Brasilianisches Lebensgefühl beim TSV Milbertshofen

Der TSV erweitert erneut sein Angebot: Die Turnabteilung bietet ab Februar 2015 Capoeira an!

Capoeira stammt aus Brasilien und hat sich dort zu einem beliebten Nationalsport etabliert. Die Mischung aus Tanz, Verteidigungskampf und Spiel macht diese Sportart einzigartig. Capoeira Angola wird zu zweit auf Musik "gespielt" und lässt sich am besten als Dialog zwischen den Partnern beschreiben. Aus dem Grundschritt des Capoeiras, Ginga genannt, entsteht ein dynamisches Kampfspiel, in dem geschmeidige Bewegungen zu Schwung und Energie führen, die sich auch in Ihren Alltag übertragen werden! Capoeira fördert und fordert die koordinativen Fähigkeiten, wie beispielsweise das Gleichgewicht. Durch regelmäßige Übung werden Körper und Geist trainiert und etwas von dem brasilianischen Lebensgefühl vermittelt. Also genau das Richtige in der kalten Winterzeit.

Beim TSV Milbertshofen können sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene ab 15 Jahren am neuen Capoeira-Kurs teilnehmen. Dieser findet ab 5. Februar immer donnerstags, von 20.00 – 21.30 Uhr in der Gymnastikhalle der Torquato-Tasso-Schule statt. Um an Capoeira Angola teilnehmen zu können, ist keine Mitgliedschaft notwendig: der Kurs mit 10 Einheiten kann für 80 Euro flexibel mit einer Kurskarte gebucht werden. Wer sich noch nicht sicher ist, kann erst einmal an maximal zwei Schnupperstunden teilnehmen, die zum Preis von 9 Euro pro Stunde angeboten werden. Geleitet wird die Kursreihe von Dr. Luca Tomasi.

Mehr Infos rund um den TSV Milbertshofen finden Sie tagesaktuell im Internet unter www.tsv-milbertshofen.de. Anmeldung gibt es direkt in der Turnabteilung des TSV bei Hanne Cagnoli unter 31 41 871 oder beim Übungsleiter unter dr.luca.tomasi@gmail.com.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.