Universität Bremen

2 Bilder

"Liber Herr Bürgermeister Perschau!" *)

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 16.12.2020 | 23 mal gelesen

*) s, GOOGLE und "Mobbing ist zu unterlassen" (Bremer Tageszeitungen am 15. Dezember 2020, Seite 13) Seit 31. März 2003 hat die Freie Hansestadt Bremen eine Dienstvereinbarung "Konfliktbewältigung am Arbeitsplatz" dank der "Barkhofgespräche". Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.

1 Bild

18. November 2020: Laternenblumen am Bremer Friedenstor

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 18.11.2020 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Öffentliche Bitte an Frau Senatorin Anja Stahmann, Vorsitzende der 16. Integrationsminsterkonferenz

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 01.07.2020 | 36 mal gelesen

Sehr geehrte Frau Vorsitzende, bitte regen Sie an, den 2. Dezember zukünftig in der Bundesrepublik Deutschland - und möglicherweise darüber hinaus europa- und sogar weltweit - als "Tag für Menschenwürde" anzunehmen wie den "Bremer Tag für Menschenwürde" (s. GOOGLE) als Beitrag zur PHÄNOMENAL 2020 zur bleibenden Erinnerung für die Zukunft an "Umweltmobbing" (s.G.), d.i. die wissentliche Belastung der Umwelt, zu der ja auch...

1 Bild

Unterrichtsmaterial zu "Aktionstag gegen Mobbing / Anti-Mobbing-Tag (2. Dezember)" der Bertelsmann Stiftung

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 04.05.2020 | 51 mal gelesen

Mit dem o.g. Unterrichtsmaterial habe ich zum Internationalen Tag der Pressefreiheit gestern daran erinnert, dass durch das Barkhofgespräch am 2. Dezember 2004 in der Akademie für Arbeit und Politik an der Universität Bremen der "Anti-Mobbing-Tag in Bremen" (s. GOOGLE) ins Leben gerufen worden ist, der am 2. Dezember 2020 als ein weiterer Beitrag zur Bremer PHÄNOMENALE 2020 angenommen werden soll. Erich K.H....

3 Bilder

BAKI *) zum 27. Januar 2020

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 24.01.2020 | 65 mal gelesen

*) Bremer Aktion für Kinder Die freundliche Einladung zum Themenjahr "PHÄNOMENAL 2020" ermutigt mich, am kommenden Montag zu erfahren, ob schon der kommende 2. Dezember in Bremen landesweit als "Anti-Mobbing-Tag" begangen wird gemäß dem zweimaligen Beschluss des Parlaments der Freien Hansestadt Bremen zur Petition L 18/160, und öffentlich vorzuschlagen, die Bremer "Barkhofgespräche" nachträglich als wegweisende "Verzahnung...

12 Bilder

Bremen, 1. Mai 2001: "IN ZUKUNFT MOBBING ÄCHTEN!" - Bremen, 1. Mai 2019: "UN-Ziel: UMWELTMOBBING ÄCHTEN!"

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 10.04.2019 | 26 mal gelesen

Vielfältig in Bremen ist - wie überall auf der Erde - die "Initiative HAUS MIT HERZ auf der Allee der UN-Ziele" (s. GOOGLE), zu der seit geraumer Zeit die Senats-Initiative "Dem Hass keine Chance!" in Verbindung mit der schulischen Aktion "ZIVILCOURAGE: HINSEHEN! EINMISCHEN!" einlädt - auch zur Veranschaulichung der Erkenntnis "DEMOKRATIE BEGINNT MIT UNS"; seit 1993 setze ich als Lehrer im Ruhestand meine "Initiative zum...

3 Bilder

Gedanken zum "Bremer 18. November" *) im Jahr der Menschenrechte 2018

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 18.11.2018 | 19 mal gelesen

*) seit 1941 gibt es den "Bremer 18. November" (s. GOOGLE) Heute habe ich wieder Laternenblumen vor das alte Schulgebäude gelegt, das nur wenige Schritte entfernt ist vom "Bremer Friedenstunnel"; es lag mir deshalb eines Tages nahe, das Tor der Schule Am Barkhof "Bremer Friedenstor" zu nennen, nachdem von hier aus "die Idee, das Thema Mobbing auf die politische Bühne zu stellen"  auch Bürgerinnen und Bürgern in der...

