Weltnaturerbe

12 Bilder

Nordseeurlaub mit dem Kleinkind?

Björn Hoppe
Björn Hoppe | Sankt Peter-Ording | am 11.05.2019 | 34 mal gelesen

Urlaub = Vater, Mutter + Kind - komm an die Nordsee, weil: Gesunde Luft, Reizklima, im Sand buddeln, Spaß am/im Meer - Dann brachen sie nur noch die richtige Ferienwohnung in Sankt Peter-Ording. Wir sind kinderfreundlich und haben natürlich selbst 2 Kids - wissen was moderne Eltern für den Erholungsurlaub zu DRITT brachen.  Unsere Wohnungen liegen alle zentral in St. Peter-Ording - für ihre Kinder natürlich ohne...

Bildergalerie zum Thema Weltnaturerbe
22
19
15
15
1 Bild

Edersee - Mai 2016 6

Aniane Emde
Aniane Emde | Vöhl | am 12.05.2016 | 115 mal gelesen

Vöhl: Basdorf | Schnappschuss

Pellworm, die grüne Insel mitten im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer

Björn Hoppe
Björn Hoppe | Sankt Peter-Ording | am 29.10.2014 | 123 mal gelesen

Pellworm : Pellworm | Pellworm mein Geheimtip für entspannten Urlaub Ob als Familie, als Paar (vielleicht mit Hochzeitsambitionen), mit Hund, als Natur- liebhaber, Pferdenarr "oder einfach nur Nordseefan" - dann sollten SIE Pellworm kennenlernen. Und ... man kann hier prima fotografieren, klasse Naturstimmungen belohnen und erinnern an den letzten Urlaub auf der Insel! Zur Einstimmung:...

14 Bilder

Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich 8

Aniane Emde
Aniane Emde | Bad Langensalza | am 15.10.2014 | 313 mal gelesen

Bad Langensalza: Baumkronenpfad | Wer zu Besuch im Nationalpark Hainich ist, sollte die Gelegenheit nutzen, um sich den Nationalpark, der seit Juni 2011 auch als Unesco Weltnaturerbe anerkannt ist, von oben anzusehen. Neben den kostenlosen Aussichtspunkten rund und im Nationalpark ist der Baumenkronenpfad in der Nähe von Bad Langensalza ( ca. 10km Entfernung) ein schönes Ausflugsziel. Bei Thiemsburg ist neben dem Baumkronenpfad auch das Nationalparkzentrum....

PELLWORM - Mein Geheimtip in der Nordsee ...

Björn Hoppe
Björn Hoppe | Sankt Peter-Ording | am 05.10.2014 | 181 mal gelesen

Pellworm : Pellworm | Das ist die grüne oder die leise Insel im Weltnaturerbe Wattenmeer Richtige Fans nennen sie so, für mich, als Pellwormbotschafter, ist sie das Erholungs-paradies für Erwachsene und Kinder - mitten im Meer. Hier kann Jeder Natur erleben, Ruhe genießen, enspannen, Zeit für einander haben - so sieht mein Lieblingsplatzlatz aus! Das ist echt Nordsee. Übrigens ein ganzjähriges, lohnenswertes Ziel....

7 Bilder

Ausflug in den Nationalpark: Die Ringelsberg-Route 9

Aniane Emde
Aniane Emde | Vöhl | am 12.01.2014 | 367 mal gelesen

Vöhl: Harbshausen | Der Sonntagsausflug ging heute in den heimatlichen Nationalpark Kellerwald-Edersee. Auf dem Programm stand bei die Ringelsberg-Route. Start des ca. 10km langen Rundweges ist der Wanderparkplatz "Himmelsbreite", der am besten von den Ortschaft Harbshausen angefahren wird. Von dort ist die Strecke mit einem Pilzsymbol entsprechend ausgeschildert. "Der Wanderer folgt dem Pilzsymbol durch die Hardt und die Hundsbachgründe um...

