11.Teil - Neubau Lechbrücke

Abruch der Kanalbrücke
Jetzt werden schon die Stahlelemente auf die vorgearbeiteten Betonpfeiler gesetzt und einige Eisenträger aus dem Boden entfernt, man merkt in den umliegenden Häusern wie es fibriert.

Es hat sich doch wieder einiges getan.

Momentan werden die Schalungsarbeiten auf der Seite des Studentenhochhauses angebracht.
Bei dem momentanen erhöhten Wasserstand des Lechs, sind die Arbeiten doch recht gefährlich.

So wie ich das sehe, sind das doch recht erfahrene Handwerker.

Bis Ende des Jahres wird der gesamte Verkehr über die Neue Brücke fahren.

Letzter Stand 24.06.2009
3
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
50.380
Christl Fischer aus Friedberg | 24.06.2009 | 17:05  
40.624
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 24.06.2009 | 17:07  
4.065
Günther Wagner aus Königsbrunn | 24.06.2009 | 17:20  
1.121
Renate Gaber aus Friedberg | 24.06.2009 | 17:23  
18.682
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 24.06.2009 | 20:07  
1.591
Angelo Krause aus Springe | 24.06.2009 | 21:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.