2 Bilder

BAKI-Auszeichnung für alle über den Klimawandel Klagenden: EUVOR!

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 10.08.2018 | 27 mal gelesen

Der gestern - wie zum Schulanfang 2018 - von RADIO BREMEN ausgestrahlte Beitrag "Klimawandel: Darum klagen zehn Familien gegen die EU" hat mich ermutigt, allen über den Klimawandel auf der Erde Klagenden mit dem Vorsatz aus dem Reformationsjahr 2017 (EUVOR) zu danken und Herrn Professor Winter heute ein "Haus mit Herz" zu basteln; jede "Klage zum Klimawandel" in diesen Tagen kommt mir wie ein weiterer SOS-Hilferuf aus unserem...

8 Bilder

"Berliner Leuchtfeuer für Menschlichkeit" *) vor der Universität Bremen

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 22.03.2017 | 16 mal gelesen

*) http://www.mobbing-web.de Bremer Aktion für Kinder am 21. März 2017: Mit meiner Aktion möchte ich aufmerksam machen auf die unzählig vielen Menschen überall auf der Erde, die sich um die Zukunft unserer Welt sorgen, und ihnen danken für ihre herzlichen Initiativen, die dem Leitgedanken "Das Kleine, was Du tust, ist viel!" (s. GOOGLE) und der These "ENGAGEMENT MACHT STARK!" (s. GOOGLE) vertrauen: Herzliche Initiativen...

2 Bilder

"Berliner Wegweiser gegen Mobbing" *) am 21. März 2017 in der Universität Bremen **)?

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 20.03.2017 | 35 mal gelesen

*) http://www.mobbing-web.de **) s. http://www.lzpb-bremen.de/detail.php?gsid=bremen197.c.2143.de GEMEINSAM IN BREMEN GEGEN MOBBING Der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Herr Winfried Kretschmann, hat auf den "Berliner Wegweiser gegen Mobbing" u.a. geschrieben: "Die Politik kann zwar den gesetzlichen Rahmen schaffen, um Mobbing in jedweder Form zu ächten und den Betroffenen zu helfen, jedoch ist sie zugleich...

5 Bilder

"Bremer 18. November" *) wurde mit Songtext zum Schostakowitsch-Projekt **) und dem Spiritual "Kumbaya, my Lord" ***) nachhaltig

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 19.11.2016 | 59 mal gelesen

*) s. GOOGLE/Bilder **) s. http://www.barkhof.schule.bremen.de und http://www.weser-kurier.de/bremen_artikel,-Das-Schostakowitsch-Projekt-_arid,1323645.html ***) s. https://de.wikipedia.org/wiki/kumbaya Am 18. November 2016 trug ich wieder Laternenblumen vor das alte Schulgebäude beim Bremer Friedenstunnel; im Hinblick auf die auch am 18. November 2016 beginnende "Aktionswoche für Kinderrechte" (s....

3 Bilder

Kritische Fragen zum Reinhart-Koselleck-Projekt an der Universität Bremen

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 24.01.2016 | 95 mal gelesen

Haben Militär und Wehrpflicht zur Herausbildung des Wohlfahrtsstaates beigetragen? Wenn ja, in welchem Umfang? Diesen Fragen will Professor Herbert Obinger in dem Projekt „Wehrpflicht, Militär und Wohlfahrtsstaatsentwicklung in Europa“ nachgehen. Ermöglicht wird diese Forschung mit einem Reinhart-Koselleck-Projekt, das die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) dem Bremer Uni-Professor genehmigt hat. Die DFG stellt der...

14 Bilder

Erinnerung am 18. November 2015 an die "Initiative HAUS MIT HERZ" (s. GOOGLE), die im Haus der Oberschule Am Barkhof in Bremen ins Leben gerufen worden ist

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 19.11.2015 | 166 mal gelesen

Die Information "Der Tod begann in der Oberschule Am Barkhof" in "meiner" Tageszeitung, aus der Universität Bremen (s. http://www.uni-bremen.de/universitaet/presseservice/pressemitteilungen/einzelanzeige/news/detail/News/der-tod-begann-in-der-schule-am-barkhof.html?cHash=a3d260ab6126a95c5b2f4691590bec78 ) und aus dem Pressehaus Bremen (s....

