Anzeige

BSG Betriebssportgemeinschaft der Polizei Hamburg unterwegs vom vom Elbestrand zum Alpenrand

BSG Polizei Hamburg
http://www.radsport-weisser-ring.de/

Herzlich willkommen beim Team WEISSER RING, der Radsportgruppe der Betriebssportgemeinschaft der Polizei Hamburg.

Aus Freude und Spaß am Radsport haben wir ein Team gegründet, welches nicht nur Freizeitsport betreiben, sondern auch an nationalen und internationalen Amateur- und Freizeitrennen teilnehmen will.

Das Besondere: Das Team, fast ausschließlich Polizeimitarbeiter/innen aus verschiedenen Bereichen der Hamburger Polizei, hat sich zum Ziel gesetzt, sich für Kriminalitätsopfer und die Kriminalprävention einzusetzen. Deshalb haben wir uns den Namen Team WEISSER RING gegeben.

Wir machen bei unseren Auftritten auf die Situation der Opfer von Gewalt und Kriminalität aufmerksam und wollen für die Arbeit des WEISSEN RINGS werben.

Seit dem 14 09. ist das Team mit 20 Radlerinnen und Radlern der Hamburger Polizei, begleitet von 2 Begleitfahrzeugen, für einen guten Zweck auf Deutschlandtour bereits unterwegs.

http://www.weisser-ring.de/internet/verwaltung/news/details/article/25293/index.html

Am 18.09. 5. Etappe Neuhaus - Jagdshof - Wallenfels - Kulmbach - Bayreuth Luitpoldplatz Ankunft gegen 16:40
Am 19.09. 6. Etappe Bayreuth - Auerbach - Amberg - Kallmünz - Regensburg Rathausplatz Ankunft gegen 17:15
Am 20.09. 7. Etappe Regensburg - Kelheim - Bootsfahrt nach Weltenburg - Bad Gögging - Ingolstadt - Neuburg - Donauwörth Rathausplatz Ankunft gegen 17:50
Am 21.09. letzte Etappe Donauwörth - Waltershofen - Aichach - Dachau - München Odeonsplatz Ankunft gegen 16:00
Voraussichtliche Pausen und Ankunftsdaten siehe Bild.

Bei dieser letzten Etappe

wird das Team von 12:20 bis 13:20 in Aichach vor dem Rathaus Station machen, dann in Dachau von 14:45 bis 15:15 nochmals, um dann gegen 16:00 Uhr in München am Odeonsplatz (gerade noch rechtzeitig zur Eröffnung des Oktoberfestes) ihr Ziel zu erreichen.
0
1 Kommentar
2.573
Henry Gast aus Hannover-Misburg-Anderten | 17.09.2013 | 18:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.