Zeugen

1 Bild

Fussgänger getötet, Polizei Schrobenhausen bedankt sich, Fahndung erledigt 11

gdh portal
gdh portal | Schrobenhausen | am 26.01.2019 | 152 mal gelesen

Schrobenhausen: Brunnen | Am Freitag 25.01.2019 gegen 07:45 Uhr erhielt die Polizei Schrobenhausen einen Notruf von einer Verkehrsteilnehmerin das sich im Gemeindebereich Gachenbach an der alten B300 zwischen Schrobenhausen und Peutenhausen eine angeblich verletze Person befindet. Der kurz darauf eintreffende Rettungsdienst fand an der Unfallstelle eine schwer verletzte Person, die trotz aller Bemühungen kurz darauf im Krankenhaus Schrobenhausen...

1 Bild

POL-HWI: Dieseldiebstahl aus zwei Lkw - Zeugen gesucht

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Wismar | am 12.02.2018 | 16 mal gelesen

Wismar: Tiergartenpromenade | Nr.3865337 | 12.02.2018 | PP HRO | Polizeipräsidium Rostock Wismar (ots) - Am vergangenen Wochenende zapfen unbekannte Diebe insgesamt fast 1000 l Dieselkraftstoff aus zwei Lkw ab. Im ersten Fall befand sich das Fahrzeug der Marke DAF auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Tierparkpromenade in Wismar. Ein weiterer Fall ereignete sich in Kritzow. Dort machten sich die Täter an einem Scania zu schaffen....

1 Bild

Sexueller Missbrauch eines Kindes, Polizei sucht dringend Zeugen 14

gdh portal
gdh portal | Regensburg | am 06.02.2018 | 347 mal gelesen

Regensburg: Brunnen | Ein Grundschüler befand sich am 05.02.2018 auf dem Nachhauseweg von der Schule. Gegen 17:00 Uhr sprach ein fremder Mann das Kind an. Der Junge folgte dem Fremden und ging mit diesen über die Jakobstraße in den Stadtpark, an der dortigen Gaststätte vorbei bis zum Weiher am westlichen Ende des Parks. Der Femde hielt den Jungen teilweise an der Hand. Im Bereich des Weihers setzte der Mann das Kind auf ein Parkpark und...

1 Bild

Mord an einem Arzt, Polizei Berlin bittet um Hinweise aus der Bervölkerung 3

gdh portal
gdh portal | Berlin | am 17.01.2018 | 82 mal gelesen

Berlin: Brunnen | Am Freitag ( 12. Januar 2018) Abend zwischen 19,00 Uhr und 19,25 Uhr wurde ein 67-jähriger praktizierender Arzt in dem Innenhof eines Gebäudekomplexes in Berlin-Marienfelde, Malteserstraße 170 – 172 erschossen. Ein Frau die auf der gegenüberliegenden Seite das Gebäude verließ , fand den Mann gegen 19,30 Uhr mit schwersten Verletzungen und informierte daraufhin die Polizei. Der eintreffende Notarzt konnte nur noch den Tod...

1 Bild

Radfahrerin wird von LKW mitgeschleift, LKW Fahrer bekommt nichts mit, Polizei sucht Zeugen 7

gdh portal
gdh portal | München | am 05.10.2017 | 59 mal gelesen

München: Brunnen | Ein schrecklicher Unfall ereignete sich am Mittwoch 04.10.2017 gegen 15:30 Uhr. Eine 68-jährige Radfahrerin befuhr mit ihrem Fahrrad die Richard-Strauss-Straße in südliche Richtung. An der Kreuzung zur Zubnerstraße musste die Frau anhalten da der Verkehr hier nicht wie üblich durch Ampelzeichen, sondern durch Verkehrszeichen geregelt wird. Zu dieser Zeit nahm ein 47-Jähriger LKW den gleichen Weg. Bedingt durch das dichte...

1 Bild

Kind erst geküsst, dann gewürgt , Polizei Nürnberg bittet um Mithilfe 2

gdh portal
gdh portal | Nürnberg | am 27.08.2017 | 264 mal gelesen

Nürnberg: Brunnen | Die Kriminalpolizei Nürberg bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Gewalttäter. Am Freitag 25.08.2017 wurde ein 11-jähriger Junge von einem unbekannten Mann geküsst, geschlagen und gewürgt. Gegen 14,00 Uhr verlies der Junge die U-Bahn im Stadtteil Röthenbach, von dort aus wurde er verfolgt. Der unbekannte schaffte es, das Kind einzuholen, küsste ihn auf die Wange. Eine Zeugin wurde auf das Geschehen aufmerksam als...