1 Bild

Eröffnung der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit 2015 mit dem Denkmodell "UNSERE ERDE IM BAKIBAUCH unter dem Bremer Umweltschirm"

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 20.05.2015 | 64 mal gelesen

Mit der Aufstellung des hier abgebildeten Denkmodells, das ich vor vielen Jahren angefertigt habe zu einer öffentlichen Veranstaltung der Akademie für Arbeit und Politik an der Universität Bremen im alten Schulgebäude Am Barkhof, möchte ich am 30. Mai 2015 in der diesjährigen "Nacht der Museen" in Bremen die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit 2015 eröffnen am Schulmuseum Bremen - vielleicht im Erdbunker für Schulkinder aus...

4 Bilder

Lieber Herr Bürgermeister Jens Böhrnsen, bitte schicken Sie ein Grußwort zum 11. Bremer Anti-Mobbing-Tag!

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 29.11.2014 | 331 mal gelesen

Ihre freundliche Anrede "Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger" ( http://www.buergerengagement.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen89.c.1693.de ) ) erlaubt mir, Sie, sehr geehrter Herr Bürgermeister, heute - wenige Tage vor dem 11. Bremer Anti-Mobbing-Tag - in meinem Bittbrief ebenso freundlich anzusprechen; erinnert an Ihr Grußwort hat mich der Bürger Klaus-Dieter May in Berlin. *) Grußwort zum 2. Bremer Anti-Mobbing-Tag...

6 Bilder

Laternenblumen und das "Bremer Kreuz für alle Schulen" (s. GOOGLE) am Eingang zur Oberschule Am Barkhof in Bremen am 18. November 2014

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 19.11.2014 | 250 mal gelesen

Morgen, am 20. November, wird in unserem Land der "Aktionstag für Kinderrechte" begangen: "Kinder haben immer Rechte - nämlich vor Gewalt geschützt, in ihrer Entwicklung optimal gefördert und an Entscheidungen, die sie betreffen, beteiligt zu werden. Wir brauchen weltweit Kinder und Erwachsene, die sich ihrer Rechte bewusst sind - nur durch sie können wir dauerhaft eine prosperierende Gesellschaft in Demokratie und Frieden...

5 Bilder

Plakat mit Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel auf dem Job-Günter-Klink-Platz ermutigt, noch einmal zur 5. Bremer Friedenswoche einzuladen

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 16.04.2014 | 211 mal gelesen

Am 20. Januar 2011 habe ich auf dem Job-Günter-Klink-Platz in Bremen die Initiative zum Erhalt der Bremer Schule begründet zum 40-jährigen Bestehen der Universität Bremen und in Hinblick auf das "Bremer Gesetz", die Verfassung der Freien Hansestadt Bremen; heute habe ich mir erlaubt, zum Plakat mit Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel das BAKI-Plakat "Einladung zur 5. Bremer Friedenswoche (s. GOOGLE)" und das Plakat "YOU...

4 Bilder

So werden engagierte Bürger von Politikern ermutigt: Bundestagsabgeordnete freut sich über ein "DANKESCHÖN"

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 05.04.2014 | 329 mal gelesen

"Zeichen einer Reformation auf dem Weg in die Zukunft": So erkläre ich Verantwortlichen die freundliche Annahme des Anti-Mobbing-Award 2012 durch Frau Beate Müller-Gemmeke, Mitglied des Deutschen Bundestages: "Es ist für mich eine große Ehre, dass ich dieses Jahr zur Preisträgerin des 'Anti-Mobbing-Award' gekürt wurde. Der Preis bestärkt mich in meinem Engagement für bessere Arbeitsbedingungen und eine bessere Arbeitswelt, in...

