unentgeltlich

2 Bilder

Forum 2014 im Leine Center...Einsatz für den Bürger! 2

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 10.11.2015 | 133 mal gelesen

Am 07.11.2015 wurde ein Info Stand des Forums 2014 im Leine Center veranstaltet! Wer ist das Forum? Zitat aus dem Netzportal Forum 2014 "FORUM 2014 sieht sich ausschließlich dem Gemeinwohl Laatzener Bürger verpflichtet, ist von der Argumentation sachbezogen sowie parteipolitisch neutral ausgerichtet. Einer Initiative von Bürgern ... für Bürger in Laatzen " Natürlich...

1 Bild

Protest gegen weiter steigende Fahrpreise im Mitteldeutschen Verkehrsverbund 11

Hagen Riedel
Hagen Riedel | Leipzig | am 04.03.2015 | 204 mal gelesen

Leipzig: Hauptbahnhof | Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) plant zum 01.08.2015 die nächste deutliche Preiserhöhung. Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert deshalb in einer aktuellen Petition: Schluss mit den Preissteigerungen im Mitteldeutschen Verkehrsverbund! Sie können die Petition unter https://www.openpetition.de/petition/online/schluss-mit-den-fahrpreiserhoehungen-im-mdv unterstützen. An der Petitionen können sich Bürgerinnen und...

Die unentgeltliche Blutspende - ein Zeichen der Humanität und Solidarität.

Stadt Gundelfingen
Stadt Gundelfingen | Gundelfingen an der Donau | am 09.09.2011 | 157 mal gelesen

Gundelfingen: Brenzhalle | Blutspender helfen mit dieser persönlichsten aller Spenden Kranken, ja retten möglicherweise einem Schwerverletzten das Leben oder erhalten Kindern die nicht zu ersetzende Mutter. Große Worte möchte man meinen, würden Sie nicht nahezu täglich bewiesen. Aber diese Hilfe spielt sich meist in aller Stille ab. Leider muss man sagen, denn ohne geeignetes Spenderblut wäre manche Operation nicht, oder nicht sofort durchführbar....

Ehrenamt in sozialen Einrichtungen - Ja oder Nein? 1

Stefanie B.
Stefanie B. | Jena | am 06.12.2010 | 544 mal gelesen

Jena: Jena | Jeder Dritte übt ein Ehrenamt in sozialen Einrichtungen oder Vereinen aus. Unentgeltlich opfern diese Menschen wertvolle Stunden ihres Lebens, um Bedürftgen bei Seite zu stehen und ihnen das Leben leichter zu machen. Gerade zur Weihnachtszeit überkommt mich der Gedanke, dass ich zu wenig für meine Mitmenschen tue. Weder engagiere ich mich im Verein, noch habe ich ein Ehrenamt in einer sozialen Einrichtung inne. Ab und zu...

8 Bilder

TUE GUTES UND REDE DARÜBER, Seniorenheim Eichenau mit neu gestaltetem Abschiedsraum 3

Emo Schuschnig
Emo Schuschnig | Eichenau | am 12.10.2010 | 430 mal gelesen

Eichenau: Evangelisches Pflegezentrum | Symbolisch wird das Abholen der menschlichen Seele durch einen Engel gezeigt, der den Verstorbenen bei den Händen hält und ihn als tröstlichen Botschafter zu dem Licht durch den Strahlentunnel ins Jenseits, begleitet. Der ganze Raum ist ausgemalt und es herrscht eine spezielle Atmosphäre in ihm. Der Abschiedsraum wurde von dem EICHENAUER Künstler Emo Schuschnig gemalt.