1 Bild

Von hinten auf den Kopf geschlagen, erneuter Vorfall in Berliner U-Bahn, Fahndung erledigt 14

gdh portal
gdh portal | Berlin | am 11.07.2017 | 108 mal gelesen

Berlin: Brunnen | Am 11 Juni 2017 ereignete sich ein erneuter Vorfall einer hinterhältigen und brutalen Vorgehensweise. Ein 38-jähriger Mann war gegen 1:45 Uhr morgens am Berliner U-Bahnhof Berlin Alexanderplatz , als er von hinten einen Schlag gegen den Kopf erhielt. Durch die Wucht des Schlages stürzte der Mann die gesamten Treppen des Stufenaufganges hinab, dabei stieß er mehrmals mit dem Kopf gegen das Treppengeländer, er erlitt...

1 Bild

Neunjähriger wird Im Hallenbad unsittlich berührt, Polizei sucht dringend Zeugen 4

gdh portal
gdh portal | Gerolzhofen | am 08.06.2017 | 82 mal gelesen

Gerolzhofen: Brunnen | Tatort ist das Hallenbad in der Dingolshäuser Straße in Gerolzhofen Ein Neunjähriger Junge geht um 16: 30 Uhr in die Herrendusche. Nur ein älterer Herr befindet sich mit ihm in dem Waschraum. Als sich das Kind unter die Brause stellte, soll der Mann ihn unsittlich im Genitalbereich berührt haben. Der Junge offenbarte sich am Abend seinem Vater, der sofort die Polizei informierte. Die Polizei sucht nun Zeugen die einen...

1 Bild

7-jähriges Mädchen, nach Messerangriff verstorben, Polizei bittet um Zeugenhinweise 3

gdh portal
gdh portal | Karlsruhe | am 23.05.2017 | 217 mal gelesen

Karlsruhe: Brunnen | Ein 33-jähriger Kameruner wird beschuldigt die 7-jähriges Tochter seiner Lebensgefährtin am Donnerstag 18.05.2017 gegen 19:00 Uhr niedergestochen zu haben. Das Mädchen kam in ein Krankenhaus und wurde Notoperiert, Lebensgefahr bestand nicht mehr. Leider hat sich der Gesundheitszustand des Kindes in den letzten Tagen sehr verschlechtert und führte heute zum Ableben. Am Tattag flüchte der mutmaßliche Angreifer zu Fuß...

1 Bild

Fünf monate altes Baby schwer verletzt, niemand hilft der Mutter , Polizei sucht Zeugen 17

gdh portal
gdh portal | Lengerich | am 08.05.2017 | 267 mal gelesen

Lengerich: Brunnen | Sonntag 30.04.2016. Eine junge Frau war mit ihrem 5 monate alten Baby auf dem Frühlingsfest Lengerich. Gegen 19:00 Uhr wollte die Frau mit ihrem Kind zurück zu Ihrem Auto um nach Hause zu fahren. Als sie in Höhe des Geschäftes Postenbörse war, wurde die junge Mutter von vier jungen Männern angesprochen und belästigt. Gegen den Willen der Mutter nahmen die Männer den Kinderwagen in dem sich das Baby befand, an sich und...

1 Bild

Junge Frau tot aufgefunden, Polizei Freiburg bittet Bevölkerung nochmals um Mithilfe

gdh portal
gdh portal | Freiburg im Breisgau | am 18.10.2016 | 171 mal gelesen

Freiburg: Brunnen | Wie berichtet wurde am Sonntag 16.10.2016 eine 19-jährige junge Frau tod am Dreisamufer in Freiburg aufgefunden. Anhand der mittlerweile durchgeführten Rechtsmedizinischen Untersuchung geht die Kriminalpolizei von einem Sexualstraftat aus. Der mutmaßliche Täter könnte Kratzer aufweisen, da sich am Tatort ein Dornengebüsch befindet Bei der Absuche des Tatortes wurde ein herrenloses Fahrrad gefunden. Die oder der...

1 Bild

Junge Frau tod aufgefunden, Polizei Freiburg hat mutmaßlichen Täter gefasst, Fahndung erledigt 2

gdh portal
gdh portal | Freiburg im Breisgau | am 16.10.2016 | 204 mal gelesen

Freiburg: Brunnen | Die Kriminalpolizei Freiburg bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Am Sonntag 16.10.2016 fand eine Joggerin gegen 8: 20 Uhr eine leblose Person am Dreisamufer in Freiburg. Bei der toten Person handelt es sich um eine junge Frau die vermutlich mit einem weißen Damenfahrrad unterwegs war. Die Kriminalpolizei geht von einem Tötungsdelikt aus und hat nun eine Sonderkommision eingerichtet, die dringend auf die Mithilfe der...

