Trojaner

Warnung: Trojaner Petya kommt direkt aus der Dropbox

Wolfgang H. Zerulla
Wolfgang H. Zerulla | Burgwedel | am 24.03.2016 | 44 mal gelesen

Malware Trojaner Petya kommt direkt aus der Dropbox Und plötzlich ist der Rechner blockiert: Der neue Verschlüsselungstrojaner namens Petya kommt als Mail mit einem Dropbox-Download-Link etwa für angebliche Bewerbungsunterlagen. Wer draufklickt, hat ein Problem. Berlin. Petya manipuliere den Bootbereich der Festplatte, wodurch der ganze Rechner blockiert wird, weil das Betriebssystem nicht mehr ausgeführt werden kann,...

1 Bild

Es fängt 'gut' an, dieses Jahr - mit der Drohung 16

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 05.01.2015 | 193 mal gelesen

Schnappschuss

Vorsicht: Von diesen Firmen machen gefälschte E-Mails die Runde

Christian Gruber
Christian Gruber | Dortmund | am 24.11.2014 | 484 mal gelesen

Momentan versuchen Internetbetrüger in ganz Deutschland Schaden anzurichten. Mit gefälschten Emails, die im Namen von zahlreichen Unternehmen versendet werden, versuchen diese einen Virus auf dem Computer zu installieren, der dann ausspioniert werden kann. Das es mittlerweile zahlreiche Verbrecher gibt, die sich im anonymen Internet sicher fühlen und dieses nutzen um allerlei Schaden anzurichten, oder Leuten gar ihr Geld aus...

7 Bilder

SPAM - Pishing mails Beispiele 4

H. K.
H. K. | Augsburg | am 20.11.2014 | 654 mal gelesen

Achtung, nicht nur von angeblich Telekom kommen solche SPAM Nachrichten, sondern auch von angeblich Vodafone D2. Hier das ausgedruckte Beispiel, welches mich am 18.11.2014 erreichte. Absender info@meerbuscherhof.com Als Ergänzung zur Info und Warnung dazu fand ich weitere solcher Bilder.

Vorsicht - Trojaner-E-Mail im Namen der Sparkasse 11

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Bühl | am 03.06.2014 | 453 mal gelesen

Heute hatte ich folgende e-mail in meinem Posteingang: Absender: SparkasseGmbH (seki@ohg.monheim.de) Betreff: Die SEPA Service-Bestimmungen wurden zum 04. June 2014 aktualisiert. Nr.4036739 Text: Guten Tag, Vielen Dank für die Nutzung unserer Produkte und Dienste. Durch die Inanspruchnahme unserer Dienste stimmen Sie diesen Bestimmungen zu. Bitte lesen Sie die Bedingungen sorgfältig...

1 Bild

Trojaner-Warnung: E-Mails von DHL im Umlauf 11

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Berlin | am 16.01.2014 | 436 mal gelesen

Berlin: Verbraucherministerium | Es gab bereits Versuche, Internetkäufer durch die nicht autorisierte Verwendung des Namens und der Marke DHL zu betrügen. Dabei wurden Grafiken verwendet und E-Mails verschickt, die auf den ersten Blick von DHL zu stammen scheinen. Bitte beachten Sie: Wenn Sie in einer E-Mail über einen Zustellversuch von DHL informiert und aufgefordert werden, den E-Mail-Anhang zu öffnen, um die Lieferung zu ermöglichen, handelt es...

04589016238: Achtung, wenn Sie eine Email mit diesem Betreff erhalten 1

Christian Gruber
Christian Gruber | Dortmund | am 02.12.2013 | 1133 mal gelesen

Wenn Sie in den letzten Stunden oder nächsten Tagen eine Email erhalten, in der die Zahl 04589016238 auftaucht, sollten Sie äußerst vorsichtig sein. Ein neuer, sehr gefährlicher Trojaner macht aktuell die Runde durch die Internetgemeinschaft. In vielen Postfächern landet neuerdings eine Email mit dem Betreff „Fax von 04589016238“. Das Öffnen der Nachricht sorgt noch nicht für Probleme. Gefährlich ist der Anhang: eine...

1 Bild

Lidl warnt vor gefälschten E-Mails

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 16.08.2013 | 446 mal gelesen

Immer mehr Mails mit Schadprogrammen sind unterwegs. Diesmal ist u.a. das Unternehmen Lidl betroffen. Lidl warnt vor gefälschten E-Mails, es wird insbesondere die Absenderadresse rechnung-noreply@lidl-shop.de genutzt. Die E-Mail bezieht sich auf eine erfundene Versandinformation des Lidl-Shops und hat einen vermeintlichen Rechnungsanhang. Das Unternehmen geht davon aus, dass es sich bei dem angeblichen Rechnungsanhang um...

Vorsicht vor Virus in Groupon-Rechnung!

