Anzeige

Das mh-bayern Team will euren Garten sehen! Verratet uns zudem eure Gartentipps und -tricks

Beim alljährlichen "Garta gugga" des Ellgauer Obst- und Gartenbauvereins öffnen viele stolzen Gartenbesitzer ihre Gärtentüren

„Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten.“ (Rabindranath Tagore)

Der eigene Garten ist für seine Besitzer häufig ein Stück Paradies auf Erden, das gehegt und gepflegt werden will. Kaum haben die ersten Sonnenstrahlen die Erde aufgewärmt, zieht es viele Hobby-Gärtner nach draußen, um Blumen zu pflanzen, ihren Rasen zu pflegen oder Unkraut zu jäten. Für die einen stellt ihr Garten Rückzugsort Nummer eins dar und bietet Erholung pur, die anderen nutzen die Fläche im Freien hauptsächlich, um Obst und Gemüse anzubauen.

Seid auch ihr stolzer Gartenbesitzer?

Zeigt uns Bilder von eurem Garten! Wir wollen wissen, wie eure grüne Oase aussieht, daher stellt eure Fotos unter dem Stichwort "Mein Garten" online.

Wie nutzt ihr euren Garten?

Verratet uns und allen anderen Lesern eure Gartentipps, wie ihr euren Garten pflegt. Erzählt uns in Text und Bildern unter dem Stichwort "Gartentipp" eure Ratschläge rund ums Pflanzen, Aussäen und Pflegen.

Einige Bürgerreporter haben es bereits vorgemacht: Wolfgang Leitner aus Donauwörth zeigte auf myheimat seine persönliche Gartengestaltung. Dagmar Weind aus Friedberg hat in ihrem Garten ein selbsthergestelltes Hochbeet aus Naturweide. Die Anleitung findet ihr hier. Die richtige Veredelung von Obstbäumen hat Marie-Thérès Ritz-Burgstaller aus Eichenau gelernt und zeigt auf myheimat, wie es funktioniert.

Wir sind sehr gespannt auf eure Beiträge und freuen uns bereit auf den Frühling!
1 2
1
2
1
3
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 01.04.2011
myheimat-Stadtmagazin schwabmünchner | Erschienen am 15.04.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.