1 Bild

Familiendrama in Passau ?, Mutter und Tochter tot aufgefunden, Polizei bittet um Mithilfe 2

gdh portal
gdh portal | Passau | am 25.07.2016 | 313 mal gelesen

Passau: Brunnen | Die Kriminalpolizei Passau bittet Zeugen um Mithilfe. Am Montag 25.07.2015 beobachtete ein Zeuge wie eine Frau sich gegen 6:30 Uhr von der Ilztalbrücke Kalteneck (Autobahnzubringer Kreisstraße PA 93) stürzte und dabei 40 Meter in die Tiefe fiel. Bei der Frau konnte nur noch der Tod festgestellt werden. Etwa 30 Minuten später wurde in der Nähe der Brücke am Ufer der Ilz ein totes 7-jähriges Mädchen gefunden. Es...

1 Bild

Raubmord an 72-jähriger Gehbehinderter fast tauber Frau, Polizei bittet um Mithilfe 2

gdh portal
gdh portal | Kiel | am 20.06.2016 | 120 mal gelesen

Kiel: Brunnen | Die 72-jährige Linda Perrey aus Kiel war auf ihren Rollator angewiesen und Schwerhörig. Zuletzt wurde sie am Montag, den 13. Juni 2016 bei ihren täglichen Einkauf gesehen. Gefunden wurde die alte Dame einige Tage später in Ihrer Wohnung. Frau Perrey wurde Opfer eines Gewaltverbrechen . Die Polizei geht von einem Raubmord aus, da persönliche Gegenstände aus der Wohnung entwendet wurden. Von dem oder der Täter fehlt...

12 Bilder

Ist Manfred Seel ein Serien- und Kindermörder? Landeskriminalamt bittet Bevölkerung um Mithilfe.

gdh portal
gdh portal | Schwalbach am Taunus | am 19.05.2016 | 1934 mal gelesen

Schwalbach am Taunus: Brunnen | Manfred Seel selbst ist im August 2014 im Alter von 67 Jahren verstorben , doch die Polizei vermutet aufgrund vieler Übereinstimmungen das dieser Mann ein Serienmörder gewesen sein könnte. Ebenso könnte er der Mörder des 13-jährigen Tristan sein. Dieser ist sexuell Missbraucht und mit kanibalistischen Hintergrund ermordet worden. Bei der Pressekonferenz am 19.05.2016 kamen folgende Details zur Sprache und noch mehr offene...

1 Bild

Ehefrau mt Messer Lebensgefährlich verletzt, wer hat Alexander J. gesehen, Fahndungsaufruf 1

gdh portal
gdh portal | Bielefeld | am 13.05.2016 | 46 mal gelesen

Bielefeld: Brunnen | Der 36-jährige Alexander J. steht im dringenden Tatverdacht, am Freitag 13.06.2016 morgens auf der Elballe in Bielefeld auf seine getrennt lebende Ehefrau eingestochen zu haben. Er ist bereits wegen häuslicher Gewalt polizeilich in Erscheinung getreten. Alexander J. ist flüchtig. Die Kriminalpolizei weis nicht, ob der Tatverdächtige zu fuß oder mit Fahrzeugen unterwegs ist. Bei den Fahrzeugen könnte es sich um...

1 Bild

Babyleiche von Berlin Wilmersdorf, Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe, Zeugenaufruf

gdh portal
gdh portal | Berlin | am 13.05.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: Brunnen | Wie bereits berichtet wurde am Donnerstag 12.05.2016 von einem Sparziergänger eine Babyleiche gefunden. Hier nachzulesen. Bei dem gefunden Kind handelt es sich um einen Jungen der Lebensfähig war. Die Kriminalpolizei Berlin bittet die Bevölkerung um Mithilfe und hat folgende Fragen: Wer kann zu dem Kind Angaben machen? Wem sind in der vergangenen Woche Personen aufgefallen, die möglicherweise mit der Ablage des...

2 Bilder

Tote Frau aufgefunden, Polizei Landshut bittet um Mithilfe, 10.000 Euro Belohnung ausgelobt

gdh portal
gdh portal | Kelheim | am 17.04.2016 | 183 mal gelesen

Kelheim: Brunnen | Am Sonntag 10.04.2016 wurde eine Frau in einem Waldstück unweit der Schleuse Kelheim bei Gronsdorf tot aufgefunden.Die Polizei geht davon aus das die Frau Opfer eines Gewaltdeliktes ist. Zuletzt wurde sie Lebend am 06.04.2016 ebenfalls in der Nähe der Schleuse an einem Parkplatz an der Verbindungsstraße Kelheim – Riedenburg gesehen. Auffällig dürfte das durchsichtige Pflaster am Halsbereich und eine Narbe auf der Stirn...

