US-Präsident Donald Trump

Psychiater Allen Frances: „Nicht Donald Trump ist verrückt, wir sind es!“ 5

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 14.04.2018 | 70 mal gelesen

"Trump ist in der Selbstdarstellung und der Ausbeutung anderer ein Genie. Er ist schrecklich. Aber zugleich ein Spiegelbild unserer selbst und unserer Demokratie." Die eigentliche Krankheit steckt in der Gesellschaft, sagt der US-amerikanische Psychiater Allen Frances. Und er mahnt. Professor Frances, wie fühlen Sie sich als Psychiater unter einer Präsidentschaft von Donald Trump? Es ist wirklich wie ein Alptraum...

1 Bild

Linke Politik in der Weimarer Zeit und heute 7

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 10.04.2018 | 58 mal gelesen

Ein sehr wichtiges kulturpolitisches Zeugnis der Weimarer Zeit ist die WELTBÜHNE, die von 1926 bis Mai 1927 von Kurt Tucholsky, dann von Carl von Ossietzky geleitet wurde. Die Zeitschrift hat auch heute nichts von ihrer Faszination verloren, den Ungeist des Militarismus, Nationalkonservatismus und -sozialismus hat sie nicht vertreiben können. Heute haben wir ähnliche Zeiterscheinungen. Rechts versucht man, die...

1 Bild

Kinderaktion aus der "Dummstadt Bremen" (s. GOOGLE) zum Gipfeltreffen in Hamburg?

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 24.03.2017 | 24 mal gelesen

Vor 20 Jahren durfte ein Schüler aus der Bremer Schule zum Fest der Ideen im Schlosspark Bellevue Herrn Bundespräsidenten Roman Herzog eine BAKI aus der Bremer Schule übergeben - sollte es da nicht erlaubt sein daran zu denken, Herrn US-Präsidenten Donald Trump in Hamburg eine BAKI für seinen 10-jährigen Sohn Barron zukommen zu lassen? Ich habe mir erlaubt, dem Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Herrn...

1 Bild

Ich möchte Barron eine Bremer Schulkiste schenken (s. GOOGLE: "Barron-Trump-BAKI")

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 23.03.2017 | 22 mal gelesen

In der Veröffentlichung "Präsidenten und Königinnen unter sich" (s. http://www.weser-kurier.de/bremen_artikel,-praesidenten-und-koeniginnen-unter-sich-_arid,1571957.html ) gefiel mir besonders der Wunsch von Maria, zwölf Jahre alt: "Ich würde auch Trump Blumen schenken. Damit er sich ändert." Barron, der Sohn von Herrn Trump, ist zehn Jahre alt; ich möchte Barron eine Bremer Schulkiste schenken; denkbar ist, Herrn...