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 08.03.2013 | 1641 mal gelesen

Ein Spammer hat scheinbar die Kundendaten von Groupon geklaut und versendet einen Virus im Anhang. Dieser sollte auf keinen Fall geöffnet werden, denn das hätte schlimme Konsequenzen. Der Trojaner könnte die gesamte Festplatte zerstören. Groupon-Rechnungen sollte man jetzt also lieber überprüfen, bevor man den Anhang öffnet. Vorsicht vor der Schnäppchenfalle. Groupon-Nutzer sollten sich in Acht nehmen, denn Betrüger...

2 Bilder

Uups, da waren die Daten futsch

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 05.03.2013 | 183 mal gelesen

Wie schnell Datenklau geht und wie man sich am besten dagegen schützt, demonstrierte die Handwerkskammer Düsseldorf am 27. Februar in einer kostenfreien Informationsveranstaltung. Cornelia Schildt, Projektmanagerin IT-Security beim Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. eco, zeigte, welche Gefahren auf kleine und mittlere Unternehmen lauern, aber auch wie man schon mit einfachen Mitteln einen Zuwachs an...

1 Bild

Warnung vor Trojanern und Phishing-Mails

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 28.02.2013 | 903 mal gelesen

Aktuell sind viele Phishing-Mails von Master- und Visacard, Amazon, PayPal und auch der Sparkasse im Umlauf. Nähere Details finden Sie auf http://www.vz-nrw.de/phishing-radar-aktuelle-warnungen Weiterhin sind verschiedene Mails mit falschen Rechnungen und Mahnungen im Umlauf, die einen schädlichen Trojaner als Dateianhang enthalten. Eine typische Betreffzeile ist "(Vorname)(Nachname) Offene Rechnung mit...

Phishing-Mails aktuell: Vodafone, 1&1, Facebook, Volksbank, DHL, Deutsche Post und Diablo III betroffen

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 16.10.2012 | 1924 mal gelesen

Derzeit versuchen wieder einige Betrüger, durch Phishing-Attacken in Form von E-Mails an sensible Daten zu gelangen. Erfahren Sie hier, welche E-Mails betroffen sind. Mails mit dem Betreff „Diablo III Account-Notice“, die Daten einsammeln sollen, werden zurzeit zum Beispiel an die Spieler des Computerspiels Diablo III verschickt. Natürlich enthält die Mail keine Nachricht von der Serververwaltung, sondern hat die...

Vodafone Rechnung ist Phishing Mail

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 11.10.2012 | 1087 mal gelesen

In letzter Zeit treten immer mehr Phishing Mails in Form von Vodafone Rechnungen auf. Die Phishing-Mails werden als Rechnung getarnt und mit Anhängen, die massiven Schaden anrichten versehen. Empfänger werden in der E-Mail aufgefordert, den Anhang zu öffnen. Im Vodafone Fall sehe dies aus wie im (Muster der Verbraucherzentrale NRW). Werden diese Anhänge geöffnet, können sich Trojaner schnell und einfach auf dem Computer...

2 Bilder

"Sie haben Post" 6

Jürgen Schindler
Jürgen Schindler | Dessau | am 09.05.2012 | 344 mal gelesen

Wer in diesen Tagen eine E-Mail der Telekom erhält, sollte vorsichtig sein und erst einmal genauer hinschauen. Diese Mails könnten gefälscht sein und Viren bzw. Trojaner enthalten. Aber nicht nur diese angeblichen Rechnungen der Telekom sind nicht echt, auch Bestellbestätigungen von Schlecker, Pro Markt oder anderen nicht bestellten Waren sind es nicht. Die Rechnungen weisen alle einen Betrag aus, der den...

1 Bild

WARNUNG - Nicht öffnen II ! 8

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Peine | am 25.04.2012 | 841 mal gelesen

Diese mail befand sich heute in meiner Postbox: "Guten Tag, Im Anhang dieser Email senden wir Ihnen Ihre aktuelle Rechnung für den Monat April. Rechnung: 36385 Der offene Betrag ist innerhalb von 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Mit freundlichen Grüssen Andreas Fischer " Diese mail kam gleich zweimal von einer t-online- adresse. Es sind alle Merkmale eines Betrugsversuchs vorhanden: -...

1 Bild

WARNUNG - Nicht öffnen! 11

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Peine | am 18.04.2012 | 801 mal gelesen

Titel der e-mail: "Postbank MobileTAN System Test" Absender: info@ppost.de Das gesamte Textfeld ist eine Schaltfläche.... Mein Tip: Sofort löschen!

1 Bild

Noch immer treibt der BKA-Trojaner sein Unwesen

Daniel Weihmann
Daniel Weihmann | Köthen (Anhalt) | am 05.02.2012 | 549 mal gelesen

Im letzten halben Jahr ist der sogenannte BKA-Trojaner mehrfach modifiziert wurden und wird es auch weiterhin. Für die "bösen Buben" da draußen scheint das "Geschäft" mit dem Erpressen von PC-Besitzern extrem lukrativ zu sein; vermutlich gibt es eine ganze Reihe Nutzer, die schnell dabei sind, 50 oder 100 € an die vermeintliche Bundespolizei zu zahlen ... Aber von vorn: Was ist der BKA-Trojaner Der Rechner ist...

