Anzeige

100 % Tina Schüssler - Botschafterin für den Landkreis Augsburg

Ob als TV-Moderatorin, Pop/Rock-Sängerin, Weltmeisterin oder Botschafterin für den Landkreis Augsburg: „Multitalent Tina Schüssler gibt immer 100 Prozent“ (Foto: Ulrich Euteneuer)
 
Ein tolles unschlagbares Team in allen Bereichen. Künstler Clemens Brocker und seine Frau Tina Schüssler arbeiten eng zusammen (Foto: Augsburger Allgemeine)

Neusäß darf sich über eine neue Persönlichkeit freuen, denn vor kurzem ist Tina Schüssler zu ihrem Mann Clemens Brocker gezogen. Somit ist die Stadt nicht nur um eine amtierende Weltmeisterin, Pop/Rock-Sängerin und professionelle TV-Moderatorin reicher, sondern darf sich zusätzlich über eine echte Bereicherung freuen, denn Tina wurde von Landrat Martin Sailer zur offiziellen Botschafterin für den Landkreis Augsburg ernannt. 



Wer Tina Schüssler kennenlernen darf, wird in Sekunden von ihrer Energie und ihrer Power regelrecht angesteckt. Das Multitalent ist nicht nur 3-fache Weltmeisterin im Boxen, Kickboxen und K-1, sondern auch professionelle Moderatorin, Motivationstrainerin, weltweit die einzige TV-Ringsprecherin und seit kurzem auf internationalen Bühnen als Pop/Rock-Sängerin unterwegs. Zudem ist sie Gesellschafterin im Tiefbaubetrieb ihres Vaters, besitzt eine riesige private Sportschule und eröffnet im April ein Medien/Musik-Produktionsstudio.
Seit ihrem 18.Lebensjahr steht Tina durch ihre sportlichen Erfolge in der Öffentlichkeit, präsentiert sich seit über 25 Jahren gekonnt in sämtlichen Bereichen positiv im Rampenlicht und ist stets im Fokus der Medien. Sie ist gern gesehener Gast in Talkshows, Reportagen und gibt Interviews. TV-Sender betiteln Tina immer wieder als ein Phänomen. Sie ist ein absolut spontaner, authentischer, offener und humorvoller, aber auch zielstrebiger und leistungsorientierter Typ.

Man hat der 43-Jährigen sogar schon eine Verfilmung ihrer Lebensgeschichte angeboten, denn 2009 wird Tina innerhalb von Sekunden aus ihrem gesunden, aktiven und sportlichen Leben gerissen. Sie erleidet einen Schlaganfall, war linksseitig gelähmt, konnte nicht mehr sprechen und es folgte noch eine Herzoperation. Nach drei Jahren Krankenhäuser, Rehas und somit ihrem schwersten Kampf, schaffte es Tina zurück ins Leben und ist seit dem stärker als jemals zuvor. Sie wagte den Schritt in die Politik, kandidierte nach ihrer Krankheit parteilos als Bürgermeisterkandidatin, wurde auch sportlich wieder aktiv und holte sich den Weltmeistertitel.

Soziales Engagement
Seit ihres Krankheitstiefschlags ist es Tina’s Intension, kranken und hilfsbedürftigen Menschen zu helfen, zu stärken, sie zu motivieren oder einfach nur zu begleiten. Sie bringt sich aktiv in Zusammenarbeit mit den Ärzten, in die Therapie für die Patienten mit ein, ist Patin und Botschafterin der größten Organisationen: Bayerisches Kinderschmerzzentrum, Deutsche Knochenmarkspende DKMS, Bayerische Krebsgesellschaft, Mutter-Kindzentrum Klinikum Augsburg, Deutsches Rotes Kreuz und ist Mitglied des BRK Augsburg-Land. Auch ist Tina in der Kinder-Palliativbetreuung Stuttgart tätig.

Privat steht für Tina ihr 16-Jähriger Sohn und ihr Mann Clemens Brocker, der ebenfalls international als Künstler bekannt ist, an erster Stelle. Trotz eines vollen Terminkalenders bekommen Beide alles unter einen Hut. Schüssler sagt: „Schön ist, dass wir alles gemeinsam machen, stets füreinander da sind, Clemens mich unterstützt und ich ihn. Wir sind ein tolles Team!“

Tina ist nicht nur ein positives Aushängeschild für den Landkreis, sondern eine aktive Repräsentantin und Vorbild für jede Altersgruppe und Gesellschaftsschicht.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 03.02.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.