Anzeige

$14.300,00 (vierzehnmillionendreihundert US Dollar)

Geldbeschaffung via Internet
"Ich vermute das diese E-Mail eine ?berraschung f?r Sie sein wird, aber es ist wahr.
Ich bin bei einer routinen ?berpr?fung in meiner Bank (Chartered Bank von S?d Afrika) wo ich arbeite, auf einem Konto gesto?en, was nicht in anspruch genommen worden ist, wo derzeit $14.300,00(vierzehnmillionendreihundert US Dollar) gutgeschrieben sind.

Dieses Konto geh?rte Herrn Christian Eich, der ein Kunde in unsere Bank war,der leider verstorben ist. Damit es mir m?glich ist dieses Geld $14.300,000 inanspruch zunehmen,ben?tige ich die zusammenarbeit eines Ausl?ndischen Partner wie Sie, der mir die erforderliche Hilfe geben kann f?r diese Inanspruchnahme.

Bitte Lesen: http://news.bbc.co.uk/1/hi/world/europe/859479.stm

Ihr Anteil w?re 30% von der totalen Gange, w?hrend die restlichen 70% ist f?r mich und meine Kollegen. Wenn Sie interessiert sind, k?nnen Sie mir bitte eine E-Mail schicken, damit ich Ihnen mehr Details zukommen lassen kann. Bitte, Sie m?ssen diese Transaktion sehr vertra?lich behandeln weil die Transaktion einer DEAL ist. Falls Sie mein Angebot akzeptieren und mit mir zusammenarbeiten, w?rde mich das sehr freuen. Sobald ich Ihre Antwort (Adresse,email adresse und Telefonnummer) erhalten habe, werde ich Sie mit den Details vertraut machen und unser Treffen in Europa arrangieren.

Mein email adresse igwewilliams@aim.com

Mit freundlichen Gr??en
Igwe Williams"


Wieder so ein Drecks-Spam, den der GMX-Filter leider durchgelassen hat. Nichts scheint in diesen Zeiten unmöglich zu sein. Auch die Summe von 14 tausend dreihundert Dollares, die wie durch ein Wunder zu 14 Millionen dreihundert Dollar werden.

Über diese Art von Mail berichtete schon am 20.11.2008:
http://www.mweber.at/2008/11/20/serioese-banker/

Mehr "nette" Spam-Sachen unter
1.) Spam
2.) http://www.nigeria-connection.de






---

Ein weiterer Beitrag aus der Reihe "MomentMal"
http://www.myheimat.de/tag/momentmal/

0
1 Kommentar
18.186
Vuolfkanc Brugger aus Dillingen | 17.07.2009 | 10:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.