1 Bild

Das Bundeskriminalamt und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnen 19

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 11.01.2012 | 753 mal gelesen

Hacker haben tausende Computer mit einem Trojaner infiziert weitere Infos findet man hier: http://www.tagesschau.de/inland/computer154.html ebenso einen Test für den eigenen PC

Thüringen spart sich die Bildung Teil 6: Eine Schnüffelsoftware zur Überwachung der Lehrer

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Erfurt | am 01.11.2011 | 168 mal gelesen

Die PIRATEN Thüringen verurteilen das Vorhaben der Bundesländer scharf, dass per Vertrag die Verwertungsgesellschaften VG Wort, VG Musikedition und verschiedene Verlage Lehrer und Schüler per Schnüffelsoftware überwachen dürfen. Diese sogenannte „Plagiatssoftware“ soll ab kommendem Jahr auch an Thüringer Schulen zum Einsatz kommen. Damit sollen digitale Kopien von Schulbüchern und Arbeitsheften auf den Computern aufgespürt...

1 Bild

Vertrauen ist ein hohes Gut

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Erfurt | am 09.10.2011 | 157 mal gelesen

Der sogenannte "Bundestrojaner", ein Viren-ähnliches Programm, das ohne das Wissen der Besitzer auf fremden Rechnern installiert wird und dort die Kommunikation beispielsweise per Mail oder Skype überwacht, beschäftigte schon bei seiner Einführung das Bundesverfassungsgericht (BVerG) [1]. Damals wurden für den Einsatz enge Grenzen gezogen, beispielsweise musste der Kern der Privatsphäre der Bürger gewahrt werden. Der Chaos...

1 Bild

Vorsicht: Gefährliche Twitter-Viren im Umlauf! 2

Promischreiberin xyz
Promischreiberin xyz | Augsburg | am 08.09.2011 | 435 mal gelesen

VORSICHT! Laut Experten sind bei dem Internetportal Twitter milliarden Twitter-Nachrichten mit Links zu Spam, Pornos, Viren und Trojanern im Umlauf! Deshalb ist große Vorsicht geboten. Es sollten keine Links von unbekannten "Followern" angeklickt werden, denn die können "den Computer zu Spam-Angeboten führen oder sogar mit einem Virus oder Trojaner infizieren!", so die BILD. Laut der Zeitung steckt dahinter aber vermutlich...

1 Bild

ACHTUNG - Gefälschter Bundestrojaner 1

Siegfried Sapper
Siegfried Sapper | Untermeitingen | am 13.08.2011 | 627 mal gelesen

Untermeitingen: Zuhause | Wer solch eine Meldung auf seinem Rechner hat, soll ja nicht die geforderten 100 EUR bezahlen, das Geld ist weg und der Rechner ist weiterhin infiziert. Es bleibt nur das Formatieren. Diese Meldung ist nicht von der Bundespolizei, sondern von irgendwelchen Betrügern und miesen Hackern. Wir haben den Bildschirm abfotografiert (daher das Bild) und bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt gestellt.

11 Bilder

Achtung ! Trojaneralarm ! 38

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 31.07.2011 | 1536 mal gelesen

Mich erwischte "es" Mittwochabend-nix ging mehr ! Trotz Avira legte dieser Trojaner meinen PC lahm. Von Donnerstagmorgen bis Samstag waren wir dann im Garten,und am Samstag rief ich bei der Polizei an-dort ist dieses Problem Bundesweit bekannt,die Spur fhrt nach Polen,und morgen ersatte ich Anzeige. Nur läuft davon mein PC deswegen noch lange nicht wieder,ich sitze jetzt an einem geliehenem Laptop,total ungewohnt... ...und...

1 Bild

Neuer Trojaner Virus auf Facebook entdeckt!

Niklas Jaud
Niklas Jaud | Langerringen | am 27.07.2011 | 1118 mal gelesen

Seit neuestem macht ein gefährlicher Trojaner Virus auf Facebook die Runde, wie das Sicherheitsunternehmen BitDefender bestätigt und gleichzeitig eine Warnung für den Virus auf Facebook herausgibt. Die Sicherheitsexperten haben angekündigt, dass der Trojaner Virus mit dem Kennnamen „Trojan.FakeAV.LVT“ sich beim sozialen Netzwerk Facebook als Flash-Player-Update tarnen und somit ahnungslose Benutzer von Facebook verleiten...

7 Bilder

Oldtimer-Motorrad mit Maschinengewehr extra für mich! 7

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 23.07.2011 | 737 mal gelesen

Als ich in Nördlingen bei einer Oldtimer-Treffen ein tolles Motorrad sah, dachte ich mir der müsste einen Maschinengewehr haben, eine Vorrichtung war ja schon dran. Da mein PC im Moment streikt und irgend ein A-Mann mir einen oder mehrere Virus und Trojaner geschickt hat, seit dem ist mein PC infiziert. Ich kann immer noch keine e-Mail und Tipps mehr empfangen. Tatsächlich schraubte der Besitzer vom Motorrad eine...