Dasing - verkaufsoffener Sonntag im Zeichen des Modellbaus

Im Zeichen des Modellbaus stand der verkaufsoffene Sonntag der Friedberger Nachbargemeinde Dasing. Viele Modellbaufreunde und Sammler besuchten die Gemeinde am sonnigen Oktobersonntag

Unter dem Motto "Modellbau für Autos und Fluggeräte" und einem großen Flohmarkt für Freunde der Modelleisenbahnen stand das Rahmenprogramm beim verkaufsoffenen Oktobersonntag in der Friedberger Nachbargemeinde Dasing.

Zahlreiche Sammler und Kaufinteressenten waren zu finden in der Dasinger Tenne, die zeitweise zum Flugplatz für allerlei elektronisch betriebenes Fluggerät wurde. Da schwirrte ein Quadrocopter mit HDMI-Kamera durch den Saal und kleine, aber voll flugtaugliche Zimmer-Helikopter drehten, gelenkt von ihren Fernsteuer-Piloten ihre Runden. Die Jugend scharte sich um Computermonitore, um dort ihr Können bei den Flugsimulatoren unter Beweis zu stellen. Bis zu einem Kilogramm Gewicht können die Flieger ohne Altersbegrenzung der Piloten geflogen werden. Ab dieser Gewichtsgrenze ist das Steuern der Modelle nur ab 18 Jahren in Vereinen und mit einer Fluglizenz erlaubt.

So richtig "das Kind im Manne" war zu sehen bei den unüberschaubaren Einzelteilen im Angebot der Stände für die Freunde der Modelleisenbahn. Jede Menge Gleisbauteile, Modellbauten und Anlagen warteten auf neue Abnehmer. Keine finanziellen Grenzen nach oben gibt es bei den Anschaffungen für die Modellbaufreunde. "So ab etwa 100 Euro" gäbe es schon eine gute Grundausrüstung für den Modellflug, erklärte uns ein Anbieter. "Aufpassen muss man aber, dass man auf solchen Flohmärkten nicht mehr ausgibt, als man selbst einnimmt", lacht ein Aussteller, aber meistens gelingt das nicht so ganz."

Die Dasinger Hausfrauen hatten wieder das leibliche Wohl der Besucher und Aussteller im Auge und versorgten alle mit Getränken, selbst gebackenen Torten und Kuchen. Der Erlös aus diesem Verkauf kommt dem Förderverein Regenbogen der Dasinger Schule zu Gute.

Auf dem Gelände der Firma Malia Möbel gab es dann als Gegensatz zu den kleinen Modellen in der Dasinger Tenne eine Oldtimer-Show mit Autos, Traktoren und Motorrädern aus vergangenen Tagen. Dort gab es mächtige Schlepper, wie etwa den Schlüter 850 V oder den historischen BMW aus der Kult-Fernsehserie Isar 12 zu bestaunen. Rechtzeitig für einen erfolgreichen verkaufsoffenen Dasinger Sonntag hatte zur Freude der Besucher die Sonne ihren Kampf gegen die grauen Herbstwolken gewonnen und schickte bei weiß-blauem Wolkenhimmel gute Stimmung ins Dasinger Land.

Text: Franz Scherer
Bilder: Franz Scherer, Sabina Scherer

Information:
Gemeinde Dasing
5
2
1
1
1
1
1
1
2
2
2
1
1
1
1
1
1
2
2
2
1
1
1
2
1
1
1
2
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
23.259
Andreas Köhler aus Greifswald | 15.10.2013 | 15:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.