5 Bilder

Rückblick: Am 19. Januar 1999 wurde in Bremen das "Bündnis gegen Mobbing" *) begründet

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 19.01.2014 | 348 mal gelesen

*) s. auch: https://www.google.de/search?q=Ein+Bündnis+gegen+Mobbing+im+Land+der+Ideen&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=org.mozille:de:official&client=firefox-a&gws_rd=cr&ei=hZPbUpGTO8KztAaop4CYCQ Mit einem kleinen weißen Holzhaus, in dem ein rotes Herz aus Holz lag, veranschaulichte ich vor 15 Jahren meinen Vorschlag, Menschlichkeit in unserem Land und überall auf der Erde auszuzeichnen: Menschlichkeit macht unsere Erde zu einem...

2 Bilder

BAKI-PRESSEMITTEILUNG zum 2. Dezember 2013 (10. ANTI-MOBBING-TAG in Bremen)

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 27.11.2013 | 280 mal gelesen

Plan zur Bremer Aktion für Kinder (BAKI) am ANTI-MOBBING-TAG 11.55 Uhr Blumenniederlegung vor dem Berliner Wegweiser auf dem Bremer Platz der Schule (s. Bilddokument) davor/danach: Rede der Bremer Schultaube auf dem Bremer Marktplatz, am Friedensmonument in Brake/Unterweser, auf dem Bremer Friedensplatz, am Berliner Wegweiser in der Überseestadt und auf dem Platz der Deutschen Einheit in Bremen, in der Universität...

8 Bilder

Bericht über die Bürgeraktion zum 18. November 2013 in Bremen

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 18.11.2013 | 171 mal gelesen

Als ich um 11.55 Uhr beim "Bremer Friedenstor" ankam, lagen hier schon rote Rosen. Blumen vor dem "Bremer Friedenstor" zur Erinnerung für die Zukunft *) Liebe Kinder, sehr geehrte Frau Senatorin, sehr geehrte Damen und Herren, nur wenige Schritte entfernt vom Bremer Friedenstunnel steht das alte Schulgebäude mit einem Säuleneingang, den ich einfach "Bremer Friedenstor" (s. GOOGLE) nenne, weil nach dem letzten Krieg...

11 Bilder

Kampf um die Zivilklausel in Bremen. Ein Lehrstück - Ende offen? 1

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 04.11.2012 | 569 mal gelesen

Bremen: Universität | Waffen bringen Tod, Zerstörung, Angst und Schrecken ohne Ende. Rüstungsunternehmen in Deutschland produzieren sie und exportieren sie mit hohen Gewinnen in alle Welt. Bremen ist zwar das kleinste Bundesland, hat aber die höchste Rüstungsdichte (Umsatz in der Rüstungsindustrie pro Einwohner) aufzuweisen. High-Tech-Kriege verlangen High-Tech-Rüstungsgüter (von Militärs und Industrie "Wirkmittel" genannt) und weisen einen immer...

2 Bilder

1 OSLI *) für die Bürgerstiftung Bremen nach "Aufruf" in den Bremer Tageszeitungen

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 08.06.2012 | 176 mal gelesen

Mit der Veröffentlichung "Aktion für Bürgerstiftungen" heute in den BREMER NACHRICHTEN auf der Seite 9 wurde ich aufmerksam auf die Kampagne "Mitstiften + Mitgewinnen" der Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken zur Unterstützung der Bürgerstiftungen vor Ort. Ich entschloss mich sofort, "meiner" Bürgerstiftung, der Bremer Bürgerstiftung, das kleine Säckchen mit dem Geld zukommen zu lassen, das ursprünglich für die...

6 Bilder

BREMER NACHRICHTEN heute: "Imanuel Geiss ist gestorben" - Gang um den Job-Günter-Klink-Platz

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 21.02.2012 | 1228 mal gelesen

Mit einem weiteren Gang heute um den Job-Günter-Klink-Platz in Bremen wurde noch einmal an den Vorschlag gedacht, zum 40-jährigen Bestehen der Universität Bremen mit dem "Findling aus Oyten" im Campuspark an der Universitätsallee an die Mitglieder des Gründungssenats der Universität Bremen zu erinnern, zu dem auch Herr Professor Dr. Imanuel Geiß gehört hat (s. Anlage: "GRÜNDUNGSSENAT DER UNIVERSITÄT BREMEN"). Ich habe mir...