Willi Stächele

Stefan Mappus und EnBW: SPD fordert Schadenersatz

Katrin Gistel
Katrin Gistel | Jettingen-Scheppach | am 07.10.2011 | 322 mal gelesen

Warum fordert die SPD Schadenersatz von Stefan Mappus? Durch die Abwicklung eines Aktienkaufs hat Stefan Mappus gemäß des Urteils vom Staatsgerichtshof Baden-Württemberg gegen die Verfassungsgrundlage verstoßen, da er - ohne das Parlament zu konsultieren - das EnBW-Geschäft von seinem Finanzminister Willi Stächele abwickeln ließ. Nun wird der frühere CDU-Ministerpräsident von Baden-Württemberg von der dortigen SPD wegen des...

1 Bild

Twitter: "14400 € Monatsgehalt für einen Vollhorst" 5

Schorschles Frau
Schorschles Frau | Stuttgart | am 14.04.2011 | 1389 mal gelesen

Stuttgart: Landtag Baden-Württemberg | Heute ist kein guter Tag für den Oberkircher Willi Stächele. Nicht nur, dass sogar in den braven Stuttgarter Nachrichten heute ätzender Spott über seine Nominierung zum Landtagspräsidenten verbreitet wurde: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.landtagspraesident-willi-staechele-der-sonnenkoenig.17bd6b68-0d9e-48d8-a21d-5493ce3e5039.html Schlmmer noch war, dass der Artikel auf dem Mikroblog-Dienst Twitter mit der...

1 Bild

Neulich, im Landtag ... 1

Schorschles Frau
Schorschles Frau | Stuttgart | am 26.03.2011 | 482 mal gelesen

Stuttgart: Landtag Baden-Württemberg | Schnappschuss

1 Bild

S21: Wasserwerfereinsatz am 30. September 2010 möglicherweise von Polizei inszeniert 5

August Ganther
August Ganther | Stuttgart-Ost | am 10.02.2011 | 493 mal gelesen

Stuttgart: Hauptbahnhof | Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kritischer Polizisten behauptet, einen "Agent Provokateur" (im Bild) ausgemacht zu haben, der ausführlich in der Bilddokumentation der Polizeiführung auftaucht, die auch der Bild-Zeitung zur Verfügung gestellt wurde. Rätselhafter Weise habe die Polizei in einem ungewöhnlich zielgerichteten Video-Beweis den Angriff auf Polizeibeamte dokumentiert, den scheinbaren "Täter" aber nicht...

1 Bild

Gang einlegen, Gas geben, und gegen die Wand fahren

Free Willi
Free Willi | Stuttgart-Mitte | am 16.12.2010 | 355 mal gelesen

Stuttgart: Staatskanzlei | Ok, ich gebe es zu: Erstens ist die Schlagzeile aus der FAZ geklaut, und zweitens dort auf die FDP gemünzt: FDP in Baden-Württemberg: Gang einlegen, Gas geben, gegen die Wand fahren http://www.faz.net/-01ln36 Dass die FDP in Fahrt gekommen wäre, hat aber außerhalb der FAZ-Redaktion überhaupt niemand mitbekommen. Deshalb passt die Schlagzeile viel besser auf Stefan Mappus. Mit dem EnBW-Deal wollte er sich nicht nur...

1 Bild

EnBW: "Wirtschaftlich ist das kompletter Wahnsinn"

Teilzeit- Oberkircher
Teilzeit- Oberkircher | Stuttgart | am 13.12.2010 | 719 mal gelesen

Stuttgart: Landtag Baden-Württemberg | "Ganz großes Inweschdmendbänking," spottete vergangene Woche schon die Financial Times Deutschland über den angeblich im Staatsministerium gerechneten Aktiendeal. Heute berichtet das Handelsblatt, dass nicht Mappus, sondern in Wahrheit der Ex-Vorsitzende der Jungen Union in Baden-Württemberg Notheis die Übernahme der EnBW eingefädelt hatte - gegen ein zweistelliges Millionen-Honorar, versteht sich:...

1 Bild

EnBW: Mappus verschenkt 500 Mio € in bar, und eine weitere Milliarde in Raten 5

Schorschles Frau
Schorschles Frau | Oberkirch | am 07.12.2010 | 1077 mal gelesen

Oberkirch: Gaisbacher Hof | Jetzt kommt der "Landesvater" den Landeskindern pädagogisch: Wenn CDU und FDP nicht bald die Mehrheit im Bundesrat wieder erringen, dann sollen die Wähler im Ländle eben ein Bußgeld von rund 1.000 € pro Kopf Strafe zahlen. Denn Mappus' Energiepolitik sorgt dafür, dass eine etwa nachfolgende grün-rote Landesregierung mit Sicherheit gehörig in die Miesen geriete. Die halbe EnBW kostet auch nicht mehr als ein...

1 Bild

Stächele lässt klare Signale senden 9

Free Willi
Free Willi | Stuttgart-Mitte | am 23.08.2010 | 259 mal gelesen

Stuttgart: Finanzministerium | Vergangene Woche wurde dem Finanzministerium wieder eine CD mit vermutlich illegal beschafften Daten von angeblich steuerhinterziehenden Unternehmen angeboten. Laut dpa sagte ein Ministeriumssprecher in Stuttgart, die Prüfung des Angebotes werde länger dauern, weil der Informant bislang noch keine Daten übermittelt habe. Es könne auch sein, dass er gar nicht mehr reagiert. Auf gut deutsch: ein Signal an alle Unternehmen...

1 Bild

Was ist eigentlich in unsere ARZ-Redaktion gefahren? 3

Schorschles Frau
Schorschles Frau | Oberkirch | am 23.07.2010 | 980 mal gelesen

Oberkirch: Hauptstr. | Auf Baden-Online berichtet die ARZ über zwei widersprüchliche Begebenheiten, ohne dass der Redaktion der problematische Zusammenhang der beiden Meldungen eine eigene Kommentierung wert war. Da der Zusammenhang aber offensichtlich, und sogar die ARZ-Leser auf ihre Heimatzeitung mit dem Thema zugegangen waren, stellt sich die Frage nach der Unabhängigkeit der Berichterstattung in der ARZ. Hier die ARZ-Meldungen von heute in...

1 Bild

Zur aktuellen Walfang-Saison in Oberkirch 1

August Ganther
August Ganther | Oberkirch | am 06.07.2010 | 291 mal gelesen

Oberkirch: Wahlkabine | Free Willi und Whale Watcher scheinen uns mit ihren Beiträgen davon überzeugen zu wollen, dass nicht alle großen Tiere, die in unserer Heimatpresse unter Artenschutz stehen, unbedingt auch liebenswerte Walfische sind. Mancher kommt gar wie ein Hai daher, aber ich beteilige mich trotzdem nicht am Abschuss irgendwelcher Arten. Viel interessanter fänder ich ein paar Informationen sozusagen im Aquarianer-Maßstab, wo es Fische...