Wutrede

4 Bilder

Wer darf eigentlich Masken zertifizieren und produzieren?

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Züsow | am 21.02.2021 | 89 mal gelesen

Züsow: Nordwolle | Bei lesen der Artikel der Schweriner Volkzeitung fiel mir ein Artikel ganz besonders ins Auge. Das hatte gleich mehrere Gründe, denn der Herr der sich da "empörte" über Bürokratie in Deutschland ist Herr Nordwolle Chef Marco Scheel. In seiner vom NDR und SVZ als "Wutrede" titulierten Ansprache wurde ich das Gefühl nicht los, dass es sich hier um eine gut inszenierte PR Aktion handeln könnte.  Hier der Artikel aus der SVZ,...

1 Bild

Das ist Spitze, Klima-Beschwerde gegen Deutschland 80

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 22.01.2020 | 853 mal gelesen

Klima-Verschwörerin Greta Thunberg hat in Tateinheit mit anderen 15 Kindern aus aller Welt bei der UN eine offizielle Beschwerde gegen fünf Nationen eingereicht – darunter auch gegen Deutschland. Das erklärte Greta in einem sozialen Netzwerk (Twitter). Neu an der Sache ist, das die UN eine Klimabeschwerdestelle hat, was nicht so alles aus dem Boden gestampft wird . . . Ich glaube Deutschland sollte Greta mal ordentlich...

1 Bild

Greta und ihre Wutrede 42

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 26.10.2019 | 651 mal gelesen

Marburg: Marburger Marktplatz | Der jungen Schwedin Greta Thunberg, 16-jährige deutsche Mittelstandsikone, ist 2019 in New York ermöglich worden, vor der UNO aufzutreten. Sie hat eine Wutrede gehalten. Man hätte ihre Kindheit zerstört. Man, das sind die Erwachsenen um sie herum und auf der ganzen Welt. Das bin dann auch ich. Sie klingt wie ein dressiertes Kind. Aber sie ist schlecht erzogen. Was erlauben Greta – und ihre Eltern und Mitwirkenden – andere...

2 Bilder

Wutrede im STERN: Ausrede "Toter Winkel" – wie Brummifahrer sich aus der Verantwortung schummeln

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Hamburg | am 23.05.2018 | 724 mal gelesen

Hamburg: Stern | Bericht. Wieder mal! 15 Radfahrer wurden durch Lkw-Fahrer allein in den wenigen Monaten dieses Jahres getötet. Die Thesen des Stern: 1. Mal wieder wurde eine Radfahrerin von einem Lkw getötet. 2. Und wieder kann man sich die gleichen Ausreden von "Übersehen" und "totem Winkel" anhören, weil die Fahrer, ohne zu schauen, rücksichtslos die Vorfahrt missachten. Wörtlicher Auszug: "Formulierungen wie Weichspüler,...