Zeddenbacher Mühle

1 Bild

Mühlenfest 2017

Peter Fritzsche
Peter Fritzsche | Freyburg (Unstrut) | am 26.05.2017 | 40 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Mühle Zeddenbach | Besichtigung der Wassermühle Zeddenbach bei Freyburg mit Führung. Dort wo der rote Klinker der Zeddenbacher Mühle sich vor der Weinhauptstadt Freyburg imposant aus dem Unstruttal erhebt, wurde nachweislich bereits vor 1200 Jahren Mehl gemahlen. Mehrmals brannte die Mühle nieder und wurde stets wieder aufgebaut. Die heutige Mühle ist knappe 120 Jahre alt und seit drei Generationen im Besitz der Familie Schäfer.

3 Bilder

Zeddenbacher Mühle 2

Rainer Klöpfel
Rainer Klöpfel | Naumburg (Saale) | am 16.06.2016 | 88 mal gelesen

Meine heutige Fahrradtour machte ich nach langer Zeit wieder einmal von Naumburg zur Zeddenbacher Mühle in Freyburg/Unstrut. Die von Bundeswehr-Pionieren erneuerte Brücke über die Unstrut bekommt noch einen Belag.

1 Bild

Fahrradquat für 4 Personen und Gebäck 1

Peter Fritzsche
Peter Fritzsche | Freyburg (Unstrut) | am 24.05.2015 | 43 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Mühle Zeddenbach | Schnappschuss

14 Bilder

13.Lanz Treffen zu Himmelfahrt an der Zeddenbacher Mühle 2

Limmer Jürgen
Limmer Jürgen | Freyburg (Unstrut) | am 15.05.2015 | 237 mal gelesen

An der Mühle in Zeddenbach tuckerten wieder die Traktoren, den Sound und den Geruch sollte man sich nicht entgehen lassen. Zur 13.Auflage des Lanz Bulldog Treffens fanden sich wieder viele Freunde der alten Technik ein. Zu Himmelfahrt ist die Zeddenbacher Mühle in Freyburg Wallfahrtsort der Lanz Bulldog Freunde. Es waren in diesem Jahr weniger selbstgebaute Maschinen, aber wie immer nicht nur Lanz Bulldog sondern...

28 Bilder

12.Lanz Bulldog Treffen Zeddenbacher Mühle 1

Peter Fritzsche
Peter Fritzsche | Freyburg (Unstrut) | am 30.05.2014 | 504 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Mühle Zeddenbach | Am 29.5.2014 zu Himmelfahrt fand das 12. Lanz Bulldog-Treffen in der Mühle Zeddenbach bei Freyburg statt. Der Wettergott hatte an diesem Tag wohl frei, aber ich schätze mal, es fanden weit über tausend Besucher und über hundert historische Fahrzeuge den Weg nach Zeddenbach. Historische Traktoren, vornehmlich natürlich Lanz Bulldog, waren zu sehen, aber auch Motoräder und PKW´s aus vergangenen Zeiten konnten bestaunt...

13 Bilder

Zeddenbacher-Mühle 2

Rainer Klöpfel
Rainer Klöpfel | Naumburg (Saale) | am 17.07.2013 | 160 mal gelesen

Meine heutige Fahrradtour ging von Naumburg bis nach Balgstädt und zurück. Um 8 Uhr war es ja noch nicht zu warm und da ist das Radfahren auf unseren schönen Rad und Wanderwegen noch keine Quälerei. An dieser Strecke liegt auch die Zeddenbacher Mühle, davon habe ich spontan einige Bilder gemacht. Am Wendepunkt auf den Balgstädter Campingplatz der direkt an der Unstrut liegt , hat mir das kleine Indianerdorf gefallen.

7 Bilder

Nachlese zum 4. Unstrut - Radwandertag in Freyburg 1

Annett Stockmann
Annett Stockmann | Freyburg (Unstrut) | am 09.05.2013 | 6302 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Zeddenbacher Mühle | Am 1. Mai fand an der Zeddenbacher Mühle bei Freyburg der 4. Unstrut - Radwandertag statt. Zahlreiche Radfahrer hatten sich den 4 Radtouren entlang der Unstrut in das idyllische Winzerstädtchen Freyburg (Unstrut) angeschlossen. Radtour von Artern nach Freyburg Radtour von Querfurt nach Freyburg Radtour von Merseburg nach Freyburg Radtour von Weißenfels nach Freyburg Ca. 300 Radfahrer sollen es am Ende gewesen sein,...

