Aichach feiert drei Tage lang das Mittelalter - tausende Begeisterte feierten mit

Aichach: Innenstadt | Alle drei Jahre feiert die Stadt Aichach im September Mittelalterliche Markttage.
Dieses Jahr standen die Mittelalterlichen Markttage zu Aichach unter dem Motto "Aichach und die Wittelsbacher", anlässlich des 900-jährigen Jubiläums der namensgebenden Stammburg in Oberwittelsbach.

Bei schönstem Wetter fanden sich an den drei Tagen rund 45.000 Besucherinnen und Besucher in der Stadt ein, und tauchten ein in das mittelalterliche Aichach. Mit unglaublich viel Aufwand und Liebe zum Detail wurde die gesamte Innenstadt historisch "gewandet" - mit Holz, Stroh, Rupfen und anderen Naturmaterialien. Dadurch entstand ein ganz besonderes Flair in der historischen Altstadt von Aichach, das die Besucher so schätzen.

Die Marktmeisterin Marianne Breitsameter hat auch dieses Jahr wieder ein tolles und abwechslungsreiches Rahmenprogramm organisiert. Absoluter Höhepunkt der Markttage war das Ritterturnier der Herzog Tassilo Ritter, die mit ihren kühnen Ritten manch Besuchern den Atem stocken ließ. Doch auch die anderen Gaukler, Tänzer und Spielleut unterhielten die Zuschauer vortrefflich.

An den zahlreichen Marktständen konnten allerlei mittelalterliche Waren eingekauft werden, und für das Leibliche Wohl war auch bestens gesorgt - kein Magen musste leer bleiben, und keine Kehle trocken. Hierfür sorgten zahlreiche Aichacher Gastronomen und die Lager der Aichacher Vereine.

Der Große Festumzug am Sonntag war ein weiterer Programmhöhepunkt. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten sich rund 1.300 Umzugsteilnehmer den vielen tausenden Zuschauern.

Marktmeisterin Marianne Breitsameter und Erster Bürgermeister Klaus Habermann sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der inzwischen siebten Mittelalterlichen Markttagen zu Aichach. Es gab keine größeren Zwischenfälle, und der Wettergott war der Stadt Aichach -mal wieder- sehr gnädig gestimmt. Erst nach Beendigung der Markttage am Sonntag Abend zogen die Regenwolken auf.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 02.10.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.