums ein. Wer einmal vor Ort ist, sollte die Gelegenheit nutzen und sowohl die vielfältige Natur des Ziegelrodaer Forst erkunden als auch weiteren Stationen der „Himmelswege“ – dem Sonnenobservatorium...

1 Bild

Willkommen "Liebe Morgensonne" in Nebra ! 16

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 13.01.2017 | 144 mal gelesen

31 Bilder

Die Sonderschau "PLAYMOBIL-Spielgeschichte(n)" in der Arche Nebra ! 3

Manfred W.
Manfred W. | Wangen | am 25.07.2016 | 75 mal gelesen

Sonderschau PLAYMOBIL-Spielgeschichte(n) Sammlung Oliver Schaffer« (18.3.–31.10.2016) http://www.himmelsscheibe-erleben.de/sonderschau/playmobil-spielgeschichten-183-31102016/ In der Arche Nebra ist eine Auswahl von historischen Szenen aus der Sammlung Oliver Schaffer zu sehen. Die liebevoll gestalteten Schaulandschaften geben einen fantasievollen und detailreichen Einblick in vergangene Zeiten: Begleiten Sie die...

54 Bilder

5. Himmelswegelauf − ein »Wettlauf zu den Sternen« - fast 20 Teilnehmerdes von der Lebenshilfe Naumburg e. V. starteten beim 2. Integrationslauf für Kinder und Erwachsene ! 9

Manfred W.
Manfred W. | Wangen | am 19.06.2016 | 184 mal gelesen

5. Himmelswegelauf − ein »Wettlauf zu den Sternen« Entschuldigt die Bilderflut,aber ich denke jeder der sich so einer Herausforderung stellt ist es wert im Bilde fest gehalten zu werden !!! Fast 20 Teilnehmer starteten beim 2. Integrationslauf für Kinder und Erwachsene mit und ohne Behinderung im Rahmen des Himmelswegelaufs am 18.6. Super, Leute, wir...

16 Bilder

Die Schwerter - Das Erlebniszentrum der "Himmelsscheibe" (11) ! 11

Manfred W.
Manfred W. | Wangen | am 15.06.2016 | 117 mal gelesen

Die Schwerter - Das Erlebniszentrum der "Himmelsscheibe" (11) ! In dem Depotfund von Nebra fanden sich zusammen mit der Himmelsscheibe zwei Schwerter, zwei Beile, ein Meißel und zwei Armspiralen. Da die Himmelsscheibe selbst keinerlei Vergleiche hat, kann eine zeitliche und kulturelle Einordnung des Fundes nur über die Beifunde erfolgen. Die Schwerter sind von außergewöhnlicher Qualität. Die Griffe hatten zwei Seiten:...

3 Bilder

Rohling der Himmelsscheibe - Das Erlebniszentrum der "Himmelsscheibe" (10) ! 5

Manfred W.
Manfred W. | Wangen | am 14.05.2016 | 93 mal gelesen

Vom Kupfererz zum Himmelsbild Auch hier ein Ausstellungsstück zum anfassen und kennenlernen. Der Besucher soll bei geschlossenen Augen einen Eindruck bekommen er hätte die Originale Himmelsscheibe in der Hand da sie dem Gewicht und der Größe der "Echten" entspricht ! Alles deutet darauf hin, dass die Himmelsscheibe und die übrigen Gegenstände aus dem Hort in Mitteleuropa hergestellt worden sind. Das in der Legierung...

9 Bilder

Das Drehpuzzle der Himmelsscheibe in der Dauerausstellung - Das Erlebniszentrum der "Himmelsscheibe" (9) ! 5

Manfred W.
Manfred W. | Wangen | am 10.03.2016 | 95 mal gelesen

Die 3600 Jahre alte Himmelsscheibe von Nebra ist auch als Puzzle zu haben. Demnächst bieten wir ein Himmelsscheiben-Drehpuzzle an», sagte der stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins des Landesmuseums für Vorgeschichte in Halle, Manfred Scherschinski der dpa. http://lernen.goethe.de/spiele/lernabenteuer/himmelsscheibe/en/ Das Geschicklichkeitsspiel wurde von Manfred Wagner, einem Lehrer in den...

5 Bilder

Die 39 Randlöcher der Himmelsscheibe - Das Erlebniszentrum der "Himmelsscheibe" (8) ! 10

Manfred W.
Manfred W. | Wangen | am 01.03.2016 | 133 mal gelesen

Was bedeuten die ca. 38 bis 40 Löcher am Rande der Scheibe? Möglich aber unwahrscheinlich ist, dass die ca. 38-40 Löcher am Rand der Himmelsscheibe etwas mit dem Meto- nischen Zyklus von 19 Jahren zu tun hätten. Man muss auch davon ausgehen, dass die Scheibe nicht ursprünglich durch Löcher beschädigt wurde, sondern dass die Löcher später gemacht worden sind, für welchen Zweck auch immer. Homers Beschreibung...