Gelbe Engel -- Gelbe Teufel -- Glosse von Volker Dau

Nun braucht der "Gelbe Engel" seinen eigenen "Schutzengel" bei der großen Inspektion der Engelsschar. (Foto: ADAC)
München: ADAC | Gelbe Engel – Gelbe Teufel

Da gab es vor einigen Jahren eine Tagung der Teufel, wobei einige Höllenbewohner sich über den Erfolg der Engel vom ADAC mokierten!
Diese „verdammten“ gelben Engel und deren Ideen.

Besonders in der Öffentlichkeitsarbeit sind die „uns“ total überlegen, rief der Chefteufel…

… und dann verleihen die auch noch Preise mit Engelsflügeln, rief ein Marketing-Teufel dazwischen! Einfach skandalös!


So kann es nicht weitergehen, wurde einstimmig beschlossen!

Mittlerweile waren einige Teufel gelb vor Neid geworden

und man Beschloss diese als V-Männer, Spione, Provokateure, Saboteure und Einflussagenten beim ADAC als Gegenpol zu den guten und so erfolgreichen Engeln einzuschleusen!

Der Erfolg kam zwar mit einigen Jahren Verspätung

, aber es gelang nicht nur die innere Unterwanderung der ADAC – Strukturen, nein, es gelang wohl auch die Hirne einiger einstiger ADAC – Freunde in den Medien und im Umfeld der Auto-Industrie ganz teuflisch zu Zersetzen!

Nun stürzten sich diese wohl mit Unterstützung eines „Auto-Professors“ wie die Geier auf das Gefieder der gelben Engel und fügten diesen schwere Schäden zu?


Mal schauen, ob noch einige Schutzengel zur Selbstrettung der gelben ADAC-Engel beitragen können?

Es wäre diesen gegönnt!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.