Rezepttipp: Katjas Thunfischcreme

Katjas Thunfischcreme - Farbklecks auf jedem Partybuffet (Foto: Katja Woidtke)

Wer gerne italienisch isst, kennt sicher auch die Vorspeise "Vitello Tonnato", bei der Kalbfleisch auf Thunfisch trifft. In meiner Version wurden die Zutaten allerdings etwas variiert - frische Tomaten, Oliven und Basilikum geben dem Rezept seine besondere Note. Auch wenn die Vorspeise nun nicht mehr das traditionelle "Vitello Tonnato" ist, setzt sie doch bunte Akzente auf jedem Partybuffet, ist fix zubereitet und obendrein mindestens genauso lecker wie das Original.

Guten Appetit!



Zutaten (für zwei Personen):

1 Dose Thunfisch in eigenem Saft
2 EL Miracel Whip
Zitronensaft
Salz
Pfeffer

100g Aufschnitt Kalbsbraten (alternativ Schweinebraten)

8 Kirschtomaten
10 schwarze Oliven
frisches Basilikum

So wird's gemacht:

Thunfisch abtropfen lassen und mit dem Miracel Whip in einen Mixer geben. Alles zu einer Creme pürieren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Braten in mundgerechte Stücke schneiden und in eine flache Schale oder kleine Auflaufform legen. Die Thunfischcreme über den Braten geben. Kirschtomaten und Oliven halbieren und Basilikumblätter abzupfen. Anschließend die Thunfischcreme mit den Tomaten, Oliven und dem Basilikum dekorieren und alles mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Hier geht es zu weiteren leckeren Rezepten: http://www.myheimat.de/gruppen/-katjas-rezepte-424...
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
36.737
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 31.12.2014 | 19:23  
19.610
Katja Woidtke aus Langenhagen | 01.01.2015 | 17:55  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 07.01.2015 | 19:54  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 28.01.2015 | 22:51  
19.610
Katja Woidtke aus Langenhagen | 29.01.2015 | 19:34  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 04.05.2015 | 19:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.