Ein Ausflug zu den Sternen

die interessante Führung mit Pater Gregor beginnt
17 Personen –von Jung bis Alt – folgten der Einladung der Kolpingsfamilie Meitingen e.V. nach Augsburg ins Kloster St. Stephan.

Zuerst stand eine Führung durch die Klosterkirche auf dem Plan. Viele Details und Geschichten dazu konnte Pater Gregor erzählen, der seit 60 Jahren bereits hier lebt.

Im Anschluss ging es in die Sternwarte. Diese befindet sich im Klostergarten, in dem unter anderem etwa 100 Obstbäume stehen. Hier kann man neben den Sternen auch ungefährlich die Sonne beobachten.

Es ging weiter ins Gymnasium St. Stephan. Im obersten Stock liegt der Astronomie-Lehrraum. Dort wurde den interessierten Gästen das Planetensystem anschaulich und maßstabgetreu vorgestellt. Hierbei duften sich einige Kinder einmal in die Beschleunigung eines "Neutronensternes" hinein fühlen.

Der Höhepunkt war der Besuch des Planetariums der Schule. Der Nachthimmel über Augsburg vom Untergang der Sonne bis zum Aufgang am nächsten Morgen wurde gezeigt und die Sternenbilder und Planeten erklärt. Mit gekonnten Vergleichen brachte Pater Gregor der Besuchergruppe die Unendlichkeit des Universums näher.

Nach der 3-stündigen Führung waren alle den Sternen einen Schritt näher gekommen. Mit einem tosenden Applaus für Pater Gregor endete diese interessante Veranstaltung.
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 23.02.2016 | 12:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.