Anzeige

Die Niederlande ist Tulpenland

Von Mitte März bis Mitte Mai verwandelt sich ein Teil von Holland in ein riesiges Tulpenmeer. Die Region um Alkmaar, ist prädestiniert für den Anbau von Blumen. Der Boden in den Poldern wird fortwährend entwässert. Dadurch entstehen ideale Bedingungen für die Tulpenzwiebeln, die einen gut entwässerten aber dennoch feuchten Boden bevorzugen. Meine Fotos sind vor 2 Jahren in Nordholland entstanden. Wer sie noch nicht gesehen hat, kommt hier sicherlich auf seine Kosten. Viel Spaß!

Apropos - Krise - Vor beinahe 400 Jahren, genauer gesagt im Jahr 1637 brach eine massive Wirtschafts- und Börsenkrise über Holland herein. Händler hatten sich mit Tulpen verspekuliert.
3
4
3
2
2
1 3
2
3
1 3
3
2
3
3
2
2
3
1
1
1 2
1
1
2
2
1
1 2
2
2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
12.438
Günther Gramer aus Duisburg | 26.03.2020 | 08:39  
83.752
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 26.03.2020 | 08:54  
34.326
Thomas Ruszkowski aus Essen | 26.03.2020 | 09:07  
83.752
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 26.03.2020 | 09:13  
34.326
Thomas Ruszkowski aus Essen | 26.03.2020 | 09:23  
83.752
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 26.03.2020 | 09:27  
10.818
Christoph Altrogge aus Kölleda | 26.03.2020 | 09:54  
34.326
Thomas Ruszkowski aus Essen | 26.03.2020 | 10:00  
10.818
Christoph Altrogge aus Kölleda | 26.03.2020 | 10:04  
17.276
Romi Romberg aus Berlin | 26.03.2020 | 10:47  
43.963
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 26.03.2020 | 13:51  
67.615
Werner Szramka aus Lehrte | 26.03.2020 | 16:14  
16.610
Nicole Käse aus Wunstorf | 26.03.2020 | 17:38  
34.326
Thomas Ruszkowski aus Essen | 26.03.2020 | 17:52  
8.087
Joachim Brehme aus Quedlinburg | 26.03.2020 | 18:22  
34.326
Thomas Ruszkowski aus Essen | 26.03.2020 | 18:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.