1 Bild

Aktivtage 26.4. - 5.5.2013 an Saale und Unstrut - Tour 12 am 1. Mai 2013

Annett Stockmann
Annett Stockmann | Freyburg (Unstrut) | am 26.04.2013 | 125 mal gelesen

Freyburg: Zeddenbachmühle | http://saaleunstrut.com/pdf/de/Pauschalangebote/Downloads/Aktivtage_2013.pdf Vom 26. April bis 5. Mai 2013 können Sie aus einer Vielzahl von geführten Rad-, Wander- und Kanutouren in der landschaftlich reizvollen Weinregion Saale-Unstrut auswählen. Höhepunkt der Aktivtage ist die Saline-Sternfahrt am 5. Mai, an deren Ziel, dem Gradierwerk in Bad Kösen, ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein wartet. Tour 12...

1 Bild

4. Unstrut-Radwandertag am 1.Mai 2013 in Freyburg / Unstrut 1

Annett Stockmann
Annett Stockmann | Freyburg (Unstrut) | am 18.04.2013 | 155 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Zeddenbacher Mühle | Gemeinsam Radfahren und dabei das Unstruttal in vollen Zügen genießen – in diesem Sinne laden wir Sie ein zum 4. Unstrut-Radwandertag. Unter der Schirmherrschaft des Landrats des Burgenlandkreises, Harri Reiche, führen am 1.Mai vier Radtouren entlang der Unstrut in das idyllische Winzerstädtchen Freyburg (Unstrut): An der Mühle Zeddenbach werden alle Radler gebührend mit Erfrischungen, kleinen Präsenten und einem bunten...

1 Bild

Überraschung für Zeddenbach 7

Thomas Lampe
Thomas Lampe | Freyburg (Unstrut) | am 18.09.2012 | 440 mal gelesen

Freyburg: Zeddenbach | Überraschung für die Mühle Zeddenbach Der Ortschronist Thomas Lampe fand am 5.9.2012 beim Möbel holen mit dem Schlossbesitzer Hilbert Tjalkens in Freyburg in einen alten Schrank einen alten Turbinenplan von der Mühle Zeddenbach um 1906. Der „ Interessengemeinschaft Ortchronik“ in Vertretung von Thomas Lampe überraschte die Mühlenbesitzer Ehrhard und Volker Schäfer am Mo, dem 17.9 2012, sie haben sich sehr gefreut.

1 Bild

Sommerferien Extra - Mühlenführung jeden Sonntag 14 Uhr im Juli / August - Zeddenbacher Mühle (b. Freyburg/Unstrut) 3

Annett Stockmann
Annett Stockmann | Freyburg (Unstrut) | am 27.07.2012 | 293 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Zeddenbacher Mühle | Besuchen sie die letzte historische Mühle der Region mit voller Produktion und mit Mühlenladen und Restauration über der Unstrut. In der Nähe von Freyburg an der Unstrut. Mühlenwerke Zeddenbach - Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung einheimischer landwirtschaftlicher Produkte aus eigener Hand kann man hier bekommen. Im Mühlenladen können Sie reines Mehl in kleinen Tüten, aber auch zentnerweise erwerben. Den Hunger kann...

11 Bilder

Sonntags-Ausflug zur Zeddenbacher Mühle

Dieter Humberg
Dieter Humberg | Bad Kösen | am 27.02.2011 | 1254 mal gelesen

Besonders im Sommer, aber auch im Winter ein lohnenswertes Ausflugsziel. Entlang der Unstrut bietet sich ein Wanderweg zum Spazierengehen an. In der Gaststätte kann man gemütlich sitzen,entspannen und genießen. Der gesamte Gebäudekomplex ist leider nicht sehenswert,da der Zerfall an einigen Gebäuden nagt. Wie man noch lesen kann bestehen einige, oder alle Gebäude ?,seit 1770. Der Mühlenteil ist renoviert produziert...