Anzeige

Einbruchschutz aus Sicht der Polizei: Präventionsveranstaltung im Rathaus

Am 20. November 2017 findet im Großen Sitzungssaal des Rathauses eine Präventionsveranstaltung zum Einbruchschutz statt. Um 19 Uhr startet der Vortrag der Polizeiinspektion Gersthofen, bei welchem umfassende Informationen mit konkreten Verhaltenstipps vermittelt werden.

Da die psychischen Auswirkungen auf Einbruchsopfer häufig sehr gravierend sind, legt die Polizei den Fokus ganz klar auf die Prävention solcher Delikte. In einem ca. eineinhalbstündigen Vortrag erläutert Kriminalhauptkommissar Thomas Stoll von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Augsburg darum die Erfahrungswerte der letzten Jahre und vermittelt verschiedene Vorkehrungsmöglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger. Ob geprüfte Sicherheitstechnik, angepasstes Verhalten oder Nachbarschaftshilfe – unterschiedlichste Maßnahmen werden beleuchtet und analysiert.

Neben Kriminalhauptkommissar Thomas Stoll wird auch ein Vertreter der Polizeiinspektion Gersthofen für Gespräche und Fragen zur Verfügung stehen. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.