Rathauskonzert: "Friedberger Musiker" - John Arthur Westerdoll

05.04.2014, 20:00 Uhr, Sitzungssaal im Rathaus, Friedberg
Ein Theaterspiel mit wunderlichen Begegnungen erwartet die Besucher im Rathaus Friedberg: John Arthur Westerdoll präsentiert seine Geige, seinen Hund Bartho und seine Lebenslinien in der Kunst der Musik.

Seine Laufbahn als Musiker und Entertainer begann er bereits als 7-jähriger Junge: bei seinem Großvater Vinzenz Leonhard, der ein Füssener Omnisbusunternehmer war. Der "Amero-Bajuware" unterhielt die Gäste als Sängerknabe und Reiseleiter. Mit 14 Jahren war er "königlich-bayrischer Friedhofsgeiger" beim Friedberger Bestattungsdienst Friede und konnte als Geiger im Kirchenorchester "Collequium Musicum" unter der damaligen Leitung von Roland Plomer erste Erfahrungen als Musiker machen. Bald war klar, dass er eine künstlerische Laufbahn einschlagen wollte. Er studierte am Leopold-Mozart- Konservatorium Augsburg, Musikakademie Wiesbaden, sowie in Jerusalem, Tel Aviv und München. Seit 25 Jahren bereist er international die Kulturlandschaften als selbstständiger Künstler. Auch als Schauspieler konnte er in den letzten Jahren erfolgreiche Erfahrungen verbuchen und ist seit 2007 Mitglied der Dramatiker-Union, Berlin.

Text: Stadt Friedberg
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 01.03.2014
myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 01.03.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.