Offenbach: Alter Mordfall wird neu aufgerollt

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Offenbach | am 19.10.2015 | 97 mal gelesen

Offenbach: Der Mord vor 22 Jahren an dem damals gerade mal 18-jährigen Koch Fedele M. wurde bis heute nicht aufgeklärt. Die Akte, die seit langem zu den ungeklärten Fällen zählt, liegt nun wieder auf dem Schreibtisch der Beamten. Der Fall wird neu aufgerollt. Am 8. November 1982 wird der junge Koch Fedele M. kurz vor Mitternacht von seinem Chef bewusstlos in der Küche Pizzeria "Italia" in der Hauptstraße aufgefunden. Der...

64-jährige Radfahrerin bei Grün verletzt - Pkw fährt weiter nach Ampel-Unfall: Polizei sucht Zeugen

Langenhagen: Kreuzung Bothfelder Straße / Theodor-Heuss-Straße | Zeugen gesucht! Radfahrerin auf ampelgesichertem Überweg bei Grün angefahren: Silberfarbener Pkw fährt weiter. Ort: Langenhagen, Kreuzung Theodor-Heuss-Straße / Bothfelder Straße. Zeit: Montag, 13:10 Uhr. Die Polizei sucht Zeugen: Eine 64-jährige überquerte den Fußgängerüberweg bei Grün, wurde dort von einem silberfarbenen Pkw berührt und stürzte: Verletzungen im Gesicht, an der Schulter und am Knie,...

1 Bild

Blaues Paddelboot vom Uetzer Spreewaldsee wird vermisst 1

Thomas Faßbender
Thomas Faßbender | Uetze | am 17.04.2015 | 214 mal gelesen

Uetze: Spreewaldsee und Irenensee | In der Woche vor Ostern wurde der blau-weiße Canadier des Ehepaares Thomas und Rosi Faßbender vom Stichkanal am Spreewaldsee durch den orkanartigen Sturm „Niklas“ losgerissen und abgetrieben. Zunächst hatten direkte Nachbarn das abtreibende Boot retten wollen. Dieses gelang einem neuen Inselnachbarn kurzfristig. - Auch vom dortigen Ufer am Kanal wurde das Boot durch den Orkan abgetrieben. Als das Boot einige Tage im...

1 Bild

Kirche in Landau verwüstet - Polizei sucht Zeugen

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Landau an der Isar | am 05.08.2014 | 181 mal gelesen

Diese Tat sorgt für Entsetzen unter den Landauer Bürgern: Am Wochenende haben bisher noch Unbekannte die Sankt Johannes Kirche in Landau betreten und verwüstet. Die Täter gingen hierbei besonders dreist vor und beschädigten nicht nur den Innenraum der Kirche. Welches Motiv hatten wohl die Unbekannten, die am Wochenende in Landau eine Kirche verwüsteten? Diese Frage stellen sich im Moment wohl zahlreiche Bürger der Stadt,...

zeugen gesucht

Stefanie Hammerschmidt
Stefanie Hammerschmidt | Augsburg | am 23.09.2013 | 210 mal gelesen

hallo ich suche nach zeugen, die am vergangenen freitag ca. 11 uhr auf der a8 richtung ulm unterwegs waren. zwischen günzburg und leipheim verlor ein lkw oder pkw eine fast 2meter lange, 20 cm dicke holzlatte, die dann quer auf der rechten fahrbahn lag. ich und ein anderes fahrzeug konnten bei der geschiwindigkeit leider nicht ausweichen und kollidierten. laut polizei hatten wir zwar großes glück, aber wenn der verursacher...

1 Bild

Die Knallzeugen

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 15.02.2013 | 292 mal gelesen

Ein Unfall geschieht - die Folgen sind Blechschaden und nicht selten Verletzte oder Tote. Zur rechtlichen Regelung und Schlichtung des Tatbestandes werden immer Zeugen gesucht! Ein Zeuge trägt dazu bei, durch seine Beobachtung und Sicht vor Ort das Geschehen "so genau" wie möglich zu schildern. Knallzeugen allerdings, einige Straßen weiter, sind Zeugen, die Nichts gesehen, sondern nur den "Knall", das Aufprallen der...

Zoo Duisburg: Steinwerfer attackiert Schildkröte - eingeschläfert!

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Duisburg | am 10.07.2012 | 857 mal gelesen

Am Sonntagmittag fand eine Tierpflegerin des Duisburger Zoos eine stark blutende Wasserschildkröte mit weit aufgerissenem Panzer in ihrem Gehege. Die Pflegerin brachte das Tier sofort zur Zoo-Tierärztin, diese konnte jedoch nichts mehr für die Schildkröte tun und schläferte sie daraufhin ein. Derzeit wird davon aufgegangen, dass es sich um Tierquälerei handelt. Bild: Stephanie HofschlaegerDie Tierärztin versuchte noch,...