Anzeige

Auf der Friedberger Info Schau

Alena wird schon mal angegurtet
Friedberg: Info Schau | Und weil Kinder wieder besonders willkommen sind, nahm ich meine Alena und machte mich auf den Weg. Schon vor den Hallen entdeckte sie von der Feuerwehr aufgebaute Bahn. Dort ließ sie sich angurten und versuchte nun trotz dem bremsenden Seil vorwärts zu kommen. Doch schnell purzelte sie zurück. Doch Spaß hatte sie. Auf dem Weg zur ersten Halle begegnete uns Paula Print, die Zeitungsente und gab ihr Gummibärchen. In der Halle konnte sie mit Marzipan modellieren und der Schneemann wurde gut verpackt mit nach Hause genommen. Beim Schminken ließ sie sich am Stand der Kinderbetreuung des Roten Kreuzes toll schminken. Sie probierte einen erfrischenden alkoholfreien Cocktail beim Kreisjugendring. Zum Schluss gab es noch eine Leberkässemmel bevor es wieder heimwärts ging.
3
1
2 2
1
2 1
2
2
1
3
3
2 3
1
2 1
2
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 07.12.2012
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
49.955
Christl Fischer aus Friedberg | 06.11.2012 | 15:47  
65.605
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 06.11.2012 | 18:25  
69.378
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 06.11.2012 | 18:59  
49.955
Christl Fischer aus Friedberg | 07.11.2012 | 14:51  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 07.11.2012 | 23:15  
49.955
Christl Fischer aus Friedberg | 08.11.2012 | 14:42  
21.266
Erika Bf aus Neusäß | 08.11.2012 | 16:37  
49.955
Christl Fischer aus Friedberg | 09.11.2012 | 11:46  
21.266
Erika Bf aus Neusäß | 09.11.2012 | 20:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.