1 Bild

Es grünt so grün in diesem Januar 1

Rita Wilhelmi
Rita Wilhelmi | Vöhl | am 07.01.2014 | 71 mal gelesen

Vöhl: Nationalpark | Schnappschuss

4 Bilder

Nachhaltigkeit schenken - Wildnis braucht Freunde

Aniane Emde
Aniane Emde | Korbach | am 23.12.2012 | 227 mal gelesen

Noch auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk? Oder vielleicht bereits der gute Vorsatz, im kommenden Jahr mehr für die Umwelt zu tun? In beiden Fällen kann ich eine Fördermitgliedschaft für den Nationalpark Kellerwald Edersee empfehlen. Die Jahresmitglieschaft beträgt 20 Euro für Einzelpersonen, Familientarife und ermäßigte Beiträge sind möglich. Weitere Informationen sind auf der Seite :...

1 Bild

Nationalpark und Naturpark Kellerwald-Edersee: Jahresprogramm 2013 7

Aniane Emde
Aniane Emde | Korbach | am 23.12.2012 | 330 mal gelesen

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee und der Naturpark laden auch 2013 wieder zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Mehr als 400 Termine sind in der rund 80-seitigen Broschüre eingestellt. Da gibt es viel zu entdecken. Ich selbst habe in meiner Ausflugsliste für 2013 schon einige Veranstaltungen notiert: - Der Hagenstein - Loreley des Edertals - Vielfalt der Bachwiesentäler - Vogelstimmenwanderung - Morgentau-Tour...

35 Bilder

Nordfriesland für Liebhaber, 2. Teil. 26

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 10.07.2012 | 584 mal gelesen

Föhr: Insel | "Wie Träume liegen die Inseln im Nebel auf dem Meer" sagte der Dichter des "Schimmelreiters", Theodor Storm. Dieser Aussage kann man sich auch heute noch anschließen. Kommt man mit der Fähre vom Festland, hat man zuerst schwimmende Visionen vor Augen. Erst nach und nach entstehen feste Bilder. Die Insel ist geprägt durch ihren bäuerlichen Charme, durch ihren hohen Marschanteil mit fetten Weiden, auf denen...

21 Bilder

Schöne Heimat - "Nationalpark Kellerwald"

Hella Meise
Hella Meise | Edertal | am 02.05.2012 | 336 mal gelesen

Wenn die Natur erwacht, versetzt uns das in eine Art Aufbruchstimmung. Um uns herum wird alles bunter, und die Sehnsucht nach Bewegung im Freien ist geweckt. Wer die erwachende Natur mit allen Sinnen erleben will, sollte jetzt unbedingt einen Ausflug in den Nationalpark Kellerwald unternehmen.

20 Bilder

Unterwegs im Nationalpark Kellerwald-Edersee 11

Aniane Emde
Aniane Emde | Vöhl | am 26.02.2012 | 474 mal gelesen

Vöhl: Asel Süd | Eine Wanderung in das Weltnaturerbegebiet im Buchenwald des Nationalparkes Kellerwald-Edersee stand nicht nur für ein paar myheimat-User auf dem Sonntag- Ausflugsprogramm. Unter Leitung von Nationalparkführerin Rita Wilhelmi wurde die Wandergruppe immer wieder darauf aufmerksam gemacht, welche Merkmale für die UNESCO entscheident waren, bestimmte Teile des Nationalparkes in den Verbund " Buchenurwälder der Karpaten und...

1 Bild

myheimat-Ausflug für den Februar: Wanderung im Nationalpark Kellerwald-Edersee & NationalparkZentrum 16

Aniane Emde
Aniane Emde | Vöhl | am 06.02.2012 | 873 mal gelesen

Vöhl: asel Süd | Für den Februar steht auf der "myheimat-Ausflugsliste" der Besuch des NationalparkZentrums. Dies hat - nach dreiwöchigem Schönheitsschlaf - inzwischen wieder offen und bietet neben ein paar Erneuerungen aktuell eine Sonderausstellung an. Sie trägt den Titel "Viel Gegend" und zeigt Eder- Impressionen von Gisela und Joachim Kaiser in Öl und Fotografie. Vermutlich würde es das NationalparkZentrum nicht geben, wäre nicht der...

