WAS

10 Bilder

Guten Abend! - 18

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 24.07.2018 | 183 mal gelesen

Heute, was zum Googlen ... (Weitere Fotos folgen von Zeit zu Zeit.)

Mi., 1.2.2017, 19:30 h: "Was muss besser werden?"

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 27.01.2017 | 51 mal gelesen

Langenhagen: Teestube IGS Langenhagen | Rauf aufs Rad! "Was muss besser werden?" Eine Diskussionsrunde zum Thema Fahrrad in Langenhagen. Themen: - Iststand/Bewertung - Vergleich - Fahrradstraße(n) - Fahrradschnellweg nach Norden / nach Hannover - Gefahrenpunkte und ihre Entschärfung - Fahrradabstellanlagen - ... Details: Auf der Webseite der Langenhagener "Grünen" rechts...

1 Bild

Was ist denn da passiert, Frankenberg sieht anders aus oder? 2

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 19.05.2013 | 128 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Wehrweide | Schnappschuss

1 Bild

Rätselhaft und doch ganz einfach... Welche Stadt mag das sein ? 1

R. B.
R. B. | Bad Arolsen | am 19.08.2011 | 245 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wie heißt sie ? 1

R. B.
R. B. | Bad Arolsen | am 27.06.2010 | 192 mal gelesen

Bad Arolsen: Rätselraten | Schnappschuss

1 Bild

"Junges Theater" präsentiert: "Was Ihr wollt" von Shakespeare am St.-Thomas-Gymnasium Wettenhausen am 25., 27. und 28. März 1

Henrik Hoffmann
Henrik Hoffmann | Günzburg | am 25.02.2009 | 521 mal gelesen

Die Jugend von heute ist unmotiviert, unproduktiv und kulturell desinteressiert? Das „Junge Theater“ Wettenhausen beweist durch die Erarbeitung von Shakespeare’s „Was Ihr wollt“ das Gegenteil. Anstatt herkömmliche Grundkursfächer wie Erdkunde und Wirtschaft zu belegen, wählten auch dieses Jahr 16 Kollegiaten des St.-Thomas-Gymnasiums Wettenhausen den Grundkurs Dramatisches Gestalten unter der Leitung von Peter Berger. Bei...

1 Bild

Lesen bedeutet nicht gleich verstehen. 9

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 01.10.2008 | 749 mal gelesen

01.10.2008 Lesen bedeutet nicht gleich verstehen. .

1 Bild

Was ist das??? 6

Andreas Lipp
Andreas Lipp | Meitingen | am 28.09.2008 | 339 mal gelesen

??

1 Bild

Geheimnisvolles Schild 3

Andreas Lipp
Andreas Lipp | Meitingen | am 27.09.2008 | 380 mal gelesen

Dieses Schild hab ich im Lech gefunden, ich weiss aber nicht wo es herkommt. Villeicht kann mir das jemand sagen.

1 Bild

Was ist das? 4

Andreas Lipp
Andreas Lipp | Meitingen | am 27.09.2008 | 313 mal gelesen

Was soll das denn sein????

1 Bild

Rätsel; was ist das? 13

Ulrich Kohlhoff
Ulrich Kohlhoff | Hannover-Mitte | am 17.07.2008 | 733 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

NEU die Website des Stadtmarketingvereins - www.noerdlingen.biz 1

Susanne Vierkorn
Susanne Vierkorn | Nördlingen | am 18.06.2008 | 1847 mal gelesen

Mit einem Klick, alles im Blick – Nördlingen ist’s wert! Infos, Webcam, Termine, Storch, Mitglieder, NördlingenCard Jetzt ist es so weit: die neue Webseite des Stadtmarketingvereins „Nördlingen ist’s wert“ ist im Netz. Nicht nur für die, die in den letzten Monaten reichlich Gebrauch gemacht haben vom lustigen Klick auf die Storchen-Webcam zeigt sich die neu gestaltete Seite im gründlich überarbeiteten Look. Farblich und...

"O Freunde! Nicht diese Töne, sondern ..." 7

Wolfgang Leitner
Wolfgang Leitner | Donauwörth | am 06.06.2007 | 574 mal gelesen

Wer kennt die inzwischen sehr bekannte Phrase, die ziemlich antiquiert klingt, nicht: "O Freunde, nicht diese Töne, sondern lasst uns angenehmere anstimmen ... und freudenvollere!" Was wollen wir denn hier in myheimat.de? Ich spreche hier von jenen, die nicht etwa in der Redaktion arbeiten und hier ihr täglich Brot verdienen; ich spreche von allen denen, die hier einen Teil ihrer Freizeit verbringen ...

1 Bild

Osternacht in der Meitinger Johanneskirche

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 07.04.2007 | 434 mal gelesen

Ganz früh am Ostermorgen geht es los. Um 5 Uhr 15 versammeln sich die Freunde der Osternacht vor der Evangelischen Johanneskirche. Am Osterfeuer wärmen sich die Frühaufsteher. Bis 5 Uhr 30 füllt sich dann die Kirche.