Kunst-Kultur-Kulinarisches – Friedbergs Innenstadt in buntem Lichterzauber

Kunst-Kultur-Kulinarisches – Friedbergs Innenstadt in buntem Lichtermeer - ein Themenabend im Friedberger Advent verzaubert das Friedberger Stadtbild
Friedberg: Ludwigstraße |

„Kunst-Kultur-Kulinarisches“ ist das Motto eines der Themenabende während des Friedberger Advent. Die Geschäfte der Innenstadt und Unterm Berg sind bis 22.00 Uhr geöffnet und die Gebäude der Geschäfte sind mit bunten Farbspielen illuminiert.

Beim Spaziergang durch die Innenstadt an diesem Abend hat man den Eindruck, viele dieser Gebäude zum ersten Mal zu entdecken. Ein buntes, changierendes Lichterspiel an den Hausmauern, welches ständig neue Emotionen beim Betrachter weckt, unterstreicht feinfühlig und ausgewogen die Angebote in den Schaufenstern der Geschäfte.

In beeindruckender Komposition sind die Begrenzungen der Ludwigstraße mit Fackeltüten gesäumt und die weihnachtlich geschmückte Straßenbeleuchtung lassen die altbaierische Herzogstadt im Friedberger Wittelsbacher Land eintauchen in seelenwarme Harmonie. Drüben, bei der Stadtpfarrkirche – deren dominater Kirchturm in goldenem Licht allen Besuchern die Stadtmitte weist, lebt der viel besuchte Adventsmarkt mit viele Besuchern und lockt mit vielen Düften und Eindrücken zum Besuchen.

Lassen Sie, werter Besucher, mit den Bildern ihre Sinne auf Reisen gehen – sei es in Gedanken zurück an einen Besuch in Friedberg oder an den Vorsatz, in diesem Jahr nach Friedberg zu kommen. Seit 750 Jahren ist Friedberg in diesem Jahr in den Geschichtsbüchern zu finden. Grund genug, ein ganzes Jahr dieses Jubiläum mit vielen Ereignissen zu feiern. Beginnen wird die Reihe von künstlerischen Höhepunkten am 30. Januar mit beeindruckenden Lichtinstallationen der Düsseldorfer Künstlerin Elisabeth Brockmann. Die Künstlerin wird historische Ikonen der Stadt überlebensgross an Orten des städtischen Alltags in Szene setzen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 01.02.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.