Anzeige

Ein süßer Apfel muss noch lange nicht schmecken

Das meint die Autorin Ingeborg Lauwaßer in ihrem neusten Kochbuch.

Fett galt jahrelang als größtes Übel, doch mittlerweile wissen wir, die eigentlichen gefährlichen Dickmacher sind Kohlenhydrate und Zucker. Gesundes Essen, gesunde Umwelt – haben Sie auch schon mal daran gedacht, einfach weniger Fleisch zu essen? Weil auch Sie der Meinung sind, dass das besser ist für die eigene Gesundheit, die Umwelt und die Tiere sowieso? Bei unseren Vorfahren kam Fleisch recht selten auf den Tisch, dafür mehr Obst und Gemüse vom eigenen Acker.
In diesem Buch mit seinen frischen und vielseitigen Rezepten für eine gesunde Ernährung erfahren Sie auch etwas über Werders Kirschadel, essbare Schönheiten, dem Gold der Wiese, und vieles mehr.
„Ein süßer Apfel muss noch lange nicht schmecken“ 155 Seiten mit Fotos, 12.- €,
Amazon ISBN 978-3-9821772-0-5 oder über www.Havel-Künstler.de

Havel-Künstler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.