1 Bild

myheimat-Ausflug: Rangerwanderung im Nationalpark Kellerwald Edersee 19

Aniane Emde
Aniane Emde | Vöhl | am 29.07.2011 | 667 mal gelesen

Vöhl: Nationalparkzentrum Kellerwald | Nach dem ersten myheimat-Treffen der Region hatte ich einen Beitrag eingestellt, an welchen gemeinsamen Aktivitäten ein Interesse besteht. Ganz vorn lag dabei der Besuch des Nationalparkes. Aus diversen Gründen schlummerte die Umsetztung des Votings ein wenig auf dem Waldboden. Da eine gemeinsame Terminfindung nur schlecht hier über das Portal zu gestalten sein wird, mache ich jetzt mal einen Termin amtlich: Mit dem...

1 Bild

Planwagenfahrt im Kellerwald 1

Barbara Zeppenfeld
Barbara Zeppenfeld | Frankenau | am 05.07.2011 | 823 mal gelesen

Seit Juli 2011 ist der Nationalpark Kellerwald-Edersee als UNESCO Weltnaturerbe anerkannt. Nicht nur IM Nationalpark, auch drumherum - im Naturpark Kellerwald-Edersee- ist es wunderschön. Bei einer Kutsch- oder Planwagenfahrt kann man die Seele baumeln lassen und den Blick über das weite Land mit seinen vielen Weidetieren genießen - Schafe, Ziegen, Pferde und Weiderinder sind fast überall anzutreffen, darunter auch viele...

15 Bilder

Wanderwochenende in Goslar 2

Claudia Stolte
Claudia Stolte | Neustadt am Rübenberge | am 03.07.2011 | 527 mal gelesen

Drei erlebnisreiche Tage verbrachte die Wandergruppe des TSV Bordenau in Goslar. Freitagfrüh starteten 28 Bordenauer und 3 Poggenhagener zu ihrem mittlerweile traditionellen Wochenendausflug. In einem Gästehaus der niedersächsischen Landfrauen angekommen, gab es zunächst ein gemeinsames Frühstück. Danach stand sogleich eine Stadtführung in Goslar auf dem Programm. Eine Gästeführerin erzählte kenntnisreich die wichtigsten...

1 Bild

Bundesweiter Fotowettbewerb - Internationales Jahr der Wälder 5

Aniane Emde
Aniane Emde | Korbach | am 03.07.2011 | 536 mal gelesen

Wenn man mit ihm aufgewachsen ist, nimmt man ihn vermutlich nicht mehr als etwas besonderes wahr: Den Wald. Seine Bedeutung heraus zu stellen und die Wahrnehmung (wieder) zu schärfen, haben sich die Vereinten Nationen in diesem Jahr auf die Fahnen geschrieben und das Internationale Jahr der Wäder ausgerufen. In diesem Zusammenhang wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ein...

1 Bild

Waldeck-Frankenberg ist um einen Titel reicher. "UNESCO-Weltnaturerbe" 1

Hella Meise
Hella Meise | Edertal | am 02.07.2011 | 324 mal gelesen

"Hurra !" Unser Nationalpark Kellerwald ist jetzt Unesco-Weltnaturerbe. Schon als Kinder wanderten wir mit meinen Eltern und später wieder mit unseren Kindern unzählige Male auf den Wanderwegen des Kellerwaldes. Immer wieder überwältigt von der Schönheit der Natur und dieses urwüchsigen Buchenwaldgebietes direkt vor unserer Haustür, haben wir die Entstehungsgeschichte des Nationalparks stets aufmerksam verfolgt und...

55 Bilder

Gewaltig: Nationalpark Kellerwald-Edersee als Weltnaturerbe ausgerufen 5

Hans-Friedrich Kubat
Hans-Friedrich Kubat | Vöhl | am 25.06.2011 | 275 mal gelesen

Vöhl: Nationalpark Kellerwald | Sie tagte fast zwei Tage lang in Paris, viele Menschen in Waldeck-Frankenberg warteten auf das Ergebnis -, jetzt ist es da: Das international besetzte UNESCO-Welterbekomitee hat heute (Samstag) in der französischen Hauptstadt den wunderbaren Nationalpark Kellerwald-Edersee zum Weltnaturerbe ernannt. Gemeinsam mit vier weiteren Schutzgebieten darf dieser junge deutsche Nationalpark südlich des Edersees nun diesen Titel...

17 Bilder

Weltnaturerbe MESSEL (Eozän-Urpferd …): innovatives Besucherzentrum, Fossilien/Heimatmuseum - »Messel on Tour« 1

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 20.11.2010 | 1654 mal gelesen

Die Urpferdchen sind die wohl bekanntesten Fossilien aus MESSEL: Messel hat seit August 2010 ein neues Besucherzentrum, von dem man aus direkt in die berühmte GRUBE Messel blicken kann; siehe a&s-Bilderserie. Vgl. http://www.grube-messel.de/ . Im Zentrumsbau geht es um die Zeit vor 47 Millionen Jahren. Damals brach in dem in den Tropen liegenden Gebiet ein Vulkan aus, es bildete sich ein See, in dem dann Pflanzen und Tiere...

7 Bilder

Der Weg nach Norden : Eine Reise quer durch Norwegen mit dem Germeringer Günter Hornbostel (Teil 4 )

Günter Hornbostel
Günter Hornbostel | Germering | am 28.07.2010 | 374 mal gelesen

Der Weg nach Norden: Eine Reise quer durch Norwegen mit dem Germeringer Günter Hornbostel ( Teil 4 ) Die nächsten Tage sind Tage der Superlative auf engstem Raum: - Der längste Fjord der Welt und der tiefste Fjord Europas - Der größte Gletscher des europäischen Kontinents - Der höchste Berg von Skandinavien - Der tiefste Binnensee Europas - Die höchste Paßstraße Nordeuropas - Die höchsten Wasserfälle...

32 Bilder

Plitvicer Seen und Insel Rab in Kroatien - ein Stückchen Paradies auf Erden 2

Silke Schneider
Silke Schneider | Angelburg | am 06.05.2010 | 3566 mal gelesen

Unser diesjähriger Urlaub mit dem Wohnmobil führte uns nach Kroatien - ein traumhaft schönes Land, welches einem noch viel Einblick in die unberührte Natur gibt. Die erste Station führt uns über das stark ansteigende Karstgebirge Mittelkroatiens nach Ortocac zu den "Plitvitzka jezera" - den Plitvicer Seen. Auch bekannt durch die Winnetou Filme. Beim Eingang in den Naturpark der Plitvicer Seen verlassen wir "unseren...

29 Bilder

Tideabhängig - Nordseeimpressionen Weltnaturerbe 2009 7

Olaf Slaghekke
Olaf Slaghekke | Burgwedel | am 14.12.2009 | 271 mal gelesen

Ich hatte in diesem Jahr das Glück, mehrmals ein paar Tage an der Nordsee verbringen zu dürfen. Aus einigen der hierbei entstandenen Bilder habe ich für Freunde und Bekannte einen Kalender erstellt. Die Auswahl ist mir allerdings nicht leicht gefallen, da die Wattenlandschaft dem Betrachter wirklich einzigartige Ansichten bietet. Ein Stück Natur von Ebbe und Flut geprägt, dass es gilt zu schützen und für die kommenden...

28 Bilder

Von den Gletscherriesen der Walliser Alpen zu den Seen im Adamellogebiet 14

Gotlind Blechschmidt
Gotlind Blechschmidt | Augsburg | am 06.09.2009 | 814 mal gelesen

Im August zog es mich wieder zu den hohen Bergen, den Viertausendern. Das Wetter war in den Walliser Alpen meist schön und sehr warm. Die verhältnismäßig hohen Temperaturen waren für Gletscherbegehungen aber gar nicht so günstig, denn da und dort war schon der Firn weggetaut und Blankeis zutage getreten oder hatte die Steinschlaggefahr zugenommen. (In diesen Tagen starb ein Bergkamerad, Karsten Kriele, am Walkerpfeiler wegen...