Anzeige

Unterwegs im südlichen Augsburger Stadtwald

Bläuling
Augsburg: südlicher Stadtwald Augsburg |

Der Augsburger Stadtwald ist Bayerns größter zusammenhängender Auwald und das größte Naturschutzgebiet Schwabens.

Im Süden liegen Kiefernwälder und die Königsbrunner Heide.

Die Heide wächst auf Schottergrund (Ablagerungen des Lechs, der einst hier verlief) und steht als Teil des Stadtwaldes unter Naturschutz.

Schafe und Wildpferde (Przewalski-Pferde) dienen als "lebende Rasenmäher" und tragen so zum Erhalt von Heide und Kiefernwald bei.

Die Königsbrunner Heide ist für das größte Vorkommen der Sumpf-Siegwurz oder Sumpf-Gladiole (Gladiolus palustris) in Deutschland bekannt.

Bekannt ist das Naturschutzgebiet auch für seine Biodiversität oder biologische Vielfalt. Neben seltenen Reptilien und Schmetterlingen, kommen Pflanzen aus dem alpinen, dem osteuropäischem und dem mediterranem Raum vor.

Zu jeder Jahreszeit ist es ein Erlebnis hier zu wandern, denn es gibt immer wieder neues zu entdecken.

An den Heideflächen entlang und im südlichen Augsburger Stadtwald, verläuft ein Naturlehrpfad. Zum Schutz von Flora und Fauna, sollte man die gekennzeichneten Pfade nicht verlassen.

Auf einer Lehrtafel ist ein Zitat von John C. Sawhill (1936-2000) zu lesen
"Letztlich wird unsere Gesellschaft nicht allein dadurch beurteilt werden, was wir geschaffen haben, sondern auch danach, was wir nicht zu zerstören bereit waren"
5
3
5
3
1 4
5
6
3
5
4
2
3
3
3
4
3
5
1 4
4
5
6
1 6
3 7
5
5
2
6
5
5
2
4
5
2 5
7
5
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
63.414
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 09.02.2017 | 23:40  
852
Dieter Augustin aus Augsburg | 09.02.2017 | 23:44  
28.999
Silvia B. aus Neusäß | 10.02.2017 | 11:45  
852
Dieter Augustin aus Augsburg | 10.02.2017 | 14:28  
14.906
Frank Werner aus Wernigerode | 10.02.2017 | 16:02  
18.575
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 10.02.2017 | 18:01  
852
Dieter Augustin aus Augsburg | 10.02.2017 | 19:22  
18.575
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 10.02.2017 | 19:30  
54.430
Werner Szramka aus Lehrte | 11.02.2017 | 16:10  
852
Dieter Augustin aus Augsburg | 11.02.2017 | 17:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.