17. Ökumenischer Kinderbibeltag in Meitingen

So sieht Begeisterung aus! Über 90 Kinder feiern beim 17. Ökumenischen Kinderbibeltag in Meitingen den Abschlussgottesdienst! (Foto: Patrizia Lofner)
Meitingen: Johanneskirche Meitingen |

Jesus liebt die Kinder - ein Erfolgsrezept!

Über 90 Kinder im Grundschulalter aus den Pfarreien Meitingen, Herbertshofen, Langenreichen und Westendorf waren am schulfreien Buß- und Bettag ins evangelische Johanneshaus gekommen um zusammen zu singen, Geschichten von Jesus zu hören, zu beten und zu basteln.
Das Thema "Jesus liebt die Kinder" wurde schon zu Beginn des Vormittages in einem kleinen biblischen Spiel von einigen Kindern und Betreuern dargestellt: Jesus nimmt sich Zeit, hört den Kindern zu und freut sich über ihr Kommen!
In sechs Kleingruppen wurde dann über das Thema gesprochen, die Kinder erzählten von ihren Erfahrungen und ihren Wünschen und durften dann selbst als Symbol der Zuneigung und der Freude eine Postkarte und eine Kerze mit einem Herz gestalten.
Selbstverständlich schmeckte dann das Mittagessen besonders gut und so ging es frisch gestärkt in den Abschlussgottesdienst. "Ja, Gott hat alle Kinder lieb" erklang aus der Kirche, Pfarrer Maiwald und Pfarrer Krammer hielten zusammen die Andacht, die Kinder beteten mit und brachten ihre Fürbitten vor Gott bevor beide Pfarrer die Kinder segneten.
Mit einer "Rakete" verabschiedeten sich die Kinder von einem echt zündenden Tag!
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 05.12.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.