wild west

1 Bild

Kult-Krimi-Dinner BangBang im Café Lohengrin, Hannover

Doc Grille
Doc Grille | Hannover-Mitte | am 20.10.2012 | 351 mal gelesen

Hannover: Kleinkunst-Café Lohengrin | "Wenn ich schieße, schieß ich scharf, wie Chili con carne. Und das kann gefährlich sein, weil ich niemals warne!" Bonnie kommt aus Mexico und Schießen ist ihr Leben, doch weil sie sehr schlecht sehen kann, schießt sie sehr oft daneben. "BangBang" entwickelt sich immer mehr zum Kult-Krimi-Dinner in Hannover. Kein Wunder bei dieser Ansammlung von skurrilen Typen wie zum Beispiel dem Richter Puffy Peacock, der von...

11 Bilder

Westernstadt Pullman II in Hasselfelde /Harz 3

Monika Wettig-Büschlepp
Monika Wettig-Büschlepp | Hasselfelde | am 23.08.2010 | 674 mal gelesen

Hasselfelde: Pullmancity II | Für Westernfreunde und für die, die es werden wollen, gibt es in Hasselfelde im Harz eine Westernstadt, mit tollen Attraktionen, wie Verfolgungen mit Pferden, Westernmusik, Darbietungen mit echten Indianern aus Kanada, wie Hunting Wolf, im Tipi saßen Indianer und knüpften Teppiche und indianische Kunst. Die Westernstadt ist wie im wilden Westen der USA nachgebaut, man kann hier essen und trinken, kann im Hotel, im Fort...

27 Bilder

Bunter Wildwest-Abend in der Grundschule Bredenbeck 3

A. G.
A. G. | Wennigsen | am 28.02.2010 | 1109 mal gelesen

Eine Zeitreise in den Wilden Westen konnte man am Samstagabend in der Aula der Grundschule Bredenbeck unternehmen. Unter dem o.g. Motto lud der Schulelternrat der Grundschule zu seiner diesjährigen Party und viele Westernfreunde aus den Wennigser Ortschaften folgten seinem Ruf. Deutlich mehr Gäste als erhofft vergnügten sich auf der Party und sorgten somit für eine in jeder Hinsicht gelungene Feier, deren erwirtschafteter...

Europäischen Standortwettlauf um Opel verhindern 1

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Stuttgart | am 24.11.2009 | 678 mal gelesen

Berlin / 23.11.2009 / „Es ist zu begrüßen, dass sich die Wirtschaftsminister endlich auf europäischer Ebene zur Abstimmung ihres Vorgehens gegenüber General Motors treffen. Ein europäischer Standortwettlauf um den Erhalt von Arbeitsplätzen mit Hilfe von Staatshilfen wäre das Schlimmste, was jetzt passieren könnte“, erklärt Ulla Lötzer zum heutigen Treffen der betroffenen EU-Wirtschaftsminister. „Nur ein abgestimmtes Vorgehen...