Zoologisches Institut

3 Bilder

Neues aus der Residenz 2

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle | am 19.08.2020 | 36 mal gelesen

Die Ausstellungen in der Neuen Residenz wurden von COVID 19 ausgebremst und deshalb ist es i.M. nur möglich einige Objekte am Mühlgraben auszustellen.

5 Bilder

Aus der Zoologischen Sammlung der Universität Rostock berichtet

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Rostock | am 07.07.2016 | 74 mal gelesen

Rostock: Universitätsplatz | Die Zoologische Sammlung der Universität Rostock besitzt 1860 Präparate von Vögeln, 780 von Säugetieren, 100 von Amphibien, 420 von Reptilien und 330 von Fischen. In seinem Ausstellungsraum im Erdgeschoss präsentiert das Zoologische Institut jährlich wechselnde Ausstellungen. Die Zoologische Sammlung der Universität Rostock gehört zum Lehrstuhl für Allgemeine und Spezielle Zoologie am Institut für Biowissenschaften. Ihre...

3 Bilder

Alte Geschichten: Vor 150 Jahren wurde in Kirchhain ein wütender Elefant erlegt 2

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 04.03.2016 | 418 mal gelesen

Marburg: Lahnberge Marburg | In Marburg steht auf den Lahnbergen im großen Gebäude des Fachbereichs Biologie im Eingangsbereich als mächtiger Blickfang das Skelett eines Elefanten. Der Elefant wurde vor 150 Jahren in Kirchhain erschossen. Von dem Hergang der Erschießung des Elefanten gibt es mehrere Versionen. Doch die meisten Berichte wurden erst mehrere Jahrzehnte nach dem damals sensationellen Vorfall aufgeschrieben. Nicht in allen Einzelheiten...

8 Bilder

Rostock: Wo schön hässliche Tiere gezeigt werden

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Rostock | am 10.07.2010 | 1107 mal gelesen

Rostock: Universitätsplatz | Die Vielfalt des Lebens, von Fachleuten Biodiversität genannt, ist weltweit bedroht. Darauf verweist die Ausstellung "Schönheit im Tierreich", die das Zoologische Institut der Universität in seinen Räumen zeigt. 2010, das internationale Jahr der Biodiversitäten, soll dazu beitragen, Tierarten zu erforschen und zu schützen. Das Zoologische Institut in Rostock legt in seiner Ausstellung den Akzent darauf, vor allem die...