Mit Stufe I und Stufe II erfolgreich beim JuBeL in Augsburg

Am Wochenende um den 15. und 16. Februar fand das diesjährige Jugend-Begegnungs-Landkreisschwimmen (JuBeL) statt. Nachdem im letzten Jahr die Kreiswasserwacht Aichach-Friedberg für die Gestaltung des Wettkampfes verantwortlich war, durfte 2014 die Wasserwacht aus dem Kreis Augsburg-Stadt die zahlreichen Teilnehmer willkommen heißen:

32 Mannschaften aus den Altersstufen I bis III ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen ihr Können mit den anderen Ortsgruppen zu messen.


Die Gastgeber ließen sich dabei nicht lumpen und bereiteten den Teilnehmern ein Wochenende vor, das Ihnen einiges abverlangte:

Thema A-Z: Der Jugendliche in der Wasserwacht
EH-Theorie: Wissen zur Ersten Hilfe
EH-Praxis: Ein Fallbeispiel für die ganze Gruppe
Naturschutz: Der Wald
WW-Theorie: Fremdrettung
Kreativteil: Präsentation der Ortsgruppe auf einem Marktplatz



Nach einem anstrengenden ersten Wettkampftag erwartete die Mannschaften in der kurzfristig umgebauten Mehrzweckhalle des DJK Göggingen eine Disko - komplett mit Cocktailbar, Hip-Hop-Tanzkurs und einer "Flirtconnection".

Und obwohl unsere Betreuer noch vor den Kindern müde wurden, waren diese am Sonntagmorgen quicklebendig und gespannt auf den schwimmerischen Teil im nahegelegenen Hallenbad.


Damit es dabei nicht zu Ausfallerscheinungen kommen konnte, versorgte das Küchenteam die Kinder und Jugendlichen während der ganzen zwei Tage mit Essen und Getränken - egal ob Morgens, Mittags, Abends oder auch während des Schwimmwettkampfes, zu jeder Zeit konnten sich die Teilnehmer hier stärken.


Höhepunkt des Wochenendes war dann wie jedes Jahr die mit Spannung erwartete Siegerehrung: Der Oberbürgermeister der Stadt Augsburg, Herr Kurt Gribl lies es sich nicht nehmen den Teilnehmern seine Bewunderung für Ihr ehrenamtliches Engagement auszusprechen und dankte den Veranstaltern und den Betreuern für Ihren Einsatz. Hier wurden die Teilnehmer für ihre Bemühungen des Wochenendes belohnt: Unsere Stufe II darf sich in diesem Jahr über den zweiten Platz in der Altersstufe der 10 bis 12-Jährigen freuen während die Stufe I es auf den 1. Platz geschafft hat!

http://wasserwacht-aichach.de/jubel14
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.