Wacholder

20 Bilder

Auf dem Weg nach Haltern – die Dritte 4

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Haltern am See | am 23.08.2020 | 98 mal gelesen

Haltern: Westruper Heide | An Bochum vorbei nach Essen. Tatsächlich fährt in 10 Minuten die Bahn nach Haltern am See. Zügig geht es bis Gelsenkirchen. Doch dann, Probleme mit der Oberleitung. Nach 18 Minuten geht es endlich weiter. Auf dem Bahnhof gibt es ein Hindernis. Um auf die andere Seite des Gleises zu kommen, eine steile Metalltreppe hoch, über die Brücke und die steile Treppe wieder runter. Nichts für Menschen mit Höhenangst,...

36 Bilder

Heidschnucken, Silvestersee und Heide soweit das Auge reicht

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 14.08.2019 | 526 mal gelesen

Kneipp-Verein Barsinghausen in der Osterheide unterwegs Die Wochenendwandergruppe des Kneippvereins Barsinghausen machte sich umweltfreundlich mit dem Heidesprinter auf den Weg nach Schneverdingen, um von hier aus die Osterheide zu durchqueren. Schon nach einem knappen Kilometer, waren die in einem Traum aus violett erstrahlenden Heideflächen, erreicht. Ein Blütenmeer so weit das Auge reicht. Vereinzelte...

12 Bilder

Heide bei Haltern am See 5

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Haltern am See | am 22.04.2019 | 226 mal gelesen

Haltern: Westruper Heide | Ein schöner sonniger Tag in der Heide bei Haltern. Die verschlungenen Wege laden zum Abenteuer ein. Schon oft gegangen aber immer wieder neu. Eine alte Frau mit ihrer Familie spricht im vorbeigehen ein „Grüß Gott“ aus! Ich erwidere den lieben Gruß. Sie pflückt vom Wacholder-Strauch ein paar Beeren und gibt sie an ihre Begleiter. „Zum beißen“ sagt sie. Das war in der Nähe der Bienenkörbe. Dieses Mal hat mich...

20 Bilder

Mit Eberhard in die Heide nach Haltern am See 4

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Haltern am See | am 10.03.2019 | 74 mal gelesen

Haltern: Westruper Heide | Was für ein Tag. Die Heide gehört mir fast allein. Dann ging es los. Erst Regen. Dann setzte spontan Eberhard ein. Unterschlupf fand ich unter einer Wacholder-Baum-Gruppe. Als der Regen nachließ ging es auf den Heimweg. Pustekuchen. „Es rappelt im Karton“. Aber so was von. Die Baumwipfel bogen sich und vor mir fielen armdicke Äste auf den Weg. Also in die andere Richtung. Glück gehabt, 4 Minuten später kam...

1 Bild

Naturschauspiel mit dem Punchingball

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 30.09.2016 | 69 mal gelesen

München: Marienplatz | . . . Naturschauspiel mit dem Punchingball 20160930 © Zauberblume, Muenchen, Auf dem langen Zweig. Die Haselmaus die Zeit sich vertreibt. Turnt munter am Aste entlang. Ist schwindelfrei und nicht bang. Da sieht er voller argwöhnischer Lust. Na hoffentlich wird das keine Frust. Den blauen prellgefüllten Punchingball. Zerplatzt dieser gibt es einen Knall. Und versprüht dem blauen Saft. Ein paar Tropfen...

4 Bilder

Rapsblüte unterhalb des Schanzenberges 2

Hans-Friedrich Kubat
Hans-Friedrich Kubat | Korbach | am 12.05.2014 | 114 mal gelesen

Korbach: Schanzenberg | Unterhalb des Naturschutzgebietes Schanzenberg bei Korbach zeigt der Raps seine schönsten Blüten in Gelb. Der Schanzenberg ist ein ganz besonders schützenswerter Lebensraum mit seltenen Trockenrasen, einer Wacholdervegetation sowie Kleintieren, die diese Biotopstrukturen lieben...

1 Bild

Was guckst Du! 6

udo pippert
udo pippert | Korbach | am 07.04.2014 | 71 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Frühlingserwachen 1

R. B.
R. B. | Volkmarsen | am 09.04.2012 | 191 mal gelesen

Volkmarsen: Schwarzenberg | Schnappschuss

5 Bilder

Wandern im Nationalpark: Der Heide-Erlebnispfad

Aniane Emde
Aniane Emde | Frankenau | am 14.08.2011 | 534 mal gelesen

Frankenau: Heide-Erlebnispfad | Der Heide-Erlebnispfad bei Altenlotheim ist ca. 4 km lang und Bestandteil eines lebendigen Museums rund um Frankenau. An Anfang geht die Strecke erst einmal bergauf, was am Scheitelpunkt mit einer herrlichen Aussicht auf Altenhotheim und Umgebung belohnt wird. Neben der jetzt blühenden Heide stechen vor allem die säulenartigen Wacholdersträucher ins Auge. Die Route wird auch im der Broschüre Buchenblatt 02/2010 sehr...

9 Bilder

Wacholder Bonsai-Form (Juniperus virginiana) 4

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 05.10.2009 | 1310 mal gelesen

Als ich mal wieder früher zu meinem Trainingsort fuhr, machte ich einen Spaziergang im Blumenpark. Hier habe ich einige Blumen, Tiere, Fische und einige Bäume fotografiert. Dieser Wacholder-Bonsai hat mir sehr gut gefallen und dachte mir, den muss ich euch zeigen. Hier die Bilder von einem wirklich schönen Baum. Hätte ich einen Garten würde so ein Baum drinstehen, dachte ich mir.

5 Bilder

Birnengitterrost im Obstgarten ? 4

Harry Clemens
Harry Clemens | Breidenbach | am 02.05.2009 | 1215 mal gelesen

Der Birnengitterrost gehört zu den Rostpilzen (Rostfarbe), befällt dauerhaft verschiedene Arten von Wacholder und wechselt dann auch zu einem anderen Wirt - zu den Blättern unserer Birnbäume. An den Wacholdersträuchern gibt es meistens knotige, rost - und orangefarbige Verdickungen an den Ästen, die besonders jetzt im Frühjahr bei hoher Luftfeuchtigkeit oder nach Regen sehr gut zu erkennen sind. Das ist ein Geflecht...

2 Bilder

"Heimische Pflanzen ....." 2

Sabine ..
Sabine .. | Wietze | am 17.04.2009 | 370 mal gelesen

Nicht nur "Heimische Bäume" wie unter http://www.myheimat.de/wietze/beitrag/88041/heimische-baeume-oder/ gibt's in Wietze, nein auch diese "heimischen Pflanzen